Altes Haus Installation prüfen

Diskutiere Altes Haus Installation prüfen im Messen und Prüfen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Wie ich bei der Eröffnung des Themas beschrieben habe, bitte ich um Hilfestellung bei der Beurteilung der Installation, weil 1.) es scheint, daß...

  1. #11 dittrich, 09.09.2019
    dittrich

    dittrich Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Wie ich bei der Eröffnung des Themas beschrieben habe, bitte ich um Hilfestellung bei der Beurteilung der Installation, weil
    1.) es scheint, daß was mit dem Schutzleiter nicht stimmt
    2.) der Stromverbrauch mir ziemlich hoch erscheint
    Dafür hatte ich Fotos hochgeladen und die wesentlichen Verbraucher aufgeführt.
     
    Elektro gefällt das.
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Elektro, 09.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.786
    Zustimmungen:
    129
    Hallo,
    mir ist bei deiner Aufzählung aufgefallen.
    Das sind schon sehr viele Kühlgeräte für einen Haushalt.
    Diese benötigen 24 Stunden an 365 Tagen Strom.
    Ich würde mir ein Messgerät zum Zwischenschalten besorgen.
    Auch für andere Geräte mal den Verbrauch über eine Woche Messen.
    Nicht die ganz billigen.
    Bei uns kann ich so ein Gerät vom Netzbetreiber kostenlos ausleihen.
    Dichtungen der Geräte Prüfen.

    Der Schutzleiter sollte mit der Niederohmmessung mit >= 200 mA geprüft werden.
     
  4. #13 dittrich, 09.09.2019
    dittrich

    dittrich Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    @Elektro
    Danke für Deine Hinweise.
    Zu den Kühlgeräten: Ja, wir wohne auf dem Land und lagern gern , auch selbst geerntetes.
    Dafür haben wir einen großen und einen kleinen Gefrierschrank, der 2. Kühlschrank ist ein paar Monate im Sommer in Betrieb. Die Geräte müssen natürlich dauerhaft am Netz sein, verbrauchen aber eben nur dann, wenn sie sich automatisch einschalten, da sind wir uns sicher einig.
    Ja, ich habe schon die meisten Geräte mit einem der üblichen Verbrauchsmesser überprüft, der gesamte hohe Stromverbrauch war aber dennoch nicht plausibel.
    Einen interessanten Begriff hast Du benutzt : Niederhohlmessung ! Was ist denn das für eine Messung ?
     
  5. #14 Elektro, 09.09.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.786
    Zustimmungen:
    129
  6. #15 Elektro, 09.09.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.786
    Zustimmungen:
    129
    Halo,
    Niederhohlmessung, da war ein Schreibfehler, schon berichtigt. Auto Korrektur hat Zugeschlagen.
    Ich meinte die Niederohmige Verbindung des Schutzleiters.
    Low Ohm oder Niederohmmessung.
     
  7. JanWichmann

    JanWichmann Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    6
    Ich finde auch den Stromverbrauch gar nicht mal so Hoch, wenn man bedenkt das dort 4 Kühlgeräte laufen und ein paar Tischler Maschinen auch immer mal wieder.
    Könnte es passen, den Rest muss man sich vor Ort ansehen
     
  8. dittrich

    dittrich Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    ok, dann würde ich mich gern mal auf den Schutzleiter konzentrieren. Was meintest Du denn genau mit der Niederohmmessung ?
     
  9. Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.786
    Zustimmungen:
    129


    Damit findest du jedoch keinen höheren Stromverbrauch, sondern nur ob der Schutzleiter richtig verbunden ist.

    Genauso so wie die Rohre im Film können auch die Steckdosen geprüft werden.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dittrich

    dittrich Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Das Thema "Schutzleiter" war ja mein zweites wichtiges Anliegen ! Eine Ptenzialausgeichscheíene gibt es in dem "Zählerschrank" ja gar nicht . Ich messe jetzt einfach mal mit meinem Multimeter ohmisch den Widerstand zwischen dem Schutzleiter direkt hinter dem Zähler und den einzelnen Steckdosen .
     
  12. Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.786
    Zustimmungen:
    129
    Ein Multimeter erfüllt die Norm nicht.
    Es ist mit >= 200 mA zu prüfen.
    Die Haupterdungsschiene wird nicht im Zählerschrank sein, sondern auf einer Wand im Hausanschlussraum ...
    Es sollte der Widerstand der Leitung zum Vergleich eingerechnet werden.
    Also Teilstücke Steckdose > Unterverteiler > Haupterdungsschiene Messen .
     
Thema:

Altes Haus Installation prüfen

Die Seite wird geladen...

Altes Haus Installation prüfen - Ähnliche Themen

  1. altes Haustelefon (unbekanntes System) gegen HTA811.0 tauschen

    altes Haustelefon (unbekanntes System) gegen HTA811.0 tauschen: Hallo zusammen, ich wollte eine alte "Haussprechanlage" gegen eine von Siedle HTA811.0 6+n wechseln. Leider kann ich das alte System nicht...
  2. Erdung altes Haus

    Erdung altes Haus: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe mich schon in diversen Foren belesen. Bin etliche Themen durchgegangen aber so wirklich denkt jeder...
  3. Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen..

    Altes Bauernhaus! Decke wurde abgehangen, neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen..: Altes Bauerhaus! Decke wurde abgehangen, also neue Holzdecke! Verteilerdosen sitzen in (über) der neuen Holzdecke quasi! Jede Abzweidose muss...
  4. NH-Sicherung: Altes Haus und neuer Hausanschluss

    NH-Sicherung: Altes Haus und neuer Hausanschluss: Hallo an alle hilfsbereiten Elektro-Cracks! Seit einiger Zeit haben wir ein Problem: Wir besitzen ein altes, kleines Haus, die Basis ist von...
  5. Ersatz für uraltes Haustelefon Grothe 293

    Ersatz für uraltes Haustelefon Grothe 293: Hallo zusammen, ich stecke gerade im Umbau meiner Wohnung (Zweifamilienhaus mit meinen Eltern, also wirkliches Eigentum, keine Hausgemeinschaft)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden