“analoge“ Lichtschalter mit Funkschalter ergänzen

Diskutiere “analoge“ Lichtschalter mit Funkschalter ergänzen im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Guten Abend euch allen, Ich muss hier leider ein Thema anbringen, worüber ich nichts so wirklich gefunden habe. Bitte nicht schlagen, falls ich...

  1. #1 Kopterpilot, 28.05.2015
    Kopterpilot

    Kopterpilot Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend euch allen,

    Ich muss hier leider ein Thema anbringen, worüber ich nichts so wirklich gefunden habe. Bitte nicht schlagen, falls ich da doch was übersehen habe.
    Mein Anliegen ist folgendes: ich habe vor zwei Monaten in meiner Werkstatt eine Nebeneingangstür eingebaut. Nun weiß ich immernoch nicht genau, wie ich mein Problem mit den Lichtschaltern lösen soll. Immer im dunklen zu den bisherigen Schaltern zwischen den Garagentoren ist keine Lösung, dass versteht sich finde ich von selbst ;) Nun bin ich da neulich mal auf die Idee mit den Funkschaltern gekommen. Funkschalter sind jedoch für mich Neuland und ich finde da einfach nicht den Überblick in den großen Angebot. Ist es möglich, meine alten Kopp Europa Universal An-Aus Schalter durch neue mit Funkschalter an meiner neuen Tür zu ergänzen? Bei den Funkschaltern denke ich außerdem, dass ich mir das erneute Wand aufreißen und verputzen sparen kann ;)

    Bitte nicht schlagen falls ich ein Detail vergessen habe, Nobody's Perfect ;)

    Vielen Dank für eure Hilfe :)

    Gruß Marc B.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 28.05.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.598
    Zustimmungen:
    58
    AW: “analoge“ Lichtschalter mit Funkschalter ergänzen

    Warum verlegst du keine Wechselschaltung zur Nebeneingangstür.
    In einem Raum wie eine Werkstatt kann man doch auf der Wand eine Leitung in Kabelkanal 15X30 oder Rohr auf Schnappschellen verlegen, das stört doch nicht sonderlich.
    Auch ein Präsenzmelder oder Bewegungsmelder ließe sich dazu verwenden oder es gibt eine Kombi-Leuchte damit man eine Grundbeleuchtung hat bis man das Licht am vorhandenen Schalter eingeschaltet hat.
     
Thema:

“analoge“ Lichtschalter mit Funkschalter ergänzen

Die Seite wird geladen...

“analoge“ Lichtschalter mit Funkschalter ergänzen - Ähnliche Themen

  1. PC Lautsprecher knacken bei Betätigung der Lichtschalter [Audio]

    PC Lautsprecher knacken bei Betätigung der Lichtschalter [Audio]: Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass wenn ich eine bestimmte Leuchtstoffröhre in der Küche per Lichtschalter ausschalte, in meinem Zimmer...
  2. Steckdose von Lichtschalter/Steckdose-Kombi "abzweigen"

    Steckdose von Lichtschalter/Steckdose-Kombi "abzweigen": Hallo zusammen, ich möchte gerne eine alte Lichtschalter/Steckdosen-Kombination von Gira austauschen. Das Problem für mich ist, dass von dieser...
  3. Anschluß eines Gira-Wipp Lichtschalter

    Anschluß eines Gira-Wipp Lichtschalter: Hallo Leutz, ich bin neu hier und habe da mal bitte direkt eine Frage an Euch. Ich bin leider auch ziemlicher Elektro Laie, sorry. Aber ich bin...
  4. Klemmender Lichtschalter

    Klemmender Lichtschalter: Hallo zusammen Ich bin neu hier im Forum, weil ich etwas verunsichert bin und hoffe, ihr könnt mir helfen. Bei mir in der Wohnung hat ein...
  5. Lichtschalter Montieren

    Lichtschalter Montieren: Guten Tag, ich habe mich jetzt schon durch einige Seiten hier gelesen, komme aber leider nicht weiter. Soeben habe ich meinen nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden