1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

“analoge“ Lichtschalter mit Funkschalter ergänzen

Diskutiere “analoge“ Lichtschalter mit Funkschalter ergänzen im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Guten Abend euch allen, Ich muss hier leider ein Thema anbringen, worüber ich nichts so wirklich gefunden habe. Bitte nicht schlagen, falls ich...

  1. #1 Kopterpilot, 28.05.2015
    Kopterpilot

    Kopterpilot Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend euch allen,

    Ich muss hier leider ein Thema anbringen, worüber ich nichts so wirklich gefunden habe. Bitte nicht schlagen, falls ich da doch was übersehen habe.
    Mein Anliegen ist folgendes: ich habe vor zwei Monaten in meiner Werkstatt eine Nebeneingangstür eingebaut. Nun weiß ich immernoch nicht genau, wie ich mein Problem mit den Lichtschaltern lösen soll. Immer im dunklen zu den bisherigen Schaltern zwischen den Garagentoren ist keine Lösung, dass versteht sich finde ich von selbst ;) Nun bin ich da neulich mal auf die Idee mit den Funkschaltern gekommen. Funkschalter sind jedoch für mich Neuland und ich finde da einfach nicht den Überblick in den großen Angebot. Ist es möglich, meine alten Kopp Europa Universal An-Aus Schalter durch neue mit Funkschalter an meiner neuen Tür zu ergänzen? Bei den Funkschaltern denke ich außerdem, dass ich mir das erneute Wand aufreißen und verputzen sparen kann ;)

    Bitte nicht schlagen falls ich ein Detail vergessen habe, Nobody's Perfect ;)

    Vielen Dank für eure Hilfe :)

    Gruß Marc B.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 28.05.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: “analoge“ Lichtschalter mit Funkschalter ergänzen

    Warum verlegst du keine Wechselschaltung zur Nebeneingangstür.
    In einem Raum wie eine Werkstatt kann man doch auf der Wand eine Leitung in Kabelkanal 15X30 oder Rohr auf Schnappschellen verlegen, das stört doch nicht sonderlich.
    Auch ein Präsenzmelder oder Bewegungsmelder ließe sich dazu verwenden oder es gibt eine Kombi-Leuchte damit man eine Grundbeleuchtung hat bis man das Licht am vorhandenen Schalter eingeschaltet hat.
     
Thema:

“analoge“ Lichtschalter mit Funkschalter ergänzen

Die Seite wird geladen...

“analoge“ Lichtschalter mit Funkschalter ergänzen - Ähnliche Themen

  1. Lichtschalter Montieren

    Lichtschalter Montieren: Guten Tag, ich habe mich jetzt schon durch einige Seiten hier gelesen, komme aber leider nicht weiter. Soeben habe ich meinen nicht...
  2. Lichtschalter von TeHaGe

    Lichtschalter von TeHaGe: Kennt jemand diesen Hersteller?? und wenn ja könnt Ihr mir eine Adresse nennen wo ich die Lichtschalter erwerben kann? Bei uns hat sich leider...
  3. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...
  4. Phase von einem Lichtschalter abgreifen

    Phase von einem Lichtschalter abgreifen: [Hat sich schon erledigt, kann geschlossen werden] Moin, bin ganz neu hier im Forum, daher erstmal ein allgemeines "Hallo!" in die Runde! Habe...
  5. Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...

    Austausch Lichtschalter - Hilfe beim verdrahten...: Hi. Würde mich riesig über Unterstützung hier im Forum freuen - von jemand der weiss was er tut - nicht so wie ich... Meine Frau wollte erst...