Anbindung der Werkstatt an die Hauptverteilung

Diskutiere Anbindung der Werkstatt an die Hauptverteilung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, bin neu hier und hoffe auf ein klein wenig Hilfe :-) Hab mir in meinen Garten eine Werkstatt gebaut, die jetzt an die...

  1. #1 DerMichl, 22.05.2020
    DerMichl

    DerMichl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin neu hier und hoffe auf ein klein wenig Hilfe :-)

    Hab mir in meinen Garten eine Werkstatt gebaut, die jetzt an die Hauptverteilung im Haus angeschlossen werden soll. Bin gerade dabei zu planen und mir die Einkaufsliste für den Verteilerbau zusammenzustellen. Und da tun sich dem Laien auch schon viele Fragen auf.

    Hier mal die Eckdaten:
    - Leitungslänge von Hauptverteiler zu Unterverteiler in der Werkstatt ca. 40m
    - Maschinen in der Werkstatt: Kreissäge 4kW, Hobel 5,5kW, Bandsäge 3kW, Absaugung 2kW, alles Drehstrom. Kann durchaus sein, dass Kreissäge, Hobel und Absaugung gleichzeitig laufen, wenn wir mal zu zweit werkeln.
    - Die drei großen Maschinen sollen überwacht und dann die Absaugung mit dazu geschaltet werden.
    - Ich will im Unterverteiler mit einem Hauptschalter die komplette Werkstatt vom Strom trennen (Licht mal außer acht lassen)

    Jetzt nun meine Fragen:

    1. am Hauptverteiler
    1.1 Soll die Sicherung 32A haben oder reichen 25A?
    1.2 Sollte die Sicherung 3-polig oder 4-polig sein?
    1.3 Sollte die Sicherung aufgrund der "schweren" Maschinen eine Auslösercharakteristik C haben?
    1.4 Welchen Letungsquerschnitt für das Erdkabel brauche ich?

    2. am Unterverteiler
    2.1 Gleich nach dem Hauptklemmblock kommt wahrscheinlich der FI, richtig?
    2.2 FI Nennstrom 40A oder 25A
    2.3 Gleich nach dem FI der Hauptschalter?
    2.4. Hauptschalter oder Lasttrennschalter?
    2.5. Um eine Phase zu überwachen nehme ich entweder das Eltako AR12 oder das Schalk IMR 3. Braucht es hier nochmal eine Vorsicherung von 20A falls der FI im Hauptverteiler mit 32A oder 25A vorgesichert ist?
    2.6 Das Strommessrelais schaltet dann ein Schütz und das wiederum die Absaugung. Schütz mit 3 Schließern und 25A?
    2.7 Da das Strommessrelais (beide) nur mit max. 4mm² angeschlossen werden können, muss ich quasi mit dem Querschnitt in der kompletten Unterverteilung auskommen. Reicht das?

    So, Fragen über Fragen. Vielleicht hat ja jemand Lust und nimmt sich dem an. Wenn ja, dann schon mal vielen vielen Dank.

    Gruß Michl
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    61
    LOL der war gut.

    Und bei den Anforderungen und deinen Kenntnissen brauchst Du einen Fachmann. Und nicht nur für den Anschluss /Abnahme sondern schon für die Planung.

    Lutz
     
  4. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    160
    Die Abgänge zu den Maschinen in die diese Relais kommen sollten doch wohl eher mit 16A abgesichert sein, oder?

    Der Hauptschalter muß doch wohl eher vor die FI, oder wie soll das funktionieren?

    Hast du sowas schon mal in Fertig gesehen???
     
  5. #4 DerMichl, 22.05.2020
    DerMichl

    DerMichl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Schaltung hab ich bei einem Elektromeister gesehen (den ich aber nicht kenne oder fragen kann)
    In seiner Erklärung hat er nach dem FI noch eine 20A Sicherung drin zur Strombegrenzung aufgrund der 4qmm Verdrahtung, da max. 4qmm in das Strommessrelais reinpassen und der Strom von allen Drehstrommaschinen komplett über das Relais laufen.
     

    Anhänge:

  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.163
    Zustimmungen:
    204
    Warum Hauptschalter?
    In der HV ein Linocur, und fertig.

    Gruß Gert
     
  7. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    160
    Den ganzen kokolores kannst du dir sparen, in dem du drei von den Stromrelais in die Abgangsleitungen zu dem Maschienen einbaust. Dann können auch verschiedene Nachlaufzeiten und Mindestströme eingestellt werden!

    LS-Schalter werden grundsätzlich nicht kaskadiert!
     
  8. #7 DerMichl, 24.05.2020
    DerMichl

    DerMichl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort aber wie genau darf ich Kokolores interpretieren? Du würdest die 20A und 16A LS weglassen und drei AR12 einbauen die dann alle das Schütz schalten?
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.163
    Zustimmungen:
    204
    Ich würde da ein 5 mal 4mm² eingraben. Abgesichert gerade so, daß die Abschaltbedingungen erfüllt sind.
    Das müsste man sicherlich rechnen.

    Gruß Gert
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    160
    Das ist doch hoffentlich ein schlechter Scherz, oder????
     
    Joker33 gefällt das.
  12. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.163
    Zustimmungen:
    204
    Das würde ich ernsthaft so machen.

    Gruß Gert
     
Thema:

Anbindung der Werkstatt an die Hauptverteilung

Die Seite wird geladen...

Anbindung der Werkstatt an die Hauptverteilung - Ähnliche Themen

  1. Sprechanlage mit TK-Anbindung.

    Sprechanlage mit TK-Anbindung.: Hallo, ich erstelle gerade Projekt für eine Türsprechanlage mit Anbindung an TK-Anlage. Es ist folgendes geplant: Nur Eine Sprechstelle mit 1...
  2. Agfeo AS 45 Anbindung an PC Datenbank

    Agfeo AS 45 Anbindung an PC Datenbank: Hallo, Ich soll demnächst eine neue Telefonanlage aufbauen und mein Kunde wünscht eine Anbindung von seiner Kundendatenbank auf die TK-Anlage....
  3. Anbindung Türsprechanlage an TK-Anlage

    Anbindung Türsprechanlage an TK-Anlage: Hallo, ich möchte bei unserem Neubau die Türsprechanlage an die TK-Anlage anbinden, so dass mit allen Telefonen über die Türsprechanlage...
  4. welcher Gerätebedarf einer Türfreisprecheinrichtung mit TK-Anbindung

    welcher Gerätebedarf einer Türfreisprecheinrichtung mit TK-Anbindung: Kann mir jemand eine genaue Gerätebezeichnung und eine Empfehlung für einen qualitativ guten Hersteller der benötigten Komponenten für folgendes...
  5. Stromstoßschalter Finder S20

    Stromstoßschalter Finder S20: Hallo, in unserem Neubau sollen Tasterschaltungen installiert werden. Bei einer Tasterschaltung wird ja ein Stromstoßschalter verbaut. (Wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden