1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anfänger: Welches Relais anstelle eines Piezo Summer?

Diskutiere Anfänger: Welches Relais anstelle eines Piezo Summer? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo liebes Forum! Ich darf mich als "Möchtegernbastler" vorstellen, der seine ersten Löterfolge in der Haustechnik schon umsetzen konnte,...

Schlagworte:
  1. mxa

    mxa Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum!

    Ich darf mich als "Möchtegernbastler" vorstellen, der seine ersten Löterfolge in der Haustechnik schon umsetzen konnte, jedoch ein völlig Unwissender in Sachen Elektronik (Schaltungen, Berechnungen, Formeln, etc.) ist. Es würde mich sehr freuen, wenn ihr einem blutigen Anfänger in verständlicher Sprache weiterhelfen könnt ;) !

    Nach meinen ersten Löterfolgen von Homatic Bausätzen, dachte ich mir einen Lichtschranken (wesentlich aufwendiger) anschaffen zu müssen, damit es etwas spannender wird. Nun gut, es ist für mich so spannend, dass ich mich noch nicht wirklich drübergetraut habe.

    Ich habe mir folgenden Bausatz zugelegt
    Den Anhang 54506 _Lichtschranke_data.pdf betrachten
    In der Beschreibung steht:
    Die Alarmierung erfolgt per integrierten Piezo-Summer (85 dB) und LED Anzeige. Spannungsversorgung: Sender/ Empfänger 9 V/50/20 mA, wahlweise über 9-V-Block (Batterieclips im Lieferumfang) oder Netzteilanschluss möglich.

    Diesen Piezo-Summer möchte ich gerne gegen ein passendes Relais austauschen, da ich einen Schließerkontakt für die Auswertung über folgenden Artikel
    http://www.***.at/homematic-schliesserkontakt-interface-fuer-oeffner-und-schliesserkontakte.html
    auswerten möchte.

    Ich habe mich nun schon in diversen Foren und im globalen Netz blind gelesen und weiss nun noch weniger wie vorher.

    Könnt ihr mir bitte sagen, welches kleine Relais ich anstelle des Piezo-Summers an dessen Stelle einlöten soll UND welche Pins ich am empfohlenen Relais verwenden muss? Ich habe immer Relais mit 6 Pins gesehen. Habe aber nur die zwei Lötpunkte für den Piezo-Summer und brauche ja nur 2 weitere Pins von einen Schließerkontakt.

    Lg und Danke im Voraus für Eure Hilfestellungen!
    mxa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 30.05.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Anfänger: Welches Relais anstelle eines Piezo Summer?

    Zunächst müsste man wissen welche Spannung am Piezo anliegt, dann kann man ein Relais suchen mit passender Spannung

    Mfg Dierk
     
  4. mxa

    mxa Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anfänger: Welches Relais anstelle eines Piezo Summer?

    Hallo Dierk,

    ich habe den Bausatz ja noch nicht zusammengelötet. Wenn ich den Piezo einlöte habe ich ein wenig die Panik, denn selbst mit vorhandener Vakuumpume bei meinen geringen Löterfahrungen wieder rauszubekommen. Am Piezo selbst steht der Spannungsbereich 4-15V DC drauf. Ich habe vor die beiden Bausätze mit 9V Netzteilen zu betreiben, gehe also davon aus, dass am Piezo maximal 8-9V DV ankommen werden.

    Ist ein Relais überhaut der gesuchte Bauteil meiner Anforderung?

    Lg
    mxa
     
  5. mxa

    mxa Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Kaffeeruler, 30.05.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Anfänger: Welches Relais anstelle eines Piezo Summer?

    Das Relais hätte zumindest ein Arbeitsbereich von 6,7 - 15V bei 180Ohm Spule, somit könnte es klappen.


    Mfg Dierk
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: Anfänger: Welches Relais anstelle eines Piezo Summer?

    Vermutlich ist mit 54506 der Vellemann- IR- Bausatz gemeint. Da ist in der Ausgangsstufe ein BC547 in Emitterschaltung.
    Ein 9- Volt- Relais könnte also funktionieren, aber bitte, oberstes Gebot:

    Niemals die Freilaufdiode vergessen!!!

    Gruß Gert
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Anfänger: Welches Relais anstelle eines Piezo Summer?

    Erst einmal sollte man prüfen, ob überhaupt eine glatte Gleichspannung da raus kommt. Viele Piezosummer haben keine interne Elektronik und werden mit tonfrequenz angesteuert.
     
  9. mxa

    mxa Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anfänger: Welches Relais anstelle eines Piezo Summer?

    Guten Morgen!

    Erstens mal vielen Dank an Alle für die vielen Antworten in der kurzen Zeit für einen neuen Gast!

    @ gert: Ja, es ist der Vellemann IR Bausatz. Freilaufdiode, danke! Die ist mir gestern schon mal über den Weg gelaufen, nur habe ich bis jetzt keine gefunden, die ich einfach klein und handlich auf die kleine Platie bringe. Fand nur Zusatzmodule für Hutschienenrelais. Hättest du einen anderen Ansatz beim großen C***?

    @ bigdie: Ich vermute mal eine glatte Gleichspannung läßt sich nur mit einem Oszilloskop messen :confused: . Ganz ehrlich, bin mal froh es zu einer Lötstation, paar Pinzetten und einem für mich passenden Lötzinn UND einer Absaugpumpe geschafft zu haben. Ich denke das Risiko einer unglatten Spannung gehe ich mal ein :).

    @ Dierk:
    Danke für die ersten Lösungsansätze!

    Lg und danke nochmals für Eure Hilfe!
    mxa
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
  11. mxa

    mxa Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anfänger: Welches Relais anstelle eines Piezo Summer?

    Hallo bigdie!

    Lieben Dank für deine rasche Info. War jetzt gerade shoppen, habe natürlich nicht alles so bekommen wie ich wollte:

    1x Relais
    5x Diode (als Möchtegernebastler muss man einfach solche Dioden immer in der Bastelkiste haben :cool: !)

    Leider gabs natürlich mein gewünschtes Relais für 9V nicht. Sondern nur eines für 12V und wenn ich das Datenblatt richtig verstehe, dann sind aber 75% mind. notwendig und mir bleibt die Hoffnung, dass an den Lötpunkten eine Spannung von 9V rauskommt (=75% von 12V). Die von Dierk angesprochene 180 Ohm Spule hat das Ding auch nicht, sondern ich fürchte 400 Ohm. Ist dies schlecht oder besser für mich?

    Soll ich es überhaupt wagen dieses Relais einzubauen?

    Zum Schluss jetzt noch eine letzte Frage bevor ich dan in 1-2 Stunden an die Stelle mit dem Elko C5 komme:

    Anstelle des Elkos die Diode einbauen wäre für mich wesentlich einfacher. Platz hätte ich jedoch auf der Printplatte schon, da das Relais ja deutlich kleiner als der Piezo ist. Nur, wie muss ich denn wo in welcher Richtung die Diode dazwischen schalten?

    Für den Piezzo gibt es auf der Platine einen Lötpunkt "Plus" und "Minus".
    Am Relais 5 Pins, die passenden Löcher muss ich so und so bohren.
    Relais Pinbelegung.JPG
    Ahnungslos wie ich bin, denke ich dass plus und Minus bei einer Spule egal sind.
    Also würde ich wie folgt belegen
    A1 Plus
    A2 Minus
    11 und 14 sind dann meine Ausgänge vom Schließerkontakt, die ich dann anderwertig (mit Homematic) auswerte.
    11 und 12 sind sind die umgekehren Ausgänge (wenn keine Spannung an der Spule, ist dieser Kontakt geschlossen).

    Nur wo jetzt davor die Diode (= Freilaufdiode, frei nach Gert ) und in welcher Richtung dazuschalten?
    Kathode ist Minus und das kürzere Ende, auch am silbernen Ring zu erkennen.
    Anode ist Plus und das längere Ende, ohne silbernen Ring.


    Danke für Eure komplexe Hilfe Help

    Lg
    mxa
     
Thema:

Anfänger: Welches Relais anstelle eines Piezo Summer?

Die Seite wird geladen...

Anfänger: Welches Relais anstelle eines Piezo Summer? - Ähnliche Themen

  1. ANFÄNGER Relais, welches und wie Schalten 12 Volt mit Reed Magnet Kontakt Alarmgeber

    ANFÄNGER Relais, welches und wie Schalten 12 Volt mit Reed Magnet Kontakt Alarmgeber: Anfänger bin ich und habe gleich eine Frage. Habe Reed Magnet Kontaktschalter an allen Türen und Fenstern angebaut. Mach ich z.B. Tür auf, geht...
  2. [Anfänger] Innenbeleuchtung Kleiderschrank abgerissen

    [Anfänger] Innenbeleuchtung Kleiderschrank abgerissen: Hi Leute, ich oute mich erstmal als absoluter nichtskönner bei Elektrik und Lichttechnik. Folgendes Problem. Die Innenbeleuchtung des...
  3. Welchen Mikrocontroller nimmt man als Anfänger?

    Welchen Mikrocontroller nimmt man als Anfänger?: Ich bin blutiger Anfänger und suche einen Mikrocontroller zum Programmieren von kleinen Programmen.
  4. Rollläden selber installieren - als blutiger Anfänger

    Rollläden selber installieren - als blutiger Anfänger: Hey Leute, ich bin Katja und bin ein blutiger Anfänger in Sachen Technik, deswegen verzeiht mir bitte die ein oder andere bescheuerte Fragte,...
  5. Anfängerfrage Sockeltausch von GU9 zu R7s

    Anfängerfrage Sockeltausch von GU9 zu R7s: Hallo, erstmal bitte nicht steinigen für eine vermutlich blöde frage ;) aber deswegen habe ich mich ja hier angemeldet, weil man dinge die man...