1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anfängerfragen zu Schraubsicherung

Diskutiere Anfängerfragen zu Schraubsicherung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Erstmal hallo an Alle... Ich (absoluter Elektro-Laie) habe mich hier im Forum angemeldet, weil ich einige wichtige Fragen zum Thema Sicherung...

  1. Plor

    Plor Guest

    Erstmal hallo an Alle...
    Ich (absoluter Elektro-Laie) habe mich hier im Forum angemeldet, weil ich einige wichtige Fragen zum Thema Sicherung habe:

    Wir wohnen jetzt seit zwei Monaten in einer neuen Wohnung im Vorderhaus eines Altbaus. In der Zeit hat sich jetzt bereits zum zweiten Mal die Schraubsicherung im Hausflur verabschiedet (soweit ich das Wikipedia entnehmen konnte, handelt es sich um eine NEOZED-Sicherung). Der Kasten für die Sicherung befindet sich im Hausflur unmittelbar im Eingangsbereich des Hauses. Der Kasten ist immer mal wieder aufgebrochen, was wohl daran liegen könnte, dass auch andere Bewohner des öfteren ihre Schraubsicherung wechseln.

    Ich gehe mal davon aus, dass die Sicherung rausgeflogen/Kaputt gegangen ist, da zu viele Geräte gleichzeitig betrieben waren. Das letzte mal liefen der Warmwasserboiler und gleichzeitig E-Herd sowie der PC. Die Sicherung war extrem erhitzt und musste gegen eine neue ausgetauscht werden:
    - Sind am ehesten Boiler und E-Herd für die Überhitzung verantwortlich oder frisst der PC (im Verhältnis zu diesen) auch genug Strom, dass er seine Teilschuld trägt?
    - Warum springen nicht zuerst die Schaltsicherungen von bestimmten Räumen in unserer Wohnung raus, bevor die Schraubsicherung der gesamten Wohnung komplett überhitzt ist?
    - Welche Sicherheitsmaßnahmen sollten wir beim wechseln der Schraubsicherung beachten (Isolierende Handschuhe o.ä.?)? Gibt es da eine Möglichkeit den Stromkreislauf zu unterbrechen oder müssen wir mit dem Knistern und Blitzen leben, wenn wir die neue Sicherung reindrehen?
    - Gibt es irgend eine Möglichkeit "vorbeugende" Maßnahmen zu treffen, dass wir in Zukunft nicht regelmäßig monatlich die Sicherung wegen Überhitzung wechseln müssen? Und ist das Wechseln dieser Sicherung tatsächlich (wie uns der Hausverwaltungs-Notruf gesagt hat) Sache der Mieter?

    Auf jeden Fall schonmal Danke im Voraus für alle Antworten...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strommännchen, 31.03.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    AW: Anfängerfragen zu Schraubsicherung

    Hallo,
    aus deinen Ausführungen ist nichts über Anzahl und Absicherung der Stromkreise zu entnehmen.
    Bitte nachreichen: Anzahl der Stromkreise, welche Absicherung pro Stromkreis und welche Verbraucher an den einzelnen Stromkreisen?
    Gruß Strommännchen
     
  4. #3 Heimwerker, 31.03.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Anfängerfragen zu Schraubsicherung

    Hallo,

    wo befindet sich der Stromzähler? Kannst du mal Fotos von den Kästen machen?

    Ich denke, dass es sich um die Zählervorsicherungen handelt, gibt es denn noch eine Unteverteilung in der Wohnung?
     
  5. #4 Kaidegen, 01.04.2007
    Kaidegen

    Kaidegen Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anfängerfragen zu Schraubsicherung

    Hi, naja ich kenne Wohnungen bei denen im Hausflur wirklich nur 2 Schraubsicherungen sind und damit die ganze Wohnung abgesichert ist...

    Also wie schon gefragt, hast du in der Wohnung noch was an Sicherungen oder ist alles im Hausflur...Wieviel Sicherungen hast du für deine Wohnung ?

    Oder handelt es sich um die Zählervorsicherungen wie vermutet wird ?
    Sag einfach mal die Werte der Sicherung...Also für welchen Strom sie ausgelegt sind ? 16A oder 25A oder.... ?

    Und eines vorweg...Das knistern beim eindrehen lässt sich verhindern in dem man alle Geräte an dem Stromkreis ausschaltet bevor man die Sicherung raus- bzw. reindreht...Also jegliches Licht aus, Fernseh aus etc...
    Denn solange ein Verbraucher dran hängt wirds immer ein wenig knistern da sofort ein Strom fliesst beim eindrehen dann...


    Also raus mit den Infos...

    Gruss Kai
     
Thema:

Anfängerfragen zu Schraubsicherung

Die Seite wird geladen...

Anfängerfragen zu Schraubsicherung - Ähnliche Themen

  1. Anfängerfragen zur Belegung von Adern bei einem Doppelschalter

    Anfängerfragen zur Belegung von Adern bei einem Doppelschalter: Hallo zusammen, zugegeben, der Titel ist etwas sperrig. Folgendes Problem: Wir haben auf dem Dachboden drei Lichtschalter, von denen einer die...
  2. Anfängerfragen

    Anfängerfragen: Hallo, ich bin ganz neu auf dem Gebiet der Elektro-Technik und möchte mich jetzt langsam herantasten. Ich dachte mir jetzt das ich im...
  3. Anfängerfragen zum Transistor

    Anfängerfragen zum Transistor: Gibt es eine art suchmachschine die tranistoren nach Icmax, Bauform, Uce oder der art sortiert? bis her habe ich mit bei conrad geschaut (wobei...
  4. Auslösecharakteristik Schraubsicherungen 32a gL/gG - wie viel facher nennstrom?

    Auslösecharakteristik Schraubsicherungen 32a gL/gG - wie viel facher nennstrom?: Hallo, ich denke ich brauche hier keinem erklären das die Sicherungsautomaten unterschiedliche auslösecharakteristiken haben. Aber ich habe echt...
  5. Schraubsicherung - je zwei drinnen sonst kein strom??

    Schraubsicherung - je zwei drinnen sonst kein strom??: hallo ziehe gerade in eine (alte) wohnung ein und habe ein paar probleme mit den sicherungen. sind wie auf dem bild zu sehen so 4...