1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen?

Diskutiere Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen? Hallo Forum, ich lese hier schon seit einiger Zeit und finde dieses Forum wirklich...

  1. #11 baseman, 19.12.2008
    baseman

    baseman Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen?

    Selbst wenn du es nciht mehr verplomben lassen lässt, passiert dir auch nichts. Das Energieversorgungsunternehmen zählt automatisch deinen Stromverbrauch auch mit, deshalb brauch heutzutage keiner mehr kommen zum ablesen. Wenn du deinen Zählerstand an des EVU übermittelst, prüfen die ob dieser Zählerstand mit dem entsprechenden gemessenen Wert des EVU´s übereinstimmt, selbst bei kleinen Abweichungen passiert nicht gleich was, weil die eine bestimmte prozentuale Tolleranz mit berücksichtigen.Licht An
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Pitschi, 19.12.2008
    Pitschi

    Pitschi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen?

    Hallo Baseman,

    vielen Dank für deine sehr ausführliche Antwort.

    Mit dem "Zähler 10(40)A" war der Zähler an sich gemeint. Keine Vorsicherung oder ähnl. Gibt es ja auch nicht in 40A :) War nur zur verdeutlichung damit es nicht zu Missverständnissen kommt.

    Ja, das mit der Last <> Lichtbogen ist mir schon klar. Aber Vorsicht ist besser als Nachsicht (bzw. im schlimmsten Fall garkeine Sicht weil Blind :eek: )
    Wie gesagt, ich hab schonmal passiert wie sowas ausgehen kann. Und da ich mir nicht wirklich einen Ast abbreche wenn ich zum Handschuh noch ne Brille usw. anziehe/benutze werde ich das auch so machen. :cool:

    Ansonsten ist alles soweit klar. Außer mit dem Melden beim EVU. Ich kann mich also, wenn die Verteilung fertig ist (inkl. Prüf-Protokoll) beim EVU melden und denen sagen das ich fertig bin und die kommen vorbei und machen dann neue Plomben drauf? Das wäre natürlich am besten und der sauberste weg. :D

    Gruß und Danke

    Daniel

    PS: Ich wünsche allen hier im Forum ein frohes Fest und einen guten Rutsch, falls man sich nicht mehr lesen sollte... :p
     
  4. #13 baseman, 19.12.2008
    baseman

    baseman Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen?

    Prüfprotokoll musste ich nichtmal abgeben! Ich habe mich bei dennen gemeldet, die haben einen Zählermonteur vorbeigeschickt, der hat sich die Anlage angeschaut, ob alles den VDE Vorschriften entspricht und daraufhin alles verplombt (Zähler, HAK und Vorsicherung).:)

    MfG baseman
     
  5. #14 Pitschi, 19.12.2008
    Pitschi

    Pitschi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen?

    Das hört sich gut an.

    Dann werde ich das wohl auch so machen. Ist ja dann wirklich einfach und sauber. Dann werd ich jetzt am Wochenende mal die Verteilung umbauen :D

    Gruß Daniel

    PS: Muss man denen auch nen Gesellenbrief vorzeigen als Nachweis das man Elektrofachkraft ist? Wie gesagt, mein Unternehmen ist ja so nicht beim EVU eingetragen... die kennen mich ja dann nur so. :rolleyes:
     
  6. elo22

    elo22 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    10
    AW: Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen?

    Dein Problem ist die neue Haube denn aussägen ist nicht. Die Frage hatte ich auch schon mal gestellt.

    Lutz
     
  7. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    6
    AW: Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen?

    Glaube kaum das das so einfach geht! Kläre das in deinem eigenen Interresse vorher mit dem VNB ab.

    Normalerweise dürfen nur konzessioniete Betriebe Plomben öffnen, solange keine Gefahr im Vollzug ist.

    @baseman

    Glaubst du das wirklich?:confused:

    Wenn ja, wie erklärst du dir das ganze physikalisch?

    Da wird gar nichts mitgezählt. Wie auch?
     
  8. Sharif

    Sharif Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen?

    da wird schon mitgezählt, allerdings in anderen Dimensionen. Da wird der Stromverbrauch einer ganzen Gegend gezählt, wo ein paar Kilowatt gar nicht auffallen.
    In Zukunft wird es aber so sein, das nur noch digitale Zähler verbaut werden, welche von fern abgelesen (oder besser ausgelesen) werden.


    Sharif
     
  9. #18 Matze001, 20.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen?

    Hallo,

    wie schon erwähnt ist es quatsch das der Versorger "mitzählt" dann bräuchte man keinen Zähler mehr, warum doppelt moppeln? Jeder Versorger hat Messungen in Trafostationen etc und kann sich daher für ein Versorgungsgebiet seine Daten herleiten.

    Elektronische Zähler sind testweise schon im Einsatz, oder wie bei Yellow einfach mal um nen bisschen die Werbetrommel zu drehen und für aufsehen zu sorgen. Bei uns kommen diese bei, wie drücke ich es mal aus, "nicht sehr zahlungswilligen" kunden zum Einsatz.

    Die Elektronischen Zähler die wir einsetzen haben den Vorteil das sie einen eingebauten (S)LS Schalter haben, an dem man von Fern die Auslöseschwelle einstellen kann.

    Somit muss man nicht sofort einen Kunden abschalten der nicht zahlt, sondern kann sagen das er noch max. 5kW abnehmen kann, sonst löst der Automat aus, lässt sich aber von Hand von Laien wieder einschalten. So kann eine Mindestversorgung für Waschmaschine, Trockner, Kühlschrank, Wasserkocher usw. aufrechterhalten werden, und die Schulden können nicht mehr "explodieren". Somit ist beiden geholfen, der Kunde hat weiterhin Strom, nur halt nicht "unbegrenzt" und seine Rechnung wächst ihm nicht über den Kopf, und der Versorger hat es leichter schneller die Rückstände einzunehmen. Außerdem muss nur für das Umschalten von begrenzter Abnahme auf freigegebene Abnahme ein Techniker herrausfahren, das sparrt eine Menge Kosten.

    MfG

    Marcel
     
  10. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    6
    AW: Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen?

    In den Stationen unseres VNB sind keine Messungen eingebaut, solange es keine MS-seitig gemessene Kundenstation ist.


    Die bei uns seit Anfang des Jahres verbauten eHz sind meines wissens auch nicht fernauslesbar.
     
  11. #20 Matze001, 20.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen?

    Welchen VNB hast du ego?

    Würde mich einmal interessieren.

    Bei uns sind die Messungen eingebaut damit wir die Lasten besser verteilen können, wir sind ein städtischer Versorger, haben somit ein sehr engmaschiges Netz.

    MfG

    Marcel
     
Thema:

Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen?

Die Seite wird geladen...

Anlage erneuern - Darf ein Geselle die Plombe öffnen? - Ähnliche Themen

  1. Türsprechanlage aus den Sechzigern erneuern

    Türsprechanlage aus den Sechzigern erneuern: Hallo liebe Forumsmitglieder. Ich bin neu hier und hoffe, man kann mir helfen. Wir haben eine sehr alte Türsprechanlage aus den Sechzigern. An...
  2. Türsprechanlage Innenstation erneuern

    Türsprechanlage Innenstation erneuern: Hallo zusammen, ich habe mir vor ein paar Monaten eine Eigentumswohnung in einen Mehrfamilienhaus gekauft und komplett Neusaniert. Nun habe ich...
  3. Elektro-Aussenanlage erneuern

    Elektro-Aussenanlage erneuern: Hallo, ich hoffe, ich bin hier im richtigen Tread gelandet? Ich möchte unsere Elektro-Aussenanlage erneuern d.h. Bewegungsmelder anbringen,...
  4. Erdung einer SAT-Anlage

    Erdung einer SAT-Anlage: Hallo, ich bin gerade beim Umbau meiner SAT-Anlage. Hierbei habe ich jedoch noch einige Fragen zur richtigen Erdung. Unser Elektriker meinte,...
  5. Rauchabzugsanlage

    Rauchabzugsanlage: Hey Leute, ich bräuchte mal Hilfe bei einer Aufgabe die uns gestellt wurde: Gewünscht ist eine Rauchabzugsanlage. Die Betätigung finden wir in...