Anlasser umbauen

Diskutiere Anlasser umbauen im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Zusammen, möchte einen Autoanlasser hernehmen um mit Ihm etwas anzutreiben. Dabei müsster der Magnetschalter Vorne bleiben, und es müsste...

  1. Rudl

    Rudl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    möchte einen Autoanlasser hernehmen um mit Ihm etwas anzutreiben. Dabei müsster der Magnetschalter Vorne bleiben, und es müsste sich auch die Drehzahl regulieren können.

    Ist das möglich?

    Gruss Rudl
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Anlasser umbauen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    10
    AW: Anlasser umbauen

    Wie meinst du das ? Der Magnetschalter ist doch angeschraubt....
     
  4. Rudl

    Rudl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anlasser umbauen

    Könnte man eventuell abschrauben und den Strom direkt auf den Motor legen? Falls das geht. Wichtig wäre natürlich eine Drehzahlregulierung. Hab keinen Schimmer wie man das machen kann.

    Gruss Rudl
     
  5. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    10
    AW: Anlasser umbauen

    Hallo,

    ich denke das ein Anlasser auf Grund seiner Reihenschlußcharakteristik eher ungeeignet ist.
    Außerdem ist fraglich ob er für Dauerbetrieb (100%ED) ausgelegt wurde.
    Natürlich wäre eine Drehzahlsteuerung möglich , aber ich denke bei den Strömen relativ aufwendig und teuer....
     
  6. #5 jürgen, 18.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2008
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Anlasser umbauen

    Hallo Rudi, hi Anni,

    Anlasser sind nur für Betriebsart S2 ausgelegt, also auf keinen Fall für Dauerbetrieb (S1). Mit der Drehzahlsteuerung ist es wie Anni schreibt, das müßte mit einem Feldsteller, also relativ verlustbehaftet, erfolgen. Außerdem ist die Drehzahl lastabhängig. Bei zu geringer Last geht der Motor durch!!

    LG Jürgen
     
  7. Rudl

    Rudl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anlasser umbauen

    Es ist so, dass ich für ein Bühnenbild einen Wagen in dem zwei Personen sitzen mache und mit diesem Wagen soll man einmal im Kreis fahren können. Ca. 200 kg Gewicht. Also nicht direkt Dauerbetrieb.

    Welche Alternative gäbe es.

    Gruss RUdl
     
Thema:

Anlasser umbauen

Die Seite wird geladen...

Anlasser umbauen - Ähnliche Themen

  1. Fußanlasser Nähmaschine Bernina 1004

    Fußanlasser Nähmaschine Bernina 1004: Hallo! Ich hätte da mal eine Frage. Meine Nähmaschine fing plötzlich das spinnen an. :rolleyes: Sie funktioniert mal und mal nicht. Mir ist...
  2. Fußanlasser einer Nähmaschine Meister Noblesse austauschen, Anschluß

    Fußanlasser einer Nähmaschine Meister Noblesse austauschen, Anschluß: Hallo alle, ich habe ein kleines Problem, wobei Ihr mir vielleicht weiter helfen könnt. Ich wollte nur den alten Fußanlasser gegen einen neuen...
  3. Elektro Starter/Anlasser

    Elektro Starter/Anlasser: Heyho liebe Gemeinde, meine Frage an euch ist, ich hab hier noch einen alten 12V E-Starter/Anlasser rumliegen aus einem alten Pocket Bike kann...
  4. BALKANCAR BO 12 von 380v auf 220v Umbauen

    BALKANCAR BO 12 von 380v auf 220v Umbauen: Hallo zusammen, Ich habe einen Kettenzug von balkancar typ bo 12 Laut Plakette soll er mit 380v und auch mit 220v laufen und da brauche ich bitte...
  5. 3 Phasen Elektromotor auf Wechselstrom 220V umbauen

    3 Phasen Elektromotor auf Wechselstrom 220V umbauen: Hallo, Ich brauche Hilfe zu meinem Typenschild und dem Klemmbrett. Ich habe eine älterer schwere 380V-Schleifmaschine dessen ich gerne zu einem...