Anordnung RCDs/FIs in Unterverteilung

Diskutiere Anordnung RCDs/FIs in Unterverteilung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, soweit ich mich erinnere, dürfen RCDs/FIs in der Unterverteilung beliebig zu den dazugehörigen LSS platziert werden. Hat sich daran etwas...

  1. #1 Venenendhülse, 03.06.2020
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    soweit ich mich erinnere, dürfen RCDs/FIs in der Unterverteilung beliebig zu den dazugehörigen LSS platziert werden. Hat sich daran etwas geändert oder gilt das immer noch so?

    Hintergrund: Es sollen mehrere RCDs nachgerüstet werden, wobei die 22 vorhandenen LSS in 2 Reihen sitzen und einige Leitungsenden und Steckdosen beschriftet sind.
    Würde ich die bestehenden LSS in der UV umplatzieren, müssten die Beschriftungen ebenfalls den Platz wechseln und damit ein ziemliches Durcheinander erzeugen.
    Daher wäre es in dem Fall mMn. am Sinnvollsten die RCDs zusammen in eine andere Reihe zu setzen und zu beschriften, welche LSS daran angeschlossen sind.

    Oder gibt es vielleicht eine elegantere Methode?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papillon, 03.06.2020
    Papillon

    Papillon Strippenstrolch

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,

    es ist egal wo die RCDs sitzen, nach meinem VDE Stand :thumbsup:
    Das Wichtigste ist, eine ordentliche Beschriftung, sodass jeder erkennen kann wss zu was gehört.

    Mfg
     
    xeno gefällt das.
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    343
    Es gibt in der Regel auch 4polige Schienen um die 2 RCDs auf der Zuleitungsseite zu verbinden, da erspart man sich Brücken.
    Und vergiss nicht, das jeder Fi auch eine N-Schiene braucht und die Zuordnung auch stimmt.
     
  5. #4 Venenendhülse, 04.06.2020
    Venenendhülse

    Venenendhülse Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Danke Leute.
    Mehrere N-Knoten sind klar.
    Ich möchte 4 RCDs verbauen, wofür es wahrscheinlich keine Schienen gibt. Da der Rest auch mit Drahtbrücken erstellt ist, passt das schon.
    Die Idee: Zwei 4-polige fürs Grobe und zusätzlich einen 2-poligen für Garten/Terasse/Flur und einen fürs Arbeitszimmer. Die Dinger (Hager) habe ich günstig bekommen und der Platz ist vorhanden.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    343
    Wenn du für die 2 4poligen eine Schiene nimmst, hast du z.B. keine Probleme wenn die Zuleitung auf einem massiv ist und du vom 2. bis zu den 2 2-poligen flexibel verdrahtest.
     
Thema:

Anordnung RCDs/FIs in Unterverteilung

Die Seite wird geladen...

Anordnung RCDs/FIs in Unterverteilung - Ähnliche Themen

  1. Anordnung der Sicherungen im Verteilerkasten

    Anordnung der Sicherungen im Verteilerkasten: Werden die Sicherungen immer nach Ampere angeordnet, oder können die auch durcheinander sein? Meistens sieht man ja zuerst den Herd, dann die...
  2. Anordnung im Netzwerkschrank

    Anordnung im Netzwerkschrank: Hallo, ich habe mir die Rittal Flatbox mit 12HE und 600mm Tiefe zugelegt. Zudem habe ich von Rutenbeck zwei 24er Patchfelder mit Universalmodulen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden