1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anschliessen Funklichtschalter

Diskutiere Anschliessen Funklichtschalter im Lichtschalter Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen Ich möchte in unserem Haus einen Funklichtschalter installieren. Gemäss Einbauanleitung muss ich den Empfänger an das...

Schlagworte:
  1. #1 Kopernikus, 17.12.2010
    Kopernikus

    Kopernikus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich möchte in unserem Haus einen Funklichtschalter installieren. Gemäss Einbauanleitung muss ich den Empfänger an das stromführende Kabel zwischen Schalter und Lampe anschliessen. Nun habe die Steckdose aufgeschraubt und bemerkt, dass ich das richtige Kabel nicht so einfach verifizieren kann. Aktuell führen drei Kabel zum Schalter. Einmal rot und zwei Mal braun. Ich gehe davon aus, dass das braune Kabel dasjenige ist, welches von der Lampe zum Schalter und dann wieder weg zum nächsten Schalter führt. Meine Logik sagt mir, dass ich den Empfänger zwischen dieses Kabel hängen muss. Doch wie sagt man so schön - zuerst Fragen dann Handeln. Im Lichtschaltergehäuse sind nämlich auch noch zwei weitere Kabel befestigt (gelb/rot und gelb). Ich weiss nicht ob das Erdungskabel sind, denn die sind ja mit der Gehäusedose verbunden. Ich habe das ganze mal fotografiert und wäre froh, wenn mir jemand kurz weiterhelfen könnte.

    Anbei noch das Anschluss-Schema des Funklichtschalters: http://www.intertechno.at/medien/produkte/einbauschalter/manual-ITL-230.pdf

    Besten Dank im Voraus!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 servicetechniker, 17.12.2010
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anschliessen Funklichtschalter

    was willst du genau erreichen schalter auser funktion und nur noch über funk oder den funk zusätzlich ? hast du für die lampe noch eine 2. Schaltstelle es sieht aus wie eine wechselschaltung. mach mal noch ein foto von dem funkaktor
     
  4. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Anschliessen Funklichtschalter

    Oh ein Schweizer.

    Das ist der springende Punkt. Zwei Schalter plus dieser Funkschalter geht nicht, zumindest nicht mit den vorhandenen Draehten.

    gruss
     
  5. #4 Kopernikus, 17.12.2010
    Kopernikus

    Kopernikus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschliessen Funklichtschalter

    Die Situation ist die. Das Haus hatte ursprünglich zwei getrennte Wohnungen. Der Vorbesitzer des Hauses wohnte früher unten und seine Mutter oben. Dementsprechend wurden die Stromkreise für den oberen und unteren Hausteil getrennt. Das Problem ist nun folgendes. Es führt eine Treppe von oben nach unten (und umgekehrt). Wir haben uns nun so eingerichtet, dass wir unten den Wohnbereich und oben den Schlafbereich haben. Da die Stromkreise wie erwähnt getrennt wurden, müssen wir uns am Abend stehts von unten nach oben tasten um oben im Flur dann den Lichtschalter betätigen zu können. Meine Idee war eben der Funkschalter. So könnte ich den Taster unten installieren und oben ginge dann das Licht an. Da es ein Flur ist, hat es zwei Lichtschalter welche miteinander verbunden sind. Ich kann also an beiden Schaltern das Licht an oder aus schalten.

    Hinter den einen Lichtschalter wollte ich nun den Empfänger platzieren. Nun schreibt brue jedoch, dass zwei Schalter plus dieser Funkschalter nicht gehen wird. Gibts da gar keine Möglichkeit? :-(


    Was ist ein funkaktor? Falls Du den Sender meinst - der wäre hier beschrieben: http://www.intertechno.at/medien/produkte/sender/manual-YWT-8500.pdf
     
  6. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Anschliessen Funklichtschalter

    Habs mir nochmal ueberlegt... die einzige schlaue moeglichkeit ist wenn du einen der beiden Schalter abhaengen wuerdest.


    gruss
     
  7. #6 Kopernikus, 17.12.2010
    Kopernikus

    Kopernikus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschliessen Funklichtschalter

    Hallo brue

    Hmmm und wie muss ich dann mit den abgeklemmten Kabel verfahren? Werden da irgend welche zusammen geschlossen? In einem anderen Forum hatte einer noch eine angeblich Lösung für dieses Problem. Ich weiss allerdings nicht ob das funktionieren würde - geschweige denn wie ich es umsezten müsste.

     
  8. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Anschliessen Funklichtschalter

    Ja gut, ich weiss schon was er meint. Dazu muesstest du aber zwei Draehte nachziehen vom einen zum andern Schalter...

    gruss
     
  9. #8 Kopernikus, 17.12.2010
    Kopernikus

    Kopernikus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschliessen Funklichtschalter

    ok und wie würde dann das mit dem abhängen des einen Schalters funktionieren?
     
  10. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Anschliessen Funklichtschalter

    Bei dem Schalter mit dem Bild:

    - Roter Draht auf Anschluss b des Funkschalter, 230V AC
    - Einer der Braunen auf Anschluss a Funkschalter, zur Lampe
    - Den zweiten Braunen Isolieren und unangeschlossen in die Schalterdose legen
    - Die beiden Draehte des Funkschalters die auf den Schalter gehen sollen nun ein Draht auf die Rote, und den andern Draht auf eine der Grauen Klemmen des nun sonst nicht mehr angeschlossenen Schalters stecken.

    Bei dem Anderen Schalter:

    - Die beiden Braunen mit dem dritten auf diesem Schalter vorhandenen Draht auf die selbe Klemme verklemmen

    Vorher Sicherung raus etc ;)

    gruss
     
  11. #10 Kopernikus, 17.12.2010
    Kopernikus

    Kopernikus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschliessen Funklichtschalter

    Hallo brue

    Vielen herzlichen Dank für deine Hilfe. Es funktioniert! Nun würde mich dennoch interessieren, wie man mittels zwei nachgezogenen Dräten die Schaltung mit den zwei Lichtschaltern und dem Funkmodul hinbekommen würde. Irgendwann möchte ich das doch noch Versuchen. Wie müsste man dann das ganze verbinden?
     
Thema:

Anschliessen Funklichtschalter

Die Seite wird geladen...

Anschliessen Funklichtschalter - Ähnliche Themen

  1. Siedle HTA 811 an TL 111 anschliessen

    Siedle HTA 811 an TL 111 anschliessen: wo finde ich einen schaltplan ?
  2. Bell Kingelkonverter anschliessen an STR HT 40 ????

    Bell Kingelkonverter anschliessen an STR HT 40 ????: Hallo, habe gesucht und nichts gefunden :whistling: Meine Schwiegereltern sind beide im gehobenen Alter und dementsprechend schwerhörig. Der...
  3. Anschliessen eines neuen Raumthermostats Oventrop

    Anschliessen eines neuen Raumthermostats Oventrop: Hallo, hoffe kann mir jemand weiterhelfen habe schwierigkeiten mein neues Raumthermostat anzuschliessen. Hersteller: Oventrop [ATTACH] [ATTACH]...
  4. Lampe Altbau anschliessen (grau, schwarz, rot) Anhand der Bilder der Verteilung

    Lampe Altbau anschliessen (grau, schwarz, rot) Anhand der Bilder der Verteilung: Andrea: "Ich möchte eine normale Lampe (anschliessen. Die Kabel der Lampe sind blau und braun. Jene, die aus der Decke kommen sind rot, schwarz...
  5. Astro Zeitschaltuhr anschliessen

    Astro Zeitschaltuhr anschliessen: Hallo Zusammen, ist hier in der Gruppe ein Elektriker oder ein Gruppenmitglied was mir weiterhelfen kann. Ich möchte eine Astro-Zeitschaltuhr in...