1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anschlüsse versenken, Gehäuse ähnlich Klemmkasten?

Diskutiere Anschlüsse versenken, Gehäuse ähnlich Klemmkasten? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Einen schönen guten Tag, folgendes Anliegen: - Eine 1,5 mm Blechwand - Solarstecker - Anderweitige Anschlüsse ca. 40mm Tiefe Ich benötige eine...

  1. quidde

    quidde Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Einen schönen guten Tag,

    folgendes Anliegen:

    - Eine 1,5 mm Blechwand
    - Solarstecker
    - Anderweitige Anschlüsse ca. 40mm Tiefe

    Ich benötige eine Art Klemmkasten der von innen hinter einen Ausschnitt an die Blechwand geschraubt werden kann oder vorzugsweise von außen durchgesteckt und genietet/verschraubt mit entsprechenden Haltefalzen, bestenfalls mit Dichtung, um eben die genannten Anschlüsse zu versenken. Plastik wäre für die Solarstecker denkbar, die anderen Anschlüsse (Schnellkupplungen Wasser) bedürfen aber einiger Kraft und da wäre Alu oder Edelstahl eigentlich nicht zu ersetzen.

    Bei der Produktsuche komme ich irgendwie auf keinen grünen Zweig, entweder fehlt mir der Begriff oder es gibt schlicht keine geeigneten Gehäuse, was ich mir aber nicht so richtig vorstellen kann.

    Hat irgendjemand Hinweise oder Ratschläge?

    Druckgussaluminiumklemmkästen wie z.b. bei Conrad verfügbar gehen schon in die richtige Richtung, bin mir aber nicht sicher ob man die Schraublöcher die zur Deckelmontage vorgesehen sind missbrauchen kann, eine passgenaue Dichtung fehlt ebenso. Zudem wäre eine gewisse Schräge der Seitenwände wünschenswert.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ahnungsloser, 13.09.2012
    Ahnungsloser

    Ahnungsloser Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschlüsse versenken, Gehäuse ähnlich Klemmkasten?

    Skitze wäre nicht schlecht. Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte;).
     
  4. quidde

    quidde Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschlüsse versenken, Gehäuse ähnlich Klemmkasten?

    So ungefähr, Rundungen sind willkürlich, bzw. aufgrund des sweeping tools von Inventor. Etwas mehr rechteckigerise in der Draufsicht wäre wünschenswert.
     

    Anhänge:

    • bla.jpg
      bla.jpg
      Dateigröße:
      74,2 KB
      Aufrufe:
      195
  5. #4 Kaffeeruler, 13.09.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Anschlüsse versenken, Gehäuse ähnlich Klemmkasten?

    nimmste nen Rittal Klemmkasten wie z.B den

    Rittal - Das System

    Die Deckelschrauben / Halterungen sollten dies aushalten

    Oder du lässt dir einen bauen von einer metallbaufirma.
    kostet nicht die Welt, löcher für die stecker usw. können gleich mit gebohrt / gestanzt werden und du sparst dir die Suche






    mfg Dierk
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: Anschlüsse versenken, Gehäuse ähnlich Klemmkasten?

    Welcher Schutzgrad wird denn benötigt?

    Gruß Gert
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
  8. quidde

    quidde Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschlüsse versenken, Gehäuse ähnlich Klemmkasten?

    Schutzgrad maximal ip67, Spritzwassergeschützt würde auch reichen. Die Außenabmaße wären übrigens mehr oder weniger bindend, ich habe maximal 108mm einbaubreite inklusive eventuellen Flanschen, Tiefe sollte auch bei max. 35-40mm liegen. Aus dem Grund fällt das Rittalsystem leider aus. Zumal sich bei dem abgebildeten Kasten Wasser sammeln würde, dass nicht ablaufen kann - Seitenwände sehen aus als würden sie nach hinten schräg weglaufen - pyramidenstumpfförmig?

    Ich sehe schon dass es auf einzelteilfertigung hinauslaufen wird, was? will denn keiner außer mir anschlüsse versenken, ich mein es gibt doch 5 Millionen Maschinen bei denen z.b. Druckluft Anschlüsse dauerhaft zugänglich aber versenkt sind, damit sie nicht im Betrieb abgefahren werden können - von ner Metallkiste auf nem Hubwagen z.b.
     
  9. #8 kurtisane, 14.09.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Anschlüsse versenken, Gehäuse ähnlich Klemmkasten?

    Dann musst Du aber bitte die aktuellen Abmessungen mit genauem Bild "vorher" schon bekanntgeben, damit sich Andere nicht zum "Dodl" suchen.

    Und am ehesten würden sich noch die Unterflurdosen mit Deckel anbieten, nur dass die dann Vertikal in der Wand sind.

    Und Druckluft bzw. E-Technik sind zwei ganz verschiedene Dinge!
     
  10. #9 Kaffeeruler, 14.09.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Anschlüsse versenken, Gehäuse ähnlich Klemmkasten?

    Die nehmen z.B so etwas
    http://www.adik-fahrzeugbau.de/12_Self-ejecting_+_Rettbox.pdf

    oder bauen einen Rammschutz umzu, bzw. setzen Anschlüsse so das niemand gegenfahren kann

    Mfg Dierk
     
  11. quidde

    quidde Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschlüsse versenken, Gehäuse ähnlich Klemmkasten?

    @ abmaße: zu spät nachgereicht: pardon - ich hatte auch eher mit ner Art Begrifflichkeit oder System gerechnet um mir Abmaß selbst rauszusuchen :)

    @ rettbox: feines Teil, jetzt das ganze ohne den ganzen Schnickschnack der es vermutlich unheimlich teuer macht und um meine eigenen Anschlüsse einzusetzen, genau das wärs.
     
Thema:

Anschlüsse versenken, Gehäuse ähnlich Klemmkasten?

Die Seite wird geladen...

Anschlüsse versenken, Gehäuse ähnlich Klemmkasten? - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen

    Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen: Hallo Leute! Mir ist bekannt, wie ich ein Stromstoßrelais mit 4 Anschlüssen für eine Tasterschaltung anzuschließen habe. Nun ist aber ein...
  2. Motor Anschlüsse ATB AF63/4B-7

    Motor Anschlüsse ATB AF63/4B-7: Hallo zusammen, ich benötige für einen Wechselstrommotor ATB AF63/4B-7 das Anschlussschema. Stehe momentan auf dem Schlauch. Fotos schicke ich...
  3. Lüsterklemmen - mehrere Anschlüsse

    Lüsterklemmen - mehrere Anschlüsse: Liebe Leute! In der Wohnung eines Kunden bestaunte ich letztens eine schöne Lichtinstallation aus herkömmlichen Fassungen. Nun würde ich gerne was...
  4. Alten Motor mit 12 Anschlüssen richtig anschliessen

    Alten Motor mit 12 Anschlüssen richtig anschliessen: Hallo Fachleute, wie man an meinem Benutzernamen sieht, bin ich ein Holzhändler. Ich habe mir eine sehr alte Bandsäge gekauft. Wollte Sie jetzt...
  5. 2 Schalter, 2 Anschlüsse, 1 Leuchte

    2 Schalter, 2 Anschlüsse, 1 Leuchte: Hallo, ich habe im Flur an zwei verschiedenen Türen jeweils einen Schalter. Jeder Schalter schaltet seinen eigenen Anschluss in der Decke. Sprich...