Anschluss CMR-500 : Wie?

Diskutiere Anschluss CMR-500 : Wie? im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich möchte einen Rollladenschalter (s. Anlage) durch einen CMR-500 ersetzen: Ich werde jedoch nicht daraus schlau, wie die 3 Kabel...

Schlagworte:
  1. #1 Der_bub, 03.01.2009
    Der_bub

    Der_bub Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte einen Rollladenschalter (s. Anlage) durch einen CMR-500 ersetzen:

    Ich werde jedoch nicht daraus schlau, wie die 3 Kabel an den CMR-500 angeschlossen werden müssen.

    Kann mir jemand dazu Hilfestellung geben?

    Danke!!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 servicetechniker, 03.01.2009
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anschluss CMR-500 : Wie?

    Fangen wir links bei L an. Dort kommt deine Dauerspannung die am alten schalter auf der klemme mit dem pfeil war. von dort eine Brücke auf die 3. Klemme. Auf die 2. Klemme kommt einer der Fahrbefehle für deine Motor auf die 4. Klemme die ander richtung. Welche wohin kann ich dir jetzt so auch nicht sagen ausprobiern. Auf die 5.Klemme kommt der Neutralleiter der auch am Motor ankommen muss. Zur hilfe hier ist auch alles noch mal gut erklärt.
    http://www.intertechno.at/pdf/instructions/Bed-CMR-500.pdf
     
  4. #3 Der_bub, 04.01.2009
    Der_bub

    Der_bub Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss CMR-500 : Wie?

    Bis hier alles klar, danke!

    Hier hab ich nun ein Problem: An dem ursprünglichen Schalter waren nur 3 Leitungen.
    Es muß noch eine vierte Leitung geben?
    Neutralleiter = Masse?

    In der Dose sind noch einige Kabel (auch Masse), jedoch kann ich die nicht 100%ig zuordnen, da auch ein Lichtschalter direkt darunter verbaut ist.


    Eben mit der Beschreibung hatte ich so meine Schwierigkeiten, da ich die Bezeichnung der Anschlüsse nicht richtig interpretieren kann (als Laie bzw. Informatiker mit einem Kurs E-Technik vor Jahren...).

    Gruß
     
  5. #4 servicetechniker, 04.01.2009
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anschluss CMR-500 : Wie?

    du musst halt genau ausmessen welche ader der Neutralleiter ist. Meistens ist es der blaue. Dieser schalter braucht ihn für seine elektronik
     
  6. #5 Der_bub, 04.01.2009
    Der_bub

    Der_bub Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss CMR-500 : Wie?

    D.h. wenn

    Dauerspannung an L und Com
    Neutralleiter an N

    müßte das Relais zumindest schalten.

    Zwischenzeitlich war bei Tests ein "Brummen" vom Relais gekommen und da dies mittlerweile nicht mehr reagiert, habe ich's in dem Moment wahrscheinlich geschrottet :stupid:

    oder?
     
Thema:

Anschluss CMR-500 : Wie?

Die Seite wird geladen...

Anschluss CMR-500 : Wie? - Ähnliche Themen

  1. Dauerhafter Anschluss einer Bahnhofsuhr

    Dauerhafter Anschluss einer Bahnhofsuhr: Hallo zusammen! Ich habe eine Bahnhofsuhr der Firma Mobatime für die Wandmontage erstanden. Diese hat auf der Rückseite eine Kabeleinführung für...
  2. Klemme für Stromanschluss an zylindrische Edelstahlwelle

    Klemme für Stromanschluss an zylindrische Edelstahlwelle: Hallo, für eine Konstruktion in der Uni baue ich eine Anlage. Dort gibt es 4 Zugelemente. An jede dieser 4 Zugelemente wird eine Spannung...
  3. Ritto 6130.61/71 Anschlussplan verstehen

    Ritto 6130.61/71 Anschlussplan verstehen: Hallo zusammen, das hier ist mein erster Post, hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen. Ich habe eine Ritto 6130.61/71 Sprechanlage...
  4. Anschluss Einphasenmotor

    Anschluss Einphasenmotor: Hallo, vielleicht kann ja hier in diesem Forum jemand weiterhelfen. Wir haben einen Gebläsemotor aus einem Whirlpool ausgebaut. Hat im eingebauten...
  5. Aufwand anbringen einer Herdanschlussdose

    Aufwand anbringen einer Herdanschlussdose: Hallo zusammen, ich wohne in einem Altbau. An sich gibt es hier einen Herdanschluss, nur ist dieser nicht mehr Zeitgemäß. Der Herdanschluss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden