anschluß doppeltaster

Diskutiere anschluß doppeltaster im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe vor einige Doppeltaster anzuschließen, die dann Stromstoßrelais schalten sollen. Alles mit 230v. Es ist meines Wissens nicht...

  1. #1 weidmrbh, 04.10.2011
    weidmrbh

    weidmrbh Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor einige Doppeltaster anzuschließen, die dann Stromstoßrelais schalten sollen. Alles mit 230v. Es ist meines Wissens nicht zulässig einen solchen Doppelschalter mit einem gewöhnlichen NYM-J Kabel anzuschließen, da dann ja der grün-gelbe Leiter kein Schutzleiter mehr wäre. Wäre aber ein 4-adrige Kabel zulässig, wobei blau, schwarz und braun angeschlossen würden? Oder müsste für jeden Taster eine separate Strippe gezogen werden?

    danke im voraus,

    Richard
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 04.10.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: anschluß doppeltaster

    Hallo!

    Normal nimmt man da ein 5-Adriges Kabel dann musst Du gar keine Farbe "Zweckentfremden".
    Alles was dann Stromführend ist, ist dann entweder sw, bn, gr, je nachdem wie Du es anklemmst u.
    bei Bedarf kannst da mal eine Schukodose auch noch anklemmen!

    Ansonsten die nichtverwendeten bl u. gn/ge mit WAGO-Klemmen "isolieren".
     
  4. #3 Kaffeeruler, 04.10.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.287
    Zustimmungen:
    213
    AW: anschluß doppeltaster

    Da ein 4*xx teurer bzw. genau so teuer sein dürfte wie ein 5*xx sollte man net lang drum herum reden und das 5*xx nehmen

    mfg dierk
     
  5. #4 weidmrbh, 04.10.2011
    weidmrbh

    weidmrbh Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: anschluß doppeltaster

    danke für die Antworten, ich werde dann ein 5-adriges Kabel nehmen. Währe 4-adrig trotzdem zulässig?

    Viele Grüße,

    Richard
     
  6. #5 Kaffeeruler, 04.10.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.287
    Zustimmungen:
    213
    AW: anschluß doppeltaster

    Ja, wenn du keinen N benötigst und eine Verwechslung ausgeschlossen werden kann darf die blaue Ader auch als Schaltdraht verwendet werden. Nur den ge/Gr darf man net Zweckentfremden

    Mfg Dierk
     
  7. #6 weidmrbh, 04.10.2011
    weidmrbh

    weidmrbh Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: anschluß doppeltaster

    OK, noch mal vielen Dank,

    viele Grüße und einen schönen Abend,

    Richard
     
  8. #7 ego, 04.10.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.10.2011
    ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    95
    AW: anschluß doppeltaster

    Mein Fehler.. falscher Knopf.. Asche auf mein Haupt und nen Pils für ego :o
     
  9. #8 Strippentod, 04.10.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: anschluß doppeltaster

    Im heutigen 4-adrigen NYM-J ist gar kein blauer mehr.
    Hatte den Fall jetzt erst vor kurzem, der Kunde hatte alle Steckdosen selbst verkabelt, wegen Sparerei und hatte sich im Baumarkt (warum auch immer) 4x1,5 andrehen lassen. Ich hatte dann die dankbare Aufgabe, ihm zu erklären, das er das alles wieder rausreißen darf, da kein blauer Draht drinne ist.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kaffeeruler, 04.10.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.287
    Zustimmungen:
    213
    AW: anschluß doppeltaster

    Das NYM 4x 1,5 gibt es sehr wohl noch mit Blauer Ader. Oder wurde der Sonderfall nun entgültig aus der HD 308 S2 gestrichen ?

    ( ich glaub i hab noch was davon im Keller liegen von einer Kundenanlage ála Sonderbau )

    Mfg Dierk
     
  12. #10 weidmrbh, 05.10.2011
    weidmrbh

    weidmrbh Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: anschluß doppeltaster

    ich war heute morgen bei Hornbach in Kiel und das einzige 4-adrige Kabel hatte die blaue Ader, scheint also nicht so ungewöhnlich zu sein. Die 4-adrige Stegleitung ebenso. Also das 5-adrige nehmen, wie oben vorgeschlagen.

    Viele Grüße,

    Richard
     
Thema:

anschluß doppeltaster

Die Seite wird geladen...

anschluß doppeltaster - Ähnliche Themen

  1. Problem bei einem Drehstrom-/Wechselstrom Anschluss

    Problem bei einem Drehstrom-/Wechselstrom Anschluss: Hallo liebe Elektriker! Aufgrund einer Problematik in der Praxis, habe ich im WWW nach einer Problemlösung gesucht und bin hier im Forum als...
  2. Anschluss an IFD 32

    Anschluss an IFD 32: Hallo, ich besitze ein Kraftstromanschlus 4adrig noch aus DDR Zeit, IFD32 (32A—380V) möchte eine Wallbox anschließen ist dies möglich?ich möchte...
  3. Schaltplan und Anschlüsse für EKS/Balcom WS20

    Schaltplan und Anschlüsse für EKS/Balcom WS20: Hallo Schwarm-Wissen, Ich bräuchte Hilfe bei folgender Sache. Ich habe zu Hause eine Gegensprechanlage der Marke EKS. Es gibt ein baugleiches...
  4. Sauna Anschluss 230V 2Phasig

    Sauna Anschluss 230V 2Phasig: Ich hoffe, hier kann jemand Licht ins Dunkel bringen: Wir lassen gerade ein Haus in den Pyrenäen renovieren und beabsichtigen dort eine Sauna mit...
  5. Bitte um Hilfe bei Motoranschluss

    Bitte um Hilfe bei Motoranschluss: Hallo, ich habe einen Motor eines Saugzuggebläses, den ich gerne wieter verwenden möchte. Der Motor hat 3 Anschlüsse (ohne Schutzleiter), drei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden