1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

anschluss e-herd

Diskutiere anschluss e-herd im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: anschluss e-herd hier noch 3 weitere Fotos, ja es ist ein Standgerät mit Backrohr und *****feld. Bedienfeld ist am Herd nicht im *****feld...

  1. arthos

    arthos Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: anschluss e-herd

    hier noch 3 weitere Fotos, ja es ist ein Standgerät mit Backrohr und *****feld. Bedienfeld ist am Herd nicht im *****feld
    ich glaube ich muss das vorinstallierte kabel entfernen, die brücken habe ich inzwischen raus genommen und dann meine zusätzlichen beiden schwarzen kabel auf den plätzen 1+2 anklemmen.
    IMG_1494-2.jpg IMG_1492-2.jpg IMG_1493-2.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 alterlich, 07.11.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: anschluss e-herd

    na prima, du hast doch den anschlussplan und der klemmblock ist ja gut numeriert. oberes 3N anschlussbild

    EDIT: deinem satz "ich glaube ich muss das vorinstallierte kabel entfernen" entnehme ich, dass du da auf KEINEN fall selber weiter machen solltest....es kann nämlich auch "bei richtigem kabel in richtigem loch" und falscher anbringung/klemmung noch zur warmsanierung kommen....

    gruss
     
  4. arthos

    arthos Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: anschluss e-herd

    ok, also den oberen anschlussplan, das ist ja schon mal was
    sorry, kenne mich aber trotzdem nicht aus.
    welche kabelfarben sind R S T N ?
     
  5. #14 alterlich, 07.11.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: anschluss e-herd

    so wie ich das sehe willst du dich nicht abhalten lassen das selber zu machen......

    weißt du wenigstens wo der blaue im alten herd war, bzw. hast du den selber abgeklemmt ? dein problem ist, dass du sonst nicht sicher sein kannst ob der blaue tatsächlich auch "N" ist und nicht irgendein vormieter da stümperhaft einen außenleiter draus gemacht hat.
     
  6. arthos

    arthos Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: anschluss e-herd

    ja, dass muss doch hinzukriegen sein

    am alten herd habe ich es aufgeschrieben:
    1 schwarz
    2 schwarz
    3 braun
    4 frei
    5 blau

    dann kann ich das wieder so anklemmen oder? auf dem anschlussplan sieht es aus, als wenn zwischen 4und 5 eine brücke wäre?, oder sehe ich das falsch?
    danke für deine mühe
     
  7. #16 alterlich, 07.11.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: anschluss e-herd

    ... das bringt dich leider nicht weiter, du weisst nur dass blau auf "5" war, aber nicht ob im alten herd "5" auch "N" war (sehr wahrscheinlich..aber nicht eindeutig). hast du ein messinstrument ? wenn nicht, kannst du versuchen im internet nach deinem alten herdmodel zu googeln und dort abklären ob "5" der "N" leiter ist. was war denn dein alter herd ? typenbezeichnung ?
     
  8. #17 Kaffeeruler, 07.11.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    60
    AW: anschluss e-herd

    Wenn man davon ausgeht das Blau =N ist
    4+5 muss gebrückt sein, der gelb/grüne muss ebenfalls angeschlossen sein an der PE Klemme. 1-3 ist egal welcher schwarze od braune wo angeklemmt wird.
    Allerdings muss nach dem Anschluss gemessen werden.



    Inbetriebnahme auf eigene Gefahr

    Ist ja schon witzig das der Hersteller den min. Querschnitt mit auf´s Anschlussbild schreibt, somit würde der Anschluss mit nem 1,5mm² gegen die Angaben des Herstellers verstoßen und deine alte Strippe sieht nach nem 1,5mm² aus wenn ich die beiden ersten Bilder mal vergleiche

    Mfg Dierk
     
  9. arthos

    arthos Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: anschluss e-herd

    habe zur messung nur so einen schraubenzieher. laut dem liegt strom nur an den beiden schwarzen kabeln.
     
  10. arthos

    arthos Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: anschluss e-herd

    habe es jetzt probiert. es funktionieren leider nur zwei heizflächen, ansonsten geht alles. mir fällt ein, dass ich das auch beim alten herd schon hatte (nur zwei heizflächen werdenw arm)
    woran kann das denn liegen?
     
  11. #20 alterlich, 08.11.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: anschluss e-herd

    genau...und mindestens genauso witzig ist die angabe, dass bei 230V konfiguration 4^2 nötig ist und man sich dann die vorinstallierte leitung anschaut...sieht zumindest nicht nach 4 aus..


    @arthos
    du hast den grund selber gefunden, warum 2 platten nicht gehen. du hast offenbar nur 2 angeschlossenen aussenleiter. bist du sicher dass im kasten der herd mit 3 sicherungen abgesichert ist (dass ein 3er block da ist, heisst ja nicht, dass quch alle automaten angeschlossen sind...)
    das würde ich auf jeden fall !! abklären. sind alle 3 phasen im automat angeklemmt, dann ist entweder der automat kaputt oder dein kabel hat irgendwo eine macke, was nat. weniger gut wäre. ich schätze aber es sind einfach nur 2 außenleiter angeklemmt. in diesem fall kannst du das mittlere anschlussbild nehmen (brücke rein und die beiden schwarzen nehmen). allerdings "verlangt" der hersteller bei dieser 2P variante 4^2 zuleitung, die du offensichtlich nicht hast....
    als erstes gilt es also zu checken warum dein brauner keine spannung hat. dazu musst du an den kasten, deshalb würde ich das MACHEN LASSEN ! sollte da tatsächlich ein verwaister brauner aus dem herdbundle herauskommen, soll der eli dir den 3-ten automaten anschließen. dann kannst du nach 3P anschließen.

    gruss
     
Thema:

anschluss e-herd

Die Seite wird geladen...

anschluss e-herd - Ähnliche Themen

  1. Drehstromanschluss für E-Herd aufteilen

    Drehstromanschluss für E-Herd aufteilen: Hallo miteinander, ich habe eine Frage bezüglich eines bestehenden Elektorherdanschlusses. Der jetztige E-Herd wird ausgetauscht und die...
  2. E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!

    E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!: Hallo. Ernsthafte Frage. Mein Vermieter (78 Jahre alt Elektroingenieur) hat eine neuen Wohnung installiert. Im Verteiler liegen nur 230V ~ an....
  3. E-Herd, anschluss neuer Glaskeramik Platte

    E-Herd, anschluss neuer Glaskeramik Platte: Hallo leute, ich hätte da eine frage diesbezüglich meines E-Herdes. Habe eine nagelneue Glaskeramik Platte von Bauknecht geschenkt...
  4. E-Herd anschluss = Stromunfall mit tötlichem ausgang

    E-Herd anschluss = Stromunfall mit tötlichem ausgang: Fehlerhafter Anschluss des Küchenherdes führt zum Stromtod Schön das es zu diesem Unfall, so traurig er auch sein mag auch mal die techn. Fakten...
  5. E-Herd Anschluss

    E-Herd Anschluss: Hallo, ich möchte gerne einen E-Herd anschließen (lassen) muss aber wissen was für vorraussetzungen ich brauche. folgende Situation: Ich...