1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anschluss einer Doppelsteckdose

Diskutiere Anschluss einer Doppelsteckdose im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Anschluss einer Doppelsteckdose @jörg67 es wäre natürlich besser die ganze wohnung neu zu machen. aber zwei steckdosen über fi sind besser...

  1. #61 Elektro_Heinrich, 26.08.2011
    Elektro_Heinrich

    Elektro_Heinrich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    @jörg67

    es wäre natürlich besser die ganze wohnung neu zu machen. aber zwei steckdosen über fi sind besser als alle klassisch genullt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Jörg67, 26.08.2011
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Nein nein... ich wollte keineswegs einen Komplettabriß angeregt haben... :D

    Der Mann wollte doch nur seine olle zerborstene Steckdose erneuern.
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Ich nehme mal an, das er nicht ohne Grund eine doppelte Steckdose in eine einzelne Schalterdose bauen will, und eine doppelte FI dose hab ich noch nicht gesehen.
    Ich würde, wenn in der Dose ausreichend Platz ist, 2 Wago klemmen hinten einbauen, die 2 schwarzen+ einen für die Steckdose auf die eine Klemme und die 2 gn/ge + 1 Gn/ge und einen blauen auf die 2. Klemme und dann den sw, bl und gn/ge auf die Steckdose.
     
  5. #64 Elektro_Heinrich, 27.08.2011
    Elektro_Heinrich

    Elektro_Heinrich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    :D aja stimmt sollte ja eine doppelte getauscht werden.
    gut doppelte fi dosen hab ich auch noch nicht gesehen (wäre vllt eine marktlücke:D)

    ich würde dann auch die variante mit den wagos vorziehen
     
  6. #65 strippe, 28.08.2011
    strippe

    strippe Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    @ jörg67
    Nix Kristallkugel, habe aber im Laufe der Zeit genug Basteleien gesehen. Und dass bei den Stegleitungen gerne mal vermeintlich überflüsseige Adern abgetrennt wurden, kam so selten nicht vor. Selbstverständlich bewegte sich meine Aussage zum vorliegenden Fall im Reich der Spekulation...
    Eigentlich wollte ich hauptsächlich zum Ausdruck bringen, dass polygon auf keinen Fall die klassische Nullung weiterverwenden oder gar weiter ausbauen sollte. In so fern halte ich meinen Beitrag nicht gänzlich für Quatsch mit Soße ( vielleicht nur mit einem leicht bekömmlichen Dressing ).:D

    strippe
     
  7. #66 Jörg67, 28.08.2011
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    OK die Soße nehm ich zurück :D

    Weiter ausbauen darf er sie auch gar nicht, aber das hatte er ja auch alles gar nicht vor.

    Und leider meldet er sich auch nicht mehr, wäre mal wieder interessant gewesen wie es weitergeht.
     
  8. #67 Polynom, 28.08.2011
    Polynom

    Polynom Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Hat soweit alles geklappt! Die Doppelsteckdose war doch richtig angeschlossen es lag an einer normalen 1er Steckdose wo sich das schwarze Kabel gelöst hat. Somit war der Strom zu allen weiteren im Raum unterbrochen.
     
  9. #68 Jörg67, 28.08.2011
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Da hast Du aber Schwein gehabt daß sich nicht ein grüngelber gelöst hatte. Denn dann besteht die Möglichkeit, daß Metallgehäuse plötzlich unter Spannung stehen. Das kann tödlich enden.

    Lockere Klemmstellen stellen zudem eine nette Brandgefahr dar. Das kann halt alles vorkommen, in einer Anlage die (liege ich da richtig?) um 1970 erstellt wurde.

    Hattest Du einen Fachmann da? Hat der seine Meßgeräte gezückt?
     
  10. #69 Hemapri, 29.08.2011
    Hemapri

    Hemapri Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Klar gab es die. Zu DDR-Zeiten gab es zweiadrige Alu-Leitungen grau und grau/grün als Stegleitungen und schwarz + grün/gelb als Stegleitung mit Kupferadern.

    MfG
     
  11. #70 Polynom, 29.08.2011
    Polynom

    Polynom Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss einer Doppelsteckdose

    Ja 70er Jahre könnte passen. Haus von Großeltern. Es war nicht direkt ein Fachmann das Problem wurde dann doch so gelöst.
    Aber vielleicht sollte man wirklich mal alle Kabel überprüfen.
     
Thema:

Anschluss einer Doppelsteckdose

Die Seite wird geladen...

Anschluss einer Doppelsteckdose - Ähnliche Themen

  1. Hilfe zum Anschluss einer Tasterschaltung

    Hilfe zum Anschluss einer Tasterschaltung: Hallo, ich blicke beim Anschluss der Tasterschaltung noch nicht ganz durch. Folgendes Problem: Im Garten kommt ein NYM-J 3x1,5 Kabel aus dem...
  2. Hilfe beim Anschluss einer Rolladensteuerung

    Hilfe beim Anschluss einer Rolladensteuerung: Hallo zusammen, ich wollte gerne meine elektrischen Rolläden mit einer automatisch Steuerung aufrüsten. Bisher ist ein Schalter für auf/ab...
  3. Anschluss für gemietete Werkstatt (vom HAK über Vermieter UV zu meiner UV)

    Anschluss für gemietete Werkstatt (vom HAK über Vermieter UV zu meiner UV): 3 Fragen: 1. Muss der Vermieter etwas ändern, oder muss ich mich reduzieren? 2. Ist meine Erweiterungsplanung so weit in Ordnung? 3. Ist der...
  4. Hilfe zum Anschluss einer Wandlampe (Erdung)

    Hilfe zum Anschluss einer Wandlampe (Erdung): Hallo zusammen, Sie werden mich wahrscheinlich für komplett blöd/unwissend halten und ich habe lange gezögert in einem Forum anzufragen: Aber...
  5. Hilfe beim Anschluss einer Siedle HT 611-01

    Hilfe beim Anschluss einer Siedle HT 611-01: Hallo zusammen. Ich brauche dringend ihre Hilfe. Mein alter Türoffner, Siedle HT 411-02, ist defekt. Ich habe mir einen Siedle HT 611-01 besorgt....