Anschluß im Verteilerkasten

Diskutiere Anschluß im Verteilerkasten im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Nabend. Vor nen paar Jahren hat es in der Werkhalle gebrannt....natürlich in der Nähe der Stromverteiler"anlage". Da die Versicherung alles...

  1. #1 Commandor, 07.01.2011
    Commandor

    Commandor Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Nabend.

    Vor nen paar Jahren hat es in der Werkhalle gebrannt....natürlich in der Nähe der Stromverteiler"anlage".
    Da die Versicherung alles bezahlen wollte, wurde ein neuer schöner Verteilerkast von ner Fachfirma erstellt und gebaut und von nem Elekrtriker eingebaut (vorher hingen da viele Kästen mit FI's und Sicherungen rum).
    Klappt alles soweit damit.
    Na ja, letztes Jahr hatte ich mit nem alten Elektriker Opi ;-) unterhalten und der hat mich nen wenig über PE, N und PEN sowie die Verdrahtung vor dem FI erzählt.
    Nu ja aus langer Weile, hab ich mal den neuen Verteilerkasten aufgemacht und geschaut.
    Da kommt das 4 adrige Kabel vom Zähler (der etwas entfernt ist) und geht an dem allpoligen Trennschalter/Hauptschalter für die Notstromeinspeisung (Netz-0-Notstrom) und dann geht schwarz garu braun und blau zu den FI's....usw...das scheint alles fein zu sein.
    Jetzt zum Knackpunkt, der bestimmt schon öfters durchgesprochen wurde, ( nach nen paar Minuten Suche habe ich aufgegeben):
    Muß nicht das blaue Kabel nach dem Hauptschalter erst als PEN an den Potentialausgleich/Erde und wird dann von dort zu den FI's geführt und wird dann erst zum richtigen N (blau) für die einzellnen Stromkreise?
    So hat mir das jedenfalls der Opi gesagt, fand ich auch irgendwie logisch, (TN C S Sytem)?

    Ich freue mich auf Antworten.

    greez


    Commandor
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jörg67, 07.01.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anschluß im Verteilerkasten

    Sicher daß ihr ein TN habt? Wie ist die Aufteilung denn ausgeführt? Oder habt ihr TT...

    Aufteilung eines PEN natürlich vor dem FI.

    Und dann hat ein PEN m.W. generell grüngelb zu sein.
     
  4. #3 Kaffeeruler, 07.01.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.531
    Zustimmungen:
    290
    AW: Anschluß im Verteilerkasten

    Ich kann mir net Vorstellen das der PEN über den Netzumschalter läuft

    Wo wird denn der vermeindliche PEN getrennt in N u PE ?? Bzw. wo kommt der PE denn her ??

    wie Jörg schon sagt, klingt fast nach TT

    Mfg Dierk
     
  5. #4 Jörg67, 07.01.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anschluß im Verteilerkasten

    Tscha, wo ist der PE, das ist die Frage.

    Ich würde mal sagen: Fotto! :D
     
  6. #5 Commandor, 07.01.2011
    Commandor

    Commandor Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluß im Verteilerkasten

    Ahnung hab ich schon.....bin aber kein Fachmann.
    Zwischen l1-l2, l1-l3, l2-l3 400V und zwischen l1-n, l2-n, l3-n 230V.
    Der blaue kommt vom Zählerschrank.
    Der vermeintliche PEN wird ja halt nicht getrennt.
    Der allpolige "Hauptschalter" ist ja wegen dem Notstrombetrieb, wo ja die ALLPOLIGE Trennung Vorschrift ist.
    Das mit dem Tn c s hab ich mir ausm Wikipedia zurechtgereimt.
    "....Das TT-Netz wird in Deutschland nur noch selten verwendet, hauptsächlich in ländlichen Gebieten....." wikipedia
    Und nach der Wende wurde ja alles neu mit Erdkabeln verlegt und der Verteilerschrank ist ja quasi auch nagelneu.

    Ma schauen ob ich morgen Fotos machen kann.

    greez
     
  7. #6 Strippentod, 07.01.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Anschluß im Verteilerkasten

    Wenn der Leiter blau ist, dann ist es definitiv kein PEN. Der müsste in dem Fall gnge sein mit der blauen Kennzeichnung.
    Für mich klingt das auch nach TT-Netz. Was weiss Wiki, wo TT-Netz noch überall angewendet wird? Frag doch mal nach bei euerm VNB.
     
  8. #7 Jörg67, 07.01.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anschluß im Verteilerkasten

    Das heißt ja nun nicht, daß ihr keines haben könntet.

    Erzähle uns doch alldieweil schonmal wo der PE nun herkommt. Irgendwo muß er ja sein :D
     
  9. #8 Commandor, 07.01.2011
    Commandor

    Commandor Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluß im Verteilerkasten

    Schon klar, daß das wiki-orakle nicht immer recht haben kann/recht hat.
    Aber wie gesagt, das Dorf wurde nach der Wende komplett neu verkabelt.
    Ja, das mit dem PE. Der kommt aus der Wand, ohne jetzt jemanden verarschen zu wollen.
    Jedenfalls ist gleich unterm Verteilerkasten die PA/PE Schiene wo nur gr/ge Kabels dran gehen.Eines geht/kommt vom besagten Verteilerkast und ist da mit allem metallischen verbunden und den ganzen gr/ge Leitungen die zu den Verbrauchenrn...gehen, weiterhin sind alle Rohrleitungen mit angeschlossen, und ein Kabel geht in die Wand und hinter der Wand (im anderen Raum) kommt es nicht an....nen Einschlagerder/kreuzerder habe ich noch nicht entdeckt.

    greez
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Jörg67, 07.01.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Anschluß im Verteilerkasten

    Ah siehste mal. Also ist ja in deinem Verteiler eben nichts aufgeteilt, und da kommt ein N an.

    Jetzt gehen wir zunächst mal davon aus daß der PE in dieser Wand unter Putz liegt und schon doch noch irgendwo ankommt... hoffentlich...

    Ich setz nen Kasten Bier auf TT.
     
  12. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.600
    Zustimmungen:
    283
    AW: Anschluß im Verteilerkasten

    Hallo
    In ganz Thüringen ist z.B. mit wenigen Ausnahmen TT- Netz und da wurden seit der Wende viele Dörfer komplett neu verkabelt.
     
Thema:

Anschluß im Verteilerkasten

Die Seite wird geladen...

Anschluß im Verteilerkasten - Ähnliche Themen

  1. Anschluss,Verteilerkasten

    Anschluss,Verteilerkasten: Hallo,einen schönen guten Abend.Habe in meinen Garten ein Wandverteiler Stromverteiler 2 x Schuko 230V/16A verdrahtet,an die Wand...
  2. Herdanschluss / Umrüstung Verteilerkasten

    Herdanschluss / Umrüstung Verteilerkasten: Moin! Nachdem gestern unser Herd in die ewigen Jagdgründe eingegangen ist (keine Ahnung wieso, war allerdings auch nicht mehr der neuste), habe...
  3. Elektromotor mit 9 Anschlüssen identifizieren

    Elektromotor mit 9 Anschlüssen identifizieren: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand helfen ich habe gerade einen Elektromotor vor mir liegen den ich gerne wieder Betreiben würde. Der Motor...
  4. Leitungsanschluss an Zähleranlage

    Leitungsanschluss an Zähleranlage: Abend Forum An einem Zählerschrank gibt es standardmäßig 3 dichte Einführungsplatten aus Kunststoff. Die erste Einführungsplatte (roter Pfeil /...
  5. Herd Anschluss korrekt?

    Herd Anschluss korrekt?: Hallo liebe community, Mir ist mein 3 Jahre älter Herd kaputt gegangen. Da dieser aber sehr gut war habe ich mir genau den gleichen noch einmal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden