1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt?

Diskutiere Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt? der 25 A FI ist zwar eingebaut, aber gar nicht angeschlossen, gerade festgestellt...........

  1. den21

    den21 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.12.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt?

    der 25 A FI ist zwar eingebaut, aber gar nicht angeschlossen, gerade festgestellt........

    Der SLS hat 63A : Technische Merkmale HTS363E Hager
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Kaffeeruler, 03.01.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.265
    Zustimmungen:
    82
    AW: Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt?

    np mein bester :)

    Die Verteilung sollte mal kompl. durchgeschaut und umgebaut werden, da sind sicher noch andere Sachen drin die man so net erkennt

    Mfg Dierk
     
  4. ditsch

    ditsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt?

    So wie es aussieht, sind auch 2 Durchlauferhitzer vorhanden, sind zumindest 6* 32 A Sicherungen in der VT. Die sollten auch gegeneinander verriegelt sein, da ansonsten das Licht ausgehen könnte. :rolleyes:
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt?

    Aufgrund der Mängel würde ich die Anlage sofort Außerbetrieb nehmen.
     
  6. #25 Hemapri, 04.01.2015
    Hemapri

    Hemapri Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    AW: Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt?

    Ich hätte ja schon mal klein angefangen. Wenn TN-C vorliegt, würde ich die PE-N-Aufteilung bereits im HAK durchführen. Je früher, umso besser. Warum das bei einer vorliegenden 5-adigen Hauptleitung nicht gemacht wurde, ist schleierhaft. Die blaue und die grün-gelbe Ader auf den PEN und dann im Zählerschrankk blau auf die obere N-Schiene und die grün-gelbe gehört unten auf PE. Dann muss aber auch der PE an der Klemme im oberen Zählerbereich weiterverdrahtet werden. So, wie das jetzt aussieht, darf die Anlage niemals betrieben werden.

    MfG
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt?

    Ist mir nicht schleierhaft. Es fehlt eine Anschlussklemme im HA-Kasten.
     
  8. #27 Hemapri, 04.01.2015
    Hemapri

    Hemapri Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    AW: Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt?

    Sofern die Klemme nicht für eine Doppelbelegung geeignet ist. Aber auch dann hätte die grün-gelbe Ader genommen werden müssen, sowie im Zählerschrank eine korrekte PE-N-Aufteilung.

    MfG
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt?

    Hmm... ich weiß ja nicht was du dir anschaust? Die Klemme ist nicht für eine Doppelbelegung geeignet und es ist die grün-gelbe Ader genommen wurden.
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      166,5 KB
      Aufrufe:
      252
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt?

    Mal ein HA-Kasten neuerer Bauart mit Doppelbelegungsmöglichkeit.

    101-0114_IMG.jpg
     
  11. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    17
    AW: Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt?

    Ich hätte ggf. die gn/ge Ader nach aussen geführt und mit auf den Bolzen geklemmt.

    Lutz
     
Thema:

Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt?

Die Seite wird geladen...

Anschluss im Verteilerschrank richtig und korrekt? - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen

    Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen: Hallo Leute! Mir ist bekannt, wie ich ein Stromstoßrelais mit 4 Anschlüssen für eine Tasterschaltung anzuschließen habe. Nun ist aber ein...
  2. Anschluss eines Bewegungsmelders

    Anschluss eines Bewegungsmelders: Hallo, Ich habe mich hier angemeldet weil ich aktuell vor einem Problem bzw eher einer Frage stehe. Ich möchte gerne an meiner...
  3. 3 phasen / 400V Motor: 2 Geschwindigkeiten, 9 kabel?? Anschluss?

    3 phasen / 400V Motor: 2 Geschwindigkeiten, 9 kabel?? Anschluss?: Hallo Ich habe in meiner metallwerkstatt seit kurzem eine zweite bohmaschine bekommen... Das gute teil hat einen 400V Motor, Siemens, 3...
  4. Welche dose für Router anschluss

    Welche dose für Router anschluss: Welche Dosen nehmt ihr so für den Router anzuschließen (also zwischen Übergabe punkt des telefonanbieters und dem Router)? die gute alte TAE Dose...
  5. LED Strahler mit Anschlussklemme (kein kurzes 3g0,75 dran)?

    LED Strahler mit Anschlussklemme (kein kurzes 3g0,75 dran)?: Hallo, habe nun schon öfters LED Strahler (10W bis 50W) verbaut, diese hatten bisher immer ein kurzes Anschlusskabel meist 3g0,75mm² dran. Wenn...