1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anschluß Universalmotor aus WaMa mit Drehzahlregelung

Diskutiere Anschluß Universalmotor aus WaMa mit Drehzahlregelung im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo liebe Gemeinde, ich habe einen alten Waschmaschinenmotor (aus Foron WN1243) hier, den ich über die hier beschriebene Steuerung (mit Motorola...

  1. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Gemeinde,
    ich habe einen alten Waschmaschinenmotor (aus Foron WN1243) hier, den ich über die hier beschriebene Steuerung (mit Motorola TDA1085) ansteuern mag. Laut Motor-Typenschild macht das Ding 400 und 16000 rpm, ich nehme an, über zwei unterschiedlich herausgeführte Stator-Wicklungen.

    IMG-20121023-00174.jpg

    Insgesamt finden sich am Motor allerdings 9 beschaltete Anschlüsse. Die beiden Rotoranschlüsse und die beiden des Tachogebers sind ohne Gehäuse-Aufschrauben erkennbar.

    Gemessen habe ich bei den restlichen Anschlüssen die im zweiten Bild angegebenen Widerstandswerte (allerdings nur mit 'nem 0815-Multimeter, deshalb der eher unsinnige 3-Ohm-Wert...). Die Anschlußbezeichnungen im Bild sind von mir willkürlich vergeben, die Steckerleiste liefert leider gar keine Anhaltspunkte. Ich nehme an, dass Kontakt 2 und 3 lediglich einen thermischen Überlastschalter, also einen schlichten Öffnerkontakt darstellen könnten.

    IMG-20121023-00177.jpg

    Wie sollte ich den Motor nun anschließen, wenn ich den mit der o.a. Steuerung als Reihenschlußmotor betreiben möchte (von dem ich bis dato leider gar keine Ahnung habe...)?

    1. Ist meine Vermutung mit den zwei unterschiedlichen Wicklungsanschlüssen für unterschiedliche Drehzahlen richtig? Wie kann ich das testen?
    2. Falls ja, wie kriege ich (ausser Anschließen) raus, welche Wicklung wofür zuständig ist?
    3. Kann meine Vermutung mit dem Überlastschalter stimmen? Dann beachte ich das einfach mal nicht...;)
    4. Spielt es am Reihenschlußmotor eine Rolle wie man Stator und Rotor in Reihe schaltet? Evtl. für die Drehrichtung?



    Das Ganze soll der Antrieb einer Töpferscheibe werden, die also eher gemächlich laufen muss.

    Die auf dem Motor sitzende Riemenscheibe würde ich gerne weiterverwenden, evtl. auch die zugehörige zweite Riemenscheibe (das wäre dann 1:10), falls ich die hohe Drehzahl auf elektronischem Weg entsprechend gut runtergeregelt bekomme. Ansonsten müsste eine größere Riemenscheibe her. Die angetriebene Wellte soll am Ende zwischen 0 und ca. 250 rpm geregelt werden können. Alternativ könnte ich also auch die langsame Drehzahl und eine kleinere Untersetzung von ca. 1:2 verwenden.

    Vielen Dank schon einmal für Eure Antworten,

    Falk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Anschluß Universalmotor aus WaMa mit Drehzahlregelung

    Erst mal solltest du wissen, ob das ein Reihenschlußmotor ist?
    Die unterschiedlichen Statorwicklungen sind bestimmt für unterschiedliche Drehzahlen aber ob das ein Reihen oder Nebenschlußmotor oder auch beides ist, kann man so nicht sagen. Darüber würde evtl ein Schaltplan der Ansteuerung Auskunft geben.
    Wenn 2,3 eine Übertemperatursicherung wäre, sollte da so ziemlich 0 Ohm sein.
    Die Tatsache, das der Rotor einen größeren Widerstand hat wie die Statorwicklung bzw. gleich wenn beide in Reihe sind, deutet darauf hin, das es ein Reihenschlussmotor sein kann.
    Ich würde mal die 1 mit Rotor verbinden und am anderen Rotoranschluss und der 5 Spannung anlegen, dann sollte die höchste Drehzahl dabei herauskommen. aber Vorsicht Reihenschlußmotoren ohne Regelung und ohne Last drehen so hoch, das sie auseinanderfliegen. also nur kutz testen.
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Anschluß Universalmotor aus WaMa mit Drehzahlregelung

    Welche Drehzahl brauchst Du denn an der Töpferscheibe?

    Gruß Gert
     
  5. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    AW: Anschluß Universalmotor aus WaMa mit Drehzahlregelung

    Hallo Gert,
    wie geschrieben, aber vielleicht missverständlich ausgedrückt:

    Die angetriebene Wellte soll am Ende zwischen 0 und ca. 250 rpm geregelt werden können.

    Also: Die Töpferscheibe soll - möglichst ohne bei Laständerung gleich in die Knie zu gehen - zwischen 0 und 250 Umdrehungen pro Minute zu regeln sein.


    Viele Grüße,
    Falk
     
  6. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    AW: Anschluß Universalmotor aus WaMa mit Drehzahlregelung

    Hi bigdie,

    so werde ich mal testen... Danke.

    Viele Grüße,
    Falk
     
  7. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    AW: Anschluß Universalmotor aus WaMa mit Drehzahlregelung

    Ok, Ihr Lieben,
    Test erfolgt, Motor - noch - nicht zerlegt;)

    b1.jpg
    ...wie von bigdie prophezeit und von mir zaghaft vermutet: Hohe Drehzahl.

    b2.jpg
    Da dreht er subjektiv langsamer an - soweit man das von der Sekunde einschätzen kann, klingt aber subjektiv weniger "kräftig".

    Da ich den Motor bis dato nur ungeregelt und damit lediglich max. eine Sekunde testen konnte, bin ich mir noch nicht sicher, welchen Statoranschluß ich nun nehmen werde.

    Da in der WaMa die langsame Drehzahl ja aber auch zum Waschgang reichte, muss die abgegebene Leistung da ja eigentlich auch reichen für den künftigen Verwendungszweck. Da könnte ich mir die Riemenscheibe sparen und direkt auf die 20er Welle gehen.

    Na, ich werde erst einmal meine Werkstatt aufräumen und die Steuerung bauen...

    Vielen Dank Euch,
    Falk
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Anschluß Universalmotor aus WaMa mit Drehzahlregelung

    Im Prinzip kaannst du noch 2x runterschalten einmalmit den 4 ohm in Reihe und einnmal nur die 2 Ohm. Die Drehzahl sinkt, drehmoment wird höher.
     
  9. #8 kierownik, 25.10.2012
    kierownik

    kierownik Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluß Universalmotor aus WaMa mit Drehzahlregelung

    Moin,
    ich möchte nicht eure Ideen torpedieren aber, wenn ich die Zeichnungen sehe, fällt mir mal eine Geschichte an, die damals unser Lehrer erzählt hat.
    Er soll mal eine Blackbox gebaut haben, mit insgesamt vier Anschlüssen, und seine Schüler damals, sollten durch messen herausfinden, was sich in der Box für eine Schaltung befindet. Da sollten wohl spektakuläre Schaltpläne entstanden sein, und als dann alle fertig waren, wurde die Box geöffnet, und siehe da, es befand sich eine Kartoffel drin!!!
    In diesen Sinne
    Schönen Abend noch.
    Gruß
     
  10. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    AW: Anschluß Universalmotor aus WaMa mit Drehzahlregelung

    Dann haben die Schüler schlicht Wissen durch Phantasie ersetzt. Gib's zu, Du warst einer davon...;)

    Tacho- und Rotoranschlüsse sind klar zu erkennen, was in Richtung Stator geht auch.

    Ob es sich bei den zwei verbleibenden Anschlüssen wirklich um einen Übertemperatur-Öffner handelt, würde man zweifelsfrei wahrscheinlich erst mit einem Blick ins Gehäuse feststellen. Allerdings ist die Annahme nicht aus der Luft gegriffen, sondern stammt von Mario, der für die im Eingangsposting verlinkte Regelung das Platinenlayout entwickelte. Und der benutzt einen sehr ähnlichen Motor, den er auch mal aufgeschraubt hatte...

    Mithin dürfen wir uns nun ausreichend sicher sein, wie die Kartoffel wohl anzuschließen sei.

    VG,
    Falk
     
Thema:

Anschluß Universalmotor aus WaMa mit Drehzahlregelung

Die Seite wird geladen...

Anschluß Universalmotor aus WaMa mit Drehzahlregelung - Ähnliche Themen

  1. Herdanschluss VDE Prüfung Zertifikat

    Herdanschluss VDE Prüfung Zertifikat: Gibt es eine VDE Prüfung für einen Herdanschluss? Wen kann ich dafür beauftragen?
  2. Anschluss eines Motors für Staubabsaugung

    Anschluss eines Motors für Staubabsaugung: Einen wunderschönen guten Tag liebe Forengemeinde, ich bin auf dieses Forum gestoßen da ich derzeit nach einer Lösung bzw. Hilfe für ein DIY...
  3. Herdanschluss ohne Drehstrom

    Herdanschluss ohne Drehstrom: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Wohnung ohne Drehstrom. Umstellung auf Drehstrom ist nicht möglich, da das etwas 10000€ kosten...
  4. Problem mit DS Lite Anschluss

    Problem mit DS Lite Anschluss: Hallo, folgendes Problem bei mir zuhause habe ich einige netzwerkhardware die ich von überall aus erreichen möchte wie da wären die video...
  5. Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen

    Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen: Hallo Leute! Mir ist bekannt, wie ich ein Stromstoßrelais mit 4 Anschlüssen für eine Tasterschaltung anzuschließen habe. Nun ist aber ein...