Anschlussfahnen berechnen

Diskutiere Anschlussfahnen berechnen im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; servus, ich soll bei ein gebäude (flachdach) die anschlussfahnen berechnen. welches verfahren und formel soll ich nehmen? so formal mässig hab ich...

  1. Hermi

    Hermi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    servus,
    ich soll bei ein gebäude (flachdach) die anschlussfahnen berechnen.
    welches verfahren und formel soll ich nehmen? so formal mässig hab ich nix gefunden. ich solls aber rechnerisch begründen.

    vielen dank vorraus
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    55
    AW: Anschlussfahnen berechnen

    Ich versteh nur Bahnhof…

    Lutz
     
  4. #3 Günther, 06.12.2010
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    8
    AW: Anschlussfahnen berechnen

    hab gegugelt:
    "Die Anschlussfahne ist das Verbindungsstück zwischen dem Fundamenterder und der Potenzialausgleichsschiene für den Hauptpotenzialausgleich"
     
  5. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    55
    AW: Anschlussfahnen berechnen

    Kreuzerder haben auch Fahnen aber die gehen nie zum Dach.

    Lutz
     
  6. Hermi

    Hermi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschlussfahnen berechnen

    habs selber herausgefunden , muss erst den umfang des gebäudes ausrechnen und dann durch 20 nehmen , eigentlich voll simpel =)
     
  7. xeed

    xeed Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschlussfahnen berechnen

    der faktor 20, rührt doch daher das bei einem erder eine maschenweite <= 20 m zu realisieren ist.

    jedoch wäre das für die bestimmung der anschlussfahnen der falsche weg. viel mehr sollte man sich über die geforderte blitzschutzklasse klar werden um dann daraus resultierend die maschenweite des blitzschutzes zu erhalten. nicht zu vergessen, ist dann die rechnerische ermittlung bezüglich des trennungsabstandes.
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anschlussfahnen berechnen

Die Seite wird geladen...

Anschlussfahnen berechnen - Ähnliche Themen

  1. Ersatzimpedanz berechnen?

    Ersatzimpedanz berechnen?: Hi, ich habe hier eine gemischte Schaltung und soll davon die Ersatzimpedanz berechnen. Ich weiß leider nicht wirklich, wie ich anfangen soll....
  2. Stromaufnahme Abtauheizung berechnen

    Stromaufnahme Abtauheizung berechnen: Wie genau kann ich die Stromaufnahme der Abtauheizung berechnen? Ich weiss nur p ist U Mal i
  3. Asynchrongenerator Kondensator berechnen

    Asynchrongenerator Kondensator berechnen: Hallo Zusammen, habe seit kurzen einen alten Generator und habe folgendes Problem. Es handelt sich hierbei um einen älteren Asynchrongenerator...
  4. Spannungsquelle Ri berechnen

    Spannungsquelle Ri berechnen: Könnt ihr mir hier helfen?
  5. Querschnitt berechnen

    Querschnitt berechnen: Ich bräuchte einmal eure Hilfe, ich möchte einen Taster Parallel zu einer Schrankenanlage anklemmen die Firma der Schranke hat mir auch schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden