1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ansteuerung eines Spindelantrieb

Diskutiere Ansteuerung eines Spindelantrieb im SPS, Moeller Easy und Siemens Logo Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Forum, ich möchte mittels Spindelantrieb Schieber schließen und öffnen. Der Spindelantrieb kann mit bis zu 12Volt betrieben werden und...

  1. vino

    vino Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich möchte mittels Spindelantrieb Schieber schließen und öffnen.
    Der Spindelantrieb kann mit bis zu 12Volt betrieben werden und zieht max 15A Strom.

    Nun meine Frage wie macht man sowas am besten?!

    Ich habe mir das so vorstellt.

    1x Kippschalter, so das ich auch von "unten" sehen das Schieber x1 auf ist, Schieber x2 zu ist.
    2x Endschalter/Nährungsschalter für Geschlossen/Geöffnet
    1x Steuerung...?!

    Also Kippschalter auf öffnen Antrieb fährt aus bis Endschalter, Schieber auf
    Kippschalter auf Schließen, Antrieb fährt bis Endschalter in den geschlossenen Zustand.

    Die würde ich gerne mal mit einem Spindelantrieb testen. Es können aber dann auch irgendwann mal bis zu 10 Schieber in dieser Halle betrieben werden.

    Ich hoffe die Aufgabenstellung ist so zu verstehen. Ich bin absoluter Elektroleie...
    Aber ich denke wenn mir jemand verschiedene Lösungswege aufzeichnet ggf. Schaltplan bekomme ich sowas hin.
    Klar ist gibt verschiedene Lösungen Logo, Schütze, Relais... Aber da kenne ich mich zu wenig aus.

    Wäre super wenn mir jemand Lösungswege aufzeigen könnte.

    Mit freundlichen Grüßen
    Vino
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.875
    Zustimmungen:
    88
    AW: Ansteuerung eines Spindelantrieb

    Gibt es die Schieber und die 12V Motoren schon? 15A ist schon eine Hausnummer. Wie weit ist denn der Weg? Und wie schwer gehen die Schieber?
     
  4. vino

    vino Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ansteuerung eines Spindelantrieb

    Also die 15A sind schon eher der Blockstrom. Beim Verfahren ziehen die Antriebe 2-5A.
    Es dauert noch ein wenig bis ich das mal mit einem Labornetzteil und einem Schieber ausprobieren kann. Der Blockstrom wird ja dann in der Regel nicht mehr erreicht wenn die Endschalter richtig eingestellt sind.

    Aber Schieber und ein Spindelantrieb zum testen wären da.
    Brauche noch Adapterplatten zur Befestigung des Schiebers.

    Wäre nur dankbar um paar Vorschläge zur Realisierung.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.875
    Zustimmungen:
    88
    AW: Ansteuerung eines Spindelantrieb

    Ich frag nur deshalb, weil bei der Anzahl ist eine Lösung mit Druckluft wahrscheinlich einfacher und besser. Zumindest wenn es nur Auf oder Zu geben soll und keine Zwischenstellungen.
    Vorteil
    1.Du brauchst keine Endschalter
    2. Du brauchst keinen Schutz gegen blockieren
    3. ist so ein Zylinder gegenüber einer Spindel sogut wie Wartungsfrei und den stört weder Wasser noch Öl oder Staub

    Bei 12V kommt noch das Problem dazu, das bei längeren Leitungen der Spannungsfall sehr hoch wird, oder man sehr dicke Leiter braucht.
     
  6. vino

    vino Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ansteuerung eines Spindelantrieb

    Bist du Vertreter bei festo?

    Klar gibt es dabei auch die Druckluft Lösung. Aber ich bevorzuge hierbei gerne die elektrische Lösung.
    Das Problem mit dem Blockieren könnte ich auch über den Spindelantrieb lösen.

    wie hoch ist denn der Spannungsabfall bei 12 v und 20 Meter Länge wenn ich geeignete Querschnitte hole? Dann läuft halt der Schieber ein wenig langsamer zu...
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.875
    Zustimmungen:
    88
    AW: Ansteuerung eines Spindelantrieb

    Bei 20m 2,5mm² und 5A hast du schon 12% Spannungsfall also nur noch 10,5V Beim Motorstart 15A ist der Spannungsfall schon 35% also bekommt der Motor 8V.
    Wenn der Motor blockiert, weil die Klappe nicht zu geht, brennt der Motor durch ohne passende Sicherung.
     
  8. vino

    vino Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ansteuerung eines Spindelantrieb

    Die klappe sollte selbst beim schließen keine größere Kraft benötigen als beim öffnen. Nix außer die Reibung.

    Ich kann auch Antriebe mit einer Kupplung besorgen. Wenn das Moment zu groß wird dreht er durch ohne den Motor zu schädigen.

    Meine Frage ist ja nur wie man so eine "Schaltung" lösen kann. Mit welchen Bauteile usw.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.875
    Zustimmungen:
    88
    AW: Ansteuerung eines Spindelantrieb

    Die klappe sollte selbst beim schließen keine größere Kraft benötigen als beim öffnen.
    solange halt nichts dazwischen liegt.

    Für Links rechtslauf brauchst du nur 2 Relais z.B. KFZ Relais+
    Die Endschalter müssen dann vor die jeweilige Relaisspule
    Die Zeichnung hatte ich schon mal für etwas anderes gemacht, deshalb stehen da 24V dran
     

    Anhänge:

  10. vino

    vino Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ansteuerung eines Spindelantrieb

    Vielen Dank schon mal für deine Hilfe.

    Also du meinst das zwischen Schalter 1 und Relais 1 dann ein Endschalter als Öffner hin muss oder?
    Zwischen Schalter 1 und Relais 2 dann auch.

    Mal ne blöde Frage, wäre es für dich viel Aufwand mir Links zu schicken welche Bauteile du verbauen würdest?

    Netzeil, Relais, ggf. Nährungschalter, Kippschalter/Taster...
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.875
    Zustimmungen:
    88
    AW: Ansteuerung eines Spindelantrieb

    Das sind ehrlich gesagt sehr viele unbekannte.
    Wo sollen die Relais hin. Schaltschrank oder ähnliches
    Theoretisch brauchst du auch keine Relais, sondern nur einen Kippschalter entsprechender Leistung. Dann müssen aber auch die Endschalter die Leistung schalten können und außerdem brauchst du noch 2 Dioden, die den Strom vertragen. Dann geht natürlich keine Zwischenstellung.
    Das nächste ist das Netzteil soll das für einen Schieber reichen oder muss das auch alle gleichzeitig versorgen können? Sicherungen für jeden Motor sollten nicht fehlen, schon wegen dem blockieren.
    Soll das alles nur Handbetrieb sein, oder evtl mal automatisiert werden?
     
Thema:

Ansteuerung eines Spindelantrieb

Die Seite wird geladen...

Ansteuerung eines Spindelantrieb - Ähnliche Themen

  1. Analoge Ansteuerung eines LED-Stranges

    Analoge Ansteuerung eines LED-Stranges: Hallo liebe Forum-Gemeinde, bin eben in euer Forum beigetreten. Mein Problem Ich habe eine Steuerung an der ich einen analogen Ausgangsport (0-5V...
  2. Fragen zur Ansteuerung eines Eltako-Relais

    Fragen zur Ansteuerung eines Eltako-Relais: Hallo, ich habe ein Eltako Relais (S12-200) mit dem ich eine Flurleuchte über zwei Schalter ein- und ausschalten kann. Hier die genauen Details...
  3. Ansteuerung eines Gleichstrommoters

    Ansteuerung eines Gleichstrommoters: Hallo, ich bräuchte mal einen Rat! Ich habe ein Projekt bekommen, in dem ich ein Linearantrieb über einen Gleichstrommoter auf verschiedene höhen...
  4. Jalousienansteuerung von 2 Stellen

    Jalousienansteuerung von 2 Stellen: Hallo! Ich müsste eine Jalousie von 2 Stellen schalten. Dies sollte jedoch über 2 JalousienSCHALTER und nicht über JalousienTASTER erfolgen....
  5. Motoransteuerung mit Endschalter und Lichtschranke

    Motoransteuerung mit Endschalter und Lichtschranke: Hallo an alle, ich habe hier etwas spezielles wo ich um eure Hilfe bitte. Ich habe nun mehrere elektrische Katzenklos ausprobiert und keines hat...