1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

antenne verstäken

Diskutiere antenne verstäken im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo ihr, Ich habe eine Frage. Mein kleiner Sohn bastelt gerne mit elektronik rum. jetzt will er die antenne eines Radios und von seine Voki...

  1. #1 Marvin42, 15.04.2009
    Marvin42

    Marvin42 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr,

    Ich habe eine Frage. Mein kleiner Sohn bastelt gerne mit elektronik rum. jetzt will er die antenne eines Radios und von seine Voki tokis verstärken. Wie kann er das schaffen? Muss man einfach eine andere größere Antenne mit einem Kupfer draht an die alte antenne anschließen? Weil deis meine Sohn probiert hat aber er weiß nicht ob jetzt die Reichweite verstärkt wurde.

    Bitte um schnelle Antworten!
    Danke schon mal im Vorraus!

    Help
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: antenne verstäken

    Also als Empfangsantenne fuer den Radio kann man einen langen Draht nehmen den man irrgendwo hinspannt. Je laenger desto besser.

    Bei Sendeantennen sieht das ganz anders aus, da muesste man erstmal wissen auf was fuer einer Frequenz das Geraet arbeitet. Ein Walkie Talkie hat aber meisstens sowiso keine auswechselbare Antenne da durch eine falsch abgestimmte Antenne Störungen entstehen koennen. Die Sendeleistung eines solchen Geraets ist aber ohnehin nicht besonders gross.
    Eine andere Alternative waere es wenn du deinem Sohn vllt ein LPD/PMR Gerät kaufst, also ein Jedermannsfunk. Diese haben eine bessere Reichweite als ein Walkie Talkie.

    gruss
     
  4. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: antenne verstäken

    Und rumspielen ist da auch nicht.

    Lutz
     
  5. Schlag

    Schlag Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    AW: antenne verstäken

    An Antennenanlagen dürfen eigentlich nur Leute mir einer Funkerlizens arbeiten, aber bei einem Kinderwalkitalki kann man ja mal ne ausnahme machen.

    Ich würd aber mal sagen, dafür ist das hier nicht so das richtige Forum, hier gehts ja mehr um Strom als um Funktechnik oder ähnliches.
     
  6. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: antenne verstäken

    Ohne genau abgestimmte Antenne wird die uebertragung sowiso nicht besser, man muss schon wissen was man tut.

    Ansonsten kann ich das amateurfunkforum empfehlen.

    Ich hab Amateurfunkerlizenz und Konzession.
     
  7. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: antenne verstäken

    Du willst nicht daneben wohnen wollen.

    Lutz
     
  8. Schlag

    Schlag Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    AW: antenne verstäken

    Also passive (Empfangs)Verstärkung geht wohl noch in Ordnung... aktiv mit Parabolschüsseln sollte es nicht sein, es sei denn man möchte sich verstrahlen. :rolleyes:
     
  9. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: antenne verstäken

    Nur das die Teile auch senden über diese Antenne.
    EOD.

    Lutz
     
Thema:

antenne verstäken

Die Seite wird geladen...

antenne verstäken - Ähnliche Themen

  1. Antennenerdungen nach IEC 60728-11

    Antennenerdungen nach IEC 60728-11: Das Hin und Her um im Antennenbau temporär untersagte mehrdrähtige Erdungsleiter HV07-R und auch die krytische Formulierung der Normausgabe von...
  2. Erdung vom Antennenmast

    Erdung vom Antennenmast: Hallo, darf die Erdungsleitung vom Antennenmast (16mm²) durch das Gebäude geführt werden, oder muss die Erdungsleitung außen am Haus verlegt...
  3. Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was dagegen?

    Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was dagegen?: Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was da es geht um diese Dose hier:...
  4. Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?

    Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?: Antennenkabel, Lankabel, gemeinsam mit 250 Volt Kabel in einen Kanal? Aus Platzgründen konnte ich da keinen zweiten machen. Würde es Störungsfreu...
  5. Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?

    Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?: Liebe Foren-Mitglieder, sollte ich mich mal fachunkundig ausdrücken, bitte ich das zu entschuldigen. Ich bin nicht fachkundig =) Im Zweifel...