1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufbau Hebebühnenschaltung/ Frage zu Schütz

Diskutiere Aufbau Hebebühnenschaltung/ Frage zu Schütz im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo an Alle, bin neu hier im Forum. Habe auch keine Elektrikausbildung oder änliches. Es ist halt nur ein bisschen Grundwissen vorhanden,...

  1. Timmey

    Timmey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle,
    bin neu hier im Forum. Habe auch keine Elektrikausbildung oder änliches. Es ist halt nur ein bisschen Grundwissen vorhanden, deshalb habe ich auch einige fragen.
    Folgendes Poroblem habe ich:
    Ich habe eine Hebebühne gekauft ohne Verkabelung und nun möchte ich eine installieren.

    Diese Funktionen müssen vorhanden sein:
    1.Ein Endschalter gegen Kettenbruch
    2. Jeweils ein Endschalter für Anschlag Oben / Unten
    3. Jeweils ein Drucktaster für Auf /Ab
    4.Motorleistung beträgt 3.7kW 380v

    Jetzt habe ich mir das so gedacht:
    1. Ein Schütz für Auf (Siemens CD Schütz,AC-3, 5,5KW/DC 24V, 3POLIG,3RT1017-2BB42 )
    2.Ein Schütz für Ab Selbes
    3.Die Drucktaster, Endschalter, Schütze auf 24V laufen lassen
    4. Ablassen :24V->Endschalter "kette"->Endschlater "Unten"->Hilfskreis Schütz "Auf" Öffner->Taster "Ab"->Schütz "Ab"
    5. Hochfahren :24V->Endschalter "kette"->Endschalter "Oben"->Hilfskreis Schütz "Ab" Öffner->Taster "Auf"->Schütz "Auf"
    6. Von den Schützen zum Motor.
    7. Die Hilfskreise dienen dazu das nicht beide schütze gleichzeitig anziehen.
    8.Einen 230V auf 24V Transformator.

    Jetzt habe ich folgende Fragen. Würdet ihr das auch so machen?
    Wieviel Strom zieht ein solches Schütz wie oben erwähnt ca.?Finde keine Angaben dazu. Weil es gibt günstig Tarnsformatoren mit 1A. Würde ein solcher reichen, er soll ja nur ein Schütz anziehen?

    Danke
    mfG Timm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Aufbau Hebebühnenschaltung/ Frage zu Schütz

    Was du mit Schalter Kette meinst ist mir unklar: Soll dieser die Kettennspannung überwachen, um ein Schräg-Verfahren zu unterbinden?

    Ein Schalter im Ab-Kreis gegen Aufsetzen ist eventuell noch einzusetzen.
     
  4. Timmey

    Timmey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aufbau Hebebühnenschaltung/ Frage zu Schütz

    also der endschalter kette ist gegen kettenbruch , da eine der beiden säulen direkt angetrieben ist und die andere über eine kette. ´der endschalter dient zum erkennen eines kettenbruches, sodas nicht eine säule weilterfährt wärend die andere steht.

    das soll der sein.
    Mit den Endschaltern usw. das ist alles klar.

    Mir geht es jetzt erstmal darum,ob das so generell machbar ist und ob ein 1 oder 2 A 24v Transformator reicht um ein entsprechendes schüz anzuziehen oder mit wieviel A man da ca. rechnen muss.
     
  5. #4 Anni, 10.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2009
    Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Aufbau Hebebühnenschaltung/ Frage zu Schütz

    Hallo,

    ein Siemens 3RT1017 mit 24 V DC Spule hat eine Anzugsleistung/ Halteleistung von 3,3 Watt.

    Das Schütz ist max mit einem 5,5 KW zu betreiben. (AC3 Betrieb)
    Bei AC4 Betrieb empfihelt Siemens max 2 kw.
    Alles natürlich auf 400 V bezogen.

    Ein Siemens 3RT1024 ist auch als 5,5kw Schütz, jedoch mit einer Anzugsleistung/ Halteleistung von 5,4 Watt bei 24 V DC Spule . Das Schütz kann AC4 Betrieb bis 5,5 KW

    AC3 AC4 Betrieb ist eine Gebrauchskategorie:

    Gebrauchskategorie ? Wikipedia


    Ein 24 V Trafo wird dir aber nichts nützen , denn die Schütze sind---- zumindest schreibst du das ---- DC, also Gleichspanungsschütze. Der Trafo bringt nur Wechselspannung raus....
     
  6. Timmey

    Timmey Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aufbau Hebebühnenschaltung/ Frage zu Schütz

    achja...meinte ein netzteil....will mit 24v dc arbeiten..
    wenn ich ein 24v/dc netzteil mit 1A nehme reicht das doch, weil ja ein schütz bei 24v 0.25A zieht?oder nimmt man da doch besser eins mit 2.5A?

    also sehe ich das richtig, das ich ac-4 benötige?

    wie kommst du auf die 2kw im ac4 bei dem rt1017? wenn ich im datenblatt schaue steht da was von 4kw...würde ja reichen?!?

    warum sind die 24v dc schütze eigentlich fast doppelt so teuer wie die gleichen 230v schütze...denke mal werde das ganze dann doch über 230v laufen lassen, dann brauch ich auch kein netzteil....

    danke

    mfg timm
     
  7. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Aufbau Hebebühnenschaltung/ Frage zu Schütz

    Ich denke das ich das so im Datenblatt gelesen habe.


    Dann sollten die Steuerspannung über einen Trafo 400/230V bereitgestellt werden. Ist wohl laut DIN EN 60204 so vorgeschrieben.

    Habe gerade nochmal ins Datenblatt gesehen : Hast recht , meine Angabe bezug sich auf 200.000 Schaltspiele die hier extra ausgewiesen wurden. Standard 8,5A 4kw
     
Thema:

Aufbau Hebebühnenschaltung/ Frage zu Schütz

Die Seite wird geladen...

Aufbau Hebebühnenschaltung/ Frage zu Schütz - Ähnliche Themen

  1. Aufbau: Spule mit Eisenkern und Luftspalt

    Aufbau: Spule mit Eisenkern und Luftspalt: Hallo, ich habe Probleme bei der Berechnung einer Spule mit Eisenkern und Luftspalt: [IMG] [IMG] [IMG] Der reale Aufbau stimmt mit dieser...
  2. Tips zum Zählerschrankaufbau/Umbau für Altbausanierung

    Tips zum Zählerschrankaufbau/Umbau für Altbausanierung: Hallo Zusammen, bin derzeit dabei beim Umbau eines Altbaus zu helfen und das bei der Elektrik. Leider ist der neue Zählerschrank schon vor Ort...
  3. Testaufbau zulässig?

    Testaufbau zulässig?: Hallo, kurz zur Vorgeschichte. Ich bin in der Ausbildung zum IT-Systemelektroniker und arbeite an einem Projekt, welches dokumentiert und später...
  4. Hochspannungsnetzteil, hilfe bei Aufbau

    Hochspannungsnetzteil, hilfe bei Aufbau: Hallo, ich habe leider nur Grundkenntnisse in der Elektrotechnik. Allerdings weiss ich jetzt nicht genau wie ich den Widerstand in den...
  5. Isolierter Aufbau einer PEN-Schiene in SK1 - NSHV

    Isolierter Aufbau einer PEN-Schiene in SK1 - NSHV: Hallo Freunde. In einem 1995 errichteten Bürogebäude gab es neulich eine VDS - Prüfung, welche durch ein Ingenieurbüro durchgeführt wurde. Da wir...