1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufbau in Ordnung?

Diskutiere Aufbau in Ordnung? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Aufbau in Ordnung? Das steht bei döpke http://www.doepke.de/downloads/info_allstrom.pdf Seite 2 oben in der Mitte steht mehrphasig.

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    10
    AW: Aufbau in Ordnung?

    Zitat doepke:
    "Normgerechter Schutz
    Für viele Anwendungsfälle wird durch VDE-Vorschriften und die Sicherheitsregeln der Berufsgenossenschaft
    der Einsatz eines allstromsensitiven FI-Schutzschalters gefordert: Danach ist in Anlagen mit Betriebsmitteln, die
    einen glatten Gleichfehlerstrom verursachen können, der Einsatz von Fehlerstromschutzeinrichtungen Typ B vorgeschrieben.
    Die Anzahl der Geräte, durch die solche glatten Gleichfehlerströme entstehen können, nimmt stetig zu – entsprechend müssen viele Elektroinstallationen im nachhinein angepasst werden. Die Wahl eines allstromsensitiven Schalters ist also auch eine Investition in
    die Zukunft: So sind Sie schon heute für morgen gerüstet."

    Die Differenzierung " einphasiger oder mehrphasiger Verbraucher" wird hier nicht getroffen.

    Gruß Gert
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
    AW: Aufbau in Ordnung?

    Brauchen sie auch nicht, weil du bei einphasig keine glatten Gleichfehlerströme bekommst.
     
  5. #14 Elektro, 20.08.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    25
  6. #15 wooden made electrician, 20.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2012
    wooden made electrician

    wooden made electrician Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    5
    AW: Aufbau in Ordnung?

    Das steht bei Doepke aber auch

    Wenn man eine 2-Puls-Brückenschaltung hat, die ja in einem 1-Phasen-Fu zum Tragen kommt, was kommt da den am Ende raus? Ein pulsierender Gleichstrom,oder? Und wenn in der Brückenschaltung im Fu auch noch Kondensatoren zur Glättung eingebaut sein sollten, wird der Wechselspannungsanteil kleiner. Daher kann ein relativ glatter Gleichstrom und auch Gleichfehlerstrom vorhanden sein!

    Für mich gilt grundsätzlich bei Fu´s, das ein RCD TYP B einzusetzen ist!
    Warum? Für Selektivität ist der Faktor 1,6 anzuwenden. 10A x 1,6 = 16A
    Der Motor selbst hat eine Stromaufnahme von ca. 8A bei 3KW ohne Berücksichtigung von cosPhi! 3000W/(1,73*230V) Warum sollte der FU dann auf der Einspeisungsseite knapp 20 A aufnehmen? Dann wäre der Fu ja ein Energievernichter!

    Mit freundlichen Grüßen

    Jens
     
  7. #16 Elektro, 20.08.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    25
    AW: Aufbau in Ordnung?

    http://www.doepke.de/service/diz/DIZ_2012_03.pdf

    Seite 3
     
  8. #17 Elektro, 20.08.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    25
    AW: Aufbau in Ordnung?

    Normale LS sind nicht zueinander Selektiv. Für das Problem wurde beim Zählerschrank extra der SLS eingeführt.
    Der Faktor 1,6 gilt für Schmelzsicherungen.
     
  9. #18 wooden made electrician, 20.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2012
    wooden made electrician

    wooden made electrician Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    5
    AW: Aufbau in Ordnung?

    Das ist wohl war!Sie sind es nicht im unteren Teil der Auslösekennlinien. Daher gehen diese auch nicht an die X-Achsen der Koordinatenkreuze. Bedeutet das hohe Ströme mehrere hintereinander geschaltete LS auslösen lassen kann. Jedoch sind sie in den Kennlinienbereichen selektiv untereinander.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jens
     
  10. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
    AW: Aufbau in Ordnung?

    Es geht um den Fehlerstrom im FI und da ist kein glatter Gleichstrom vor dem Gleichrichter. Und deshalb löst dort der Pulsstromsensitive FU auch aus. Ansonsten müsstest du heute überall B FIs einsetzen. Es gibt heut sogut wie kein Gerät mehr, das keinen Gleichrichter mit nachgeschaltetem Kondensator am Eingang hat.
    Leitungsschutzschalter sind nie selektiv, durch die Kurzschlußauslösung. Bei einem Kurzschluß fließen in der Regel sehr hohe Ströme und der Kurzschlußauslöser in einem B6 LSS ist genauso schnell oder langsam wie in einem C32 A LSS
    Ausnahme sind SLS
     
  11. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
    AW: Aufbau in Ordnung?

    Als selektiv bezeichnet man aber das Verhalten bei Kurzschluß oder im Fehlerfall. FIs sind auch nicht selektiv egal ob sie 500mA Auslösestrom haben oder 30mA. Erst eine Auslösezeitverzögerung macht einen FI zum selektiven FI
     
Thema:

Aufbau in Ordnung?

Die Seite wird geladen...

Aufbau in Ordnung? - Ähnliche Themen

  1. Aufbau: Spule mit Eisenkern und Luftspalt

    Aufbau: Spule mit Eisenkern und Luftspalt: Hallo, ich habe Probleme bei der Berechnung einer Spule mit Eisenkern und Luftspalt: [IMG] [IMG] [IMG] Der reale Aufbau stimmt mit dieser...
  2. Tips zum Zählerschrankaufbau/Umbau für Altbausanierung

    Tips zum Zählerschrankaufbau/Umbau für Altbausanierung: Hallo Zusammen, bin derzeit dabei beim Umbau eines Altbaus zu helfen und das bei der Elektrik. Leider ist der neue Zählerschrank schon vor Ort...
  3. Testaufbau zulässig?

    Testaufbau zulässig?: Hallo, kurz zur Vorgeschichte. Ich bin in der Ausbildung zum IT-Systemelektroniker und arbeite an einem Projekt, welches dokumentiert und später...
  4. Hochspannungsnetzteil, hilfe bei Aufbau

    Hochspannungsnetzteil, hilfe bei Aufbau: Hallo, ich habe leider nur Grundkenntnisse in der Elektrotechnik. Allerdings weiss ich jetzt nicht genau wie ich den Widerstand in den...
  5. Isolierter Aufbau einer PEN-Schiene in SK1 - NSHV

    Isolierter Aufbau einer PEN-Schiene in SK1 - NSHV: Hallo Freunde. In einem 1995 errichteten Bürogebäude gab es neulich eine VDS - Prüfung, welche durch ein Ingenieurbüro durchgeführt wurde. Da wir...