1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auffrischung

Diskutiere Auffrischung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Erst mal Hallo an die Runde. Mein Problem: Meine Schwester hat sich ein Haus gekauft. Ein altes Haus. Die Zuleitung der Stadt zum Haus ist vor...

  1. #1 absinth, 16.02.2009
    absinth

    absinth Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal Hallo an die Runde.

    Mein Problem: Meine Schwester hat sich ein Haus gekauft. Ein altes Haus. Die Zuleitung der Stadt zum Haus ist vor 5-6 Jahren neu gemacht worden, auch das Kabel vom Zähler zum Sicherungskasten. Das Problem ist nur das es ein PEN Netz ist, wir aber die ganze Elektrik im Haus neu machen wollen. So weit so gut. Ich hab zwar einen Elektro Beruf gelernt, bin aber seid knapp 5 Jahren raus aus dem Beruf und meine letzte Hausinstallation liegt etwa auch so weit zurück. Deshalb brauche ich eine kleine Auffrischung.

    Der Stand ist so: Die Zuleitung der Stadt zum Haus & zum Zähler, so wie das Kabel vom Zähler zum Sicherungskasten sind ca. 5-6 Jahre alt. Kann man also lassen würde ich sagen, oder? Der Sicherungskasten ist damals auch neu gemacht worden, nur die Automaten die drin sind, will ich rauswerfen, da man bei einigen die Beschriftung nicht mehr so recht lesen kann, also geh ich davon aus das die keine 5-6 Jahre alt sind. Jetzt meine Fragen:

    1. Das PEN Netz macht mir am meisten Sorgen. Darf man das heute überhaupt noch so machen?

    2. Das Haus hat 2 Bäder, aber im Sicherungskasten ist kein einziger FI! Mach ich also rein, aber welchen FI? Stärke meine ich. Beim Bad nimmt man glaube ich, wenn ich das noch richtig weiß 0,03 A oder? Und gibt es da Probleme mit dem PEN Netz?

    3. Zur Kabelverteilung. Der Sicherungskasten sitzt im Keller. Von das aus wollte ich mit je einer Zuleitung pro Zimmer rauf in die Wohnung gehen. Kabelstärke pro Kabel 3x1,5mm2. Da sollte doch nichts schief gehen oder? Jedes Zimmer ein Automat á 16A.

    4. Prinzipiell welche Automaten macht man denn pro Raum rein? B16 oder? Beim Bad aber nur den FI, oder?

    5. Für den E-Herd in der Küche sind doch 2,5 mm2 vorgeschrieben richtig? Abgesichert mit B16 400 Wechsel, oder?

    Das wars erst mal. Ihr seht ich bin wirklich schon zu lange raus, hab einiges vergessen bzw. bin mir unsicher und wäre unendlich dankbar wenn ihr mir weiter helfen könntet.

    gruss

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lobotomie, 16.02.2009
    Lobotomie

    Lobotomie Guest

    AW: Auffrischung

    Sorry, du solltest dir vor Ort jemand suchen, der Ahnung hat. Deine Fachkenntnis geht offenbar gegen Null.
     
  4. #3 absinth, 16.02.2009
    absinth

    absinth Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auffrischung

    Danke für die nette Begrüßung und deine Hilfe.
     
  5. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Auffrischung

    Neue sachen musst du sicher nach TN-S ausfuehren.
    Bei TN-C ("PEN-Netz") darf man keine FIs verwenden.
    1.5mm2 wuerde ich hoechstens 13A absichern, 16A ist hoechstens bei Rohren in Beton/Mauerwerk i.o.
    Ein FI allein reicht nicht, es muss natuerlich auch ein Leitungsschutz vorhanden sein.


    Ansonstem wuerd ich das selbe empfehlen wie mein vorposter.

    gruss brue
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    76
    AW: Auffrischung

    Ich hätte erstmal an dich eine Frage: Was meinst Du mit einem PEN Netz? Schau mal bei Wiki und dann antworte mal. Wir wollen dir schon helfen. Nur Du wirst dir eine Elektrofirma für die Abnahme der Anlage suchen müssen.

    TN-System ? Wikipedia
     
  7. #6 absinth, 16.02.2009
    absinth

    absinth Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auffrischung

    Hallo,

    mit PEN Netz meine ich ein TNC-Netz.

    gruss
     
  8. #7 Kaffeeruler, 16.02.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    92
    AW: Auffrischung

    Nicht zu vergessen, FI für alle Steckdosen wenn du was erneuern willst an Leitungen usw.

    Mal eben wird schwer werden sondern zieht wohl eine fast kompl. Neuinst nach sich wenn man es ein wenig vernünftig haben möchte.

    Ich würde mir einen Fachmann vor Ort holen, sind 50€ für ne Std. besichtigung und evtl Kleine Messungen/ Bestandsaufnahme die gut Investiert sind. Mit dem kannst du gemeinsam ausarbeiten was sache ist und wo du hin willst. Die ausführungen kannst du ja selbst machen, nur Messen muß es hald jemand

    So hast du ne menge Geld gespart und die (un) sicherheit erfüllt
     
  9. #8 Michael, 16.02.2009
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Auffrischung

    @Lobotomie: Ich habe es oft genug gesagt: Helfen oder einfach raushalten. Du bist hiermit offiziell verwarnt!
     
  10. #9 Lobotomie, 16.02.2009
    Lobotomie

    Lobotomie Guest

    AW: Auffrischung

    @ michael;: Du kannst mich 'mal und Tschüss
     
  11. #10 Michael, 16.02.2009
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Auffrischung

    Kein Problem.

    Account gelöscht.
     
Thema:

Auffrischung