1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufgabe zur Spule

Diskutiere Aufgabe zur Spule im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Guten Tag, ich hab hier eine alte Klausuraufgabe und leider schaff werder ich noch Freunde sie zu lösen. Wäre super, wenn mir jemand helfen...

Schlagworte:
  1. #1 hilfloser, 19.01.2012
    hilfloser

    hilfloser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich hab hier eine alte Klausuraufgabe und leider schaff werder ich noch Freunde sie zu lösen.
    Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte. Wir sind mit der Spule leider voll überfordert!
    SS11, A2.jpg
    grüße
    hilfloser
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Aufgabe zur Spule

    Hier siehst du eine Grafik, in der man einen den Spannungs und Stromverlauf ueber einer Spule sieht an die man eine Spannung anlegt, und dann wieder abschaltet.

    Datei:Auf- und Entladung Spule.png

    Da wirst du sehen, das im selben Zeitpunkt wie die Einschaltung erfolgt ist, kein Strom durch die Spule fliesst, stimmts?

    Und wenn kein Strom fliesst....


    gruss
     
  4. #3 hilfloser, 19.01.2012
    hilfloser

    hilfloser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aufgabe zur Spule

    also ist UR = U0 = 24V ?

    danke für die schnelle antwort
     
  5. #4 schosch, 20.01.2012
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aufgabe zur Spule

    hi, also damit ist die Aufgabe doch nicht gelöst? man muss doch berechnen welche Spannung an der Spule abfällt um dann sagen zu können wieviel Spannung an R2 anfällt wenn der Schalter geöffnet wird.

    die 24Volt liegen ja nicht an der Spule an da ein teil an R1 anliegt und nur der Rest an der Spule.
     
  6. #5 hilfloser, 20.01.2012
    hilfloser

    hilfloser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aufgabe zur Spule

    ich versteh ned, was du mir sagen willst?
     
  7. #6 snobi, 20.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2012
    snobi

    snobi Leitungssucher

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    1
    AW: Aufgabe zur Spule

    Das will er damit sagen: "Im Augenblick des Öffnens" und "hinreichend lang" sind schon eine ziemlich schwache Definitionen, aber egal.

    Man kann sich hier an die Merkregel halten, dass eine Spule immer versucht den momentanen Strom beizubehalten. Nach einer "hinreichend" langen Zeit fließen also irgendwann mal 2,4A (24V/10 Ohm). Nach dem Öffnen des Schalters kann die Spule nur versuchen ihren Strom über R1+R2 weiter fließen zu lassen. Die Summe der Widerstände ist 190 Ohm und anfangs versucht die Spule die 2,4A aufrecht zu halten - Also müssen da (an der Spule!) -2.4A*190Ohm=-456V anliegen - Voilá ...

    Nachtrag: Es ist ja nach der Spannung an R2 gefragt und nicht nach der Spannung an der Spule. Da gilt aber die gleiche Überlegung und dann sind's dann halt nur UR2=-2,4A*180Ohm=-432V.


    Und noch ne einfache Merkregel: Kondensatoren sträuben sich gegen Spannungsänderungen und Spulen gegen Stromänderungen.

    Der Vorzeichenwechsel kommt übrigens daher, dass die Spule beim Öffnen des Schalters nicht mehr als Senke dient, sondern als Quelle einspringen muss.

    Das ist übrigens ein Grund, weshalb Schalter mit induktiven Lasten Probleme bekommen - Der mögliche Überschlag! Da zerzotzeln Kontakte ganz schnell.
    Und bei kapazitiven Lasten ist's halt der harte Einschaltstrom, der das Problem verursacht.

    Guckst Du: (Da ist übrigens die Zeit zwischen den Pulsen nicht "hinreichend" lang)

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • x.jpg
      x.jpg
      Dateigröße:
      111,9 KB
      Aufrufe:
      242
  8. #7 hilfloser, 23.01.2012
    hilfloser

    hilfloser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aufgabe zur Spule

    Ah gut, jetzt hab ichs auch gerafft... vielen dank für eure mühe!
     
Thema:

Aufgabe zur Spule

Die Seite wird geladen...

Aufgabe zur Spule - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe bei Aufgabe zur Energieübertragung

    Bitte um Hilfe bei Aufgabe zur Energieübertragung: Hallo zusammen, ist etwas blöd aber ich brächte etwas Hilfe bei 2 Aufgaben (s. Bild). Ist HA für den kommenden Freitag. Folgendes habe ich mir...
  2. Aufgabe zur Dimensionierung von nichtinvertierendem Verstärker

    Aufgabe zur Dimensionierung von nichtinvertierendem Verstärker: Hi, ich hab kurz mal eine Frage zu einer Aufgabe: Es soll ein nichtinvertierender Verstärker mit einer Spannungsverstärkung von fünf...
  3. Aufgabe:Überwachungsschaltung:5xTürschalter,Zeitre lais,Zahlencode zur Scharfschaltung

    Aufgabe:Überwachungsschaltung:5xTürschalter,Zeitre lais,Zahlencode zur Scharfschaltung: Guten Tag liebe User, ich benötige eure Hilfe. Ich muss eine Schaltung konzipieren und wollte euch mal um eure kreative Ader erfragen. Ich habe 5...
  4. Aufgabe:Überwachungsschaltung:5xTürschalter,Zeitre lais,Zahlencode zur Scharfschaltung

    Aufgabe:Überwachungsschaltung:5xTürschalter,Zeitre lais,Zahlencode zur Scharfschaltung: Guten Tag liebe User, ich benötige eure Hilfe. Ich muss eine Schaltung konzipieren und wollte euch mal um eure kreative Ader erfragen. Ich habe 5...
  5. Aufgabe Zur Methode der Ersatzspannungsquelle und dem Überlagerungsprinzip

    Aufgabe Zur Methode der Ersatzspannungsquelle und dem Überlagerungsprinzip: Hallo liebe Community, ich sitze hier vor folgendem Problem. Und zwar habe ich die aufgeführte Schaltung mit einer Spannungs- und einer...