1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufgaben Eines Kommutators

Diskutiere Aufgaben Eines Kommutators im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Aufgaben Eines Kommutators @ hermann: ja würde ich auch so sagen! @ Kalledom: es geht in der Frage nur um Selbstinduktion!

  1. #31 ebt'ler, 18.06.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Aufgaben Eines Kommutators

    @ hermann: ja würde ich auch so sagen!

    @ Kalledom: es geht in der Frage nur um Selbstinduktion!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 kalledom, 18.06.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Aufgaben Eines Kommutators

    Ja, was ist denn Selbstinduktion für Dich ?
    Bei der Selbstinduktion verändert sich das Magnetfeld und schneidet mit den Feldlinien den elektrischen Leiter mit der Folge, daß Spannung erzeugt wird.

    Das Prinzip ist immer und überall das Gleiche; ob sich der Draht bewegt oder das Magnetfeld, das spielt keine Rolle.
     
  4. #33 ebt'ler, 18.06.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Aufgaben Eines Kommutators

    Also für mich ist:

    Selbstinduktion = eine Induktion von Spannung in einen Leiter die durch den Änderung des im selben Leiter fließenden Stromes hervorgerufen wird.

    Gegeninduktion / Fremdinduktion oder allgemein Induktion = eine Induktion von Spannung durch äußere Einflüsse.
     
  5. #34 hermann, 18.06.2009
    hermann

    hermann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aufgaben Eines Kommutators

    ich bin jetzt etwas verwirrt!

    was stimmt nun, oder gibt es keine klare antwortmöglichkeiten?
     
  6. #35 ebt'ler, 18.06.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Aufgaben Eines Kommutators

    Ja das ist alles eine Definitionssache, aber für den Begriff „Selbstinduktion“ sind klare Vorgaben gegeben.

     
  7. #36 hermann, 18.06.2009
    hermann

    hermann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aufgaben Eines Kommutators

    sind meine antworten zur selbstinduktion also richtig?
     
  8. #37 kalledom, 18.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Aufgaben Eines Kommutators

    Was passiert, wenn ein Leiter von Strom durchflossen wird ?

    Jeder stromdurchflossene Leiter ist von einem Magnetfeld umgeben !

    Und wenn der Strom plötzlich weg fällt, weil die Spannung abgeschaltet wird, dann bricht das Magnetfeld zusammen und die Magnetfeldlinien "schneiden" dabei den Leiter (die Wicklung), so daß eine Spannung in entgegengesetzter Richtung induziert wird. Weil der Stromkreis jedoch offen ist (sonst würde ja noch Strom fließen und das Magnetfeld weiterhin bestehen), kann die Selbst-Induktions-Spannung so hoch sein, daß Halbleiter zerstört werden.
    Bei elektronischen Schaltern ist eine Freilaufdiode oder andere spannungsbegrenzende Maßnahme zwingend erforderlich, damit die Induktions-Spannung klein gehalten wird.
    Dadurch fließt aber wieder Strom und das Magnetfeld bricht langsamer zusammen. Das ergibt z.B. bei Relais eine (unerwünschte) Abfallverzögerung von einigen MilliSekunden. Daher ist eine Freilaufdiode nicht die glücklichste Lösung, weil hier die Spannung auf 0,7V gehalten wird und sich das Magnetfeld entsprechend langsam abbaut.
    Deshalb werden bei einigen Anwendungen Zener-Dioden anti-seriell eingesetzt oder VDR-Widerstände. Es gibt auch besondere Dioden, die erst ab einer bestimmten Spannung in beiden Richtungen leitend werden.
    Mit diesen (Schutz-)Beschaltungen kann sich das Magnetfeld schneller abbauen und z.B. ein Relais schneller abfallen.

    Wo Aufbau und Zusammenbrechen des Magnetfeldes besonders ausgenutzt wird, ist in Speicherdrosseln, wie sie in vielen StepUp- oder StepDown-Wandlern eingesetzt werden.
    Obwohl auch hier das Gleiche abläuft, wie beim Ausschalten einer (Relais-)Spule, wird es hier nicht Selbstinduktion genannt.

    Also, alles nur (falsche) Begriffs-Formulierungen, obwohl immer das gleiche physikalische Prinzip dahinter steckt, jedoch nur anders angewendet oder genutzt wird.

    Da frage ich mich, ist das Ein- und Ausschalten der Spannung zu einer Wicklung / Spule kein äußerer Einfluß ? Ich verändere dadurch den Stromfluß (ein oder aus) und somit das Magnetfeld.
    Im Transformator verändert sich auch das Magnetfeld durch die ständig wechselnde Spannung und den daraus resultierenden Strom. Sonst würde der Trafo nicht funktionieren, denn mit Gleichspannung bleibt das Magnetfeld konstant und es passiert nichts (doch, die Wicklung verbrennt durch den hohen (Gleich-)Strom).

    In anderen Fällen verändere ich ebenfalls das Magnetfeld, indem z.B. Magnete in einer Wicklung bewegt werden (Dynamo).
    Oder die Spule wird im Magnetfeld bewegt, was zum gleichen Ergebnis führt; es wird eine (Selbst-)(Induktions-)Spannung erzeugt / induziert.

    Also, jeder stromdurchflossene Leiter ist von einem Magnetfeld umgeben und das Gegenstück .... in jedem Leiter, der von Magnetfeldlinien geschnitten wird, entsteht eine Spannung ;)

    Edit:
    Eigentlich wäre a) bis d) richtig; allerdings ist der Begriff "Selbstinduktion" verwirrend.
     
  9. #38 hermann, 18.06.2009
    hermann

    hermann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aufgaben Eines Kommutators

    @kalledom

    welche antwort(en) stimmt denn deiner meinung nach?
     
  10. #39 kalledom, 18.06.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Aufgaben Eines Kommutators

    Den letzten Beitrag habe ich editiert.
    Es ist schwer zu sagen, was der Lehrer hören möchte oder was sich der Fragesteller gedacht hat.
    Fakt bleibt, alle 4 möglichen Antworten haben eines gemeinsam:
    ein Leiter wird von Magnetfeldlinien geschnitten und das ergibt eine Spannung.
    Ob diese erzeugte Spannung jetzt Induktion, Induktionsspannung, Selbstinduktion oder sonst wie genannt wird, ändert nichts an der physikalischen Gegebenheit.
     
  11. #40 trekmann, 19.06.2009
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Aufgaben Eines Kommutators

    Hallo,

    Quelle: Elektrotechnik für Ingenieure von Rainer Ose

    somit ist c richtig!

    Hätte wir es dann damit :mad:? Ich möchte doch darum bitte hier nicht so ein Fass auf zu machen nur weil ein User den Begriff Selbstinduktion nicht versteht :mad:.

    MFg Marcell
     
Thema:

Aufgaben Eines Kommutators

Die Seite wird geladen...

Aufgaben Eines Kommutators - Ähnliche Themen

  1. Transistor Ankreuz Aufgaben----Hilfe

    Transistor Ankreuz Aufgaben----Hilfe: [FONT=&amp]Hallo liebe ElektroFans, zurzeit habe ich ein großes Problem mit einigen Aufgaben, die ich nur zu Teil lösen kann. Ich hoffe ihr könnt...
  2. Brauche bitte hilfe bei den Aufgaben

    Brauche bitte hilfe bei den Aufgaben: Hallo zusammen! Könnte mir bitte jemand mit den Antworten behilflich sein? 1. Zeichnen Sie eine Messschaltung zur Bestimmung von Strom ID und...
  3. Wer kann bei diesen Aufgaben helfen? (Ausbildung ITA, Fach Grundlagen Elektrotechnik)

    Wer kann bei diesen Aufgaben helfen? (Ausbildung ITA, Fach Grundlagen Elektrotechnik): Hallo liebe Community! Habe vor kurzem die Ausbildung zum Informationstechnischen Assistenten begonnen und habe leider aufgrund von psychischen &...
  4. Hilfe bei Aufgaben (Klausurvorbereitung)

    Hilfe bei Aufgaben (Klausurvorbereitung): Hallo, Bin neu hier und hab auch gleich eine bitte. Ich schreibe demnächst eine Klausur in Elektrotechnik und habe ein paar Übungsaufgaben zu...
  5. Aufgabensammlung mit Lösungen zum Lernen

    Aufgabensammlung mit Lösungen zum Lernen: Hallo zusammen, ich bin ganz neu und interessiere mich privat für die Elektronik. Ich habe mich schon ein wenig mit der Materie...