1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufstellwinkel auf Flachdach?

Diskutiere Aufstellwinkel auf Flachdach? im Alternative Energie Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo! Ich habe vorhin gelesen, dass man auf Flachdächern im Idealfall einen Aufstellwinkel von 30° wählt und im Winter sogar 60°. So ließen sich...

  1. #1 homer092, 26.03.2012
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Ich habe vorhin gelesen, dass man auf Flachdächern im Idealfall einen Aufstellwinkel von 30° wählt und im Winter sogar 60°. So ließen sich bis zu 10% mehr Ertrag erwirtschaften habe ich gelesen. Allerdings habe ich nun mal bei Schletter ein Tool zur Berechnung verwendet und kam auf 1,49m Abstand bei 30° und bei 2,59m Abstand bei 60°. Demnach würde das die Anzahl der installierbaren Module im 1. Fall um 1/3 schmälern und im 2. sogar mehr als halbieren. Wenn also möglichst viel der Dachfläche genutzt werden soll ist es wohl sinniger sie flach hinzuelgen mit 50cm Abstand dazwischen zum gehen?

    Danke für Tipps :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Aufstellwinkel auf Flachdach?

    Viele Module kosten mehr Geld und bringen dann dafür weniger Leistung. Was hast du dabei gewonnen?
     
  4. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Aufstellwinkel auf Flachdach?

    Wovon sprichst Du? Bleib doch im fred!

    Lutz
     
  5. #4 homer092, 26.03.2012
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Aufstellwinkel auf Flachdach?

    naja es soll eine Anlage geben auf einem 30x15m Flachdach die maximalen Gewinn bringen soll. Und soweit ich das jetzt gesehen habe ist es da sinnvoller das Dach möglichst voll zu packen mit flach liegenden Modulen, statt zwischen den Reihen 1,50m Platz zu lassen um 10% mehr zu haben. Dann lieber einige Reihen mehr hinbekommen und die 10% in Kauf nehmen.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Aufstellwinkel auf Flachdach?

    Wenn die Dinger aber flach liegen ist im Winter die Leistung annähernd 0
     
  7. #6 homer092, 26.03.2012
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Aufstellwinkel auf Flachdach?

    stimmt das habe ich nicht bedacht. Und wie viel Abstand brauchen die Reihen zueinander bei einem 30° Winkel? sind die 1,5m realistisch?
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Aufstellwinkel auf Flachdach?

    Kommt darauf an, wie groß die Paneele sind
     
  9. #8 homer092, 26.03.2012
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Aufstellwinkel auf Flachdach?

    also die die wir uns rausgesucht haben sind 1,69 x 0,99 bzw. als Dünnschicht 1,31 x 1,11m. Und habe gelesen optimal ist ein Winkel von 30°. Nach einem Diagramm dass ich gefunden habe ergibt sich dabei dann ein Abstand von 1,50m mindestens.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Aufstellwinkel auf Flachdach?

    Ist doch ganz einfach mal dir das mit dem entsprechenden Winkel auf ein Blatt Papier, und dann siehst du ab welchem Sonnenstand es Schatten gibt. Oder mach das ganze Dach schräg oder baue dir einen Rahmen, wo zumindest alle Paneele schräg immer höher gehen wie bei einem Pultdach. Alles ist möglich und so ein Winkeleisengestell ist wahrscheinlich billiger wie haufenweise solche Module.
     
Thema:

Aufstellwinkel auf Flachdach?

Die Seite wird geladen...

Aufstellwinkel auf Flachdach? - Ähnliche Themen

  1. Prüfung auf Vorhandensein Bidirektionaler Supressordiode

    Prüfung auf Vorhandensein Bidirektionaler Supressordiode: Hallo geschätzte Experten, Es geht um die Prüfung von Spulen mit parallel geschalteter Supressordiode BZW06-31B. Die Wickelung der Spulen wird in...
  2. Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811

    Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811: Unsere Wohnanlage ist von 1975, 6 Etagen, 24 Wohnungen kennt sich jemand mit der Sprechstelle (noch ohne Telefonhörer) THT424-01B aus, diese war...
  3. PEN Aufteilung pro RCD in UV

    PEN Aufteilung pro RCD in UV: Hallo zusammen, ich habe vor längerer Zeit ein nicht fertig saniertes Haus übernommen, der ursprüngliche Besitzer ist nicht mehr greifbar und ich...
  4. Fehlersuche _ Einphasen-Außenläufermotor (BLAUBERG)

    Fehlersuche _ Einphasen-Außenläufermotor (BLAUBERG): Blauberg einphasen Außenläufermotor aus radiallüftungs Ventilator mit Thermo control läuft nocht nicht mehr... Temperatur Steuerung zeigt via...
  5. Halogenlampe auf LED umrüsten inkl. dimmen

    Halogenlampe auf LED umrüsten inkl. dimmen: Hallo, ich habe aktuell einen Deckenleuchter mit insgesamt 12 Stück G4 Halogenlampen mit je 10 Watt. In der Lampe ist ein Transformator mit...