1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen

Diskutiere Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen Hallo, danke für die tollen vielen Links. Die erste Version des Dokuments wird erstmal...

  1. #11 trekmann, 16.02.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen

    Hallo,

    danke für die tollen vielen Links. Die erste Version des Dokuments wird erstmal keine Oberwellen behandeln. Aber wenn diese online ist und viel Anklang findet werde ich sie gern erweitern mit einem weiteren Kapitel nur über Leitungsdimensionierung bei Oberwellen ausstatten. Ich werde mein Dokument allerdings an einigen Stellen etwas kürzer und idealisierter halten wegen Verständlichkeit, Übersichtlichkeit, Länge u.s.w.! Daher werden nicht alle Informationen aus den vielen Quellen in das Dokument einfließen.

    Mit freundlichen Grüßen Marcell
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Teddygo, 17.02.2008
    Teddygo

    Teddygo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    2
    AW: Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen

    Moin!

    Noch mal zurück zu den Oberwellen:

    Ich war vor zwei Wochen auf einer Weiterbildung bei der bfe in Oldenburg und im Verlaufe dieser Veranstaltung sind die Referenten mit uns Teilnehmern in die "Oberwellen-Ecke" gegangen. Das hat einem die Augen geöffnet!!!

    Wenn der Strom im Neutralleiter um einiges größer ist als in den Außenleitern, kommt man schon ins Grübeln :(

    Und das ganz einfach mit nur drei Sparlampen und drei handelsüblichen Dimmern!

    In der Praxis wurden schon Oberwellenströme in Neutralleitern gemessen, die bis zu dreimal größer waren als die Ströme in den Außenleitern!

    Ich denke, dieses Phänomen gehört in jede Abhandlung über Leitungsberechnung!!!


    Gruß Teddy

    .
     
  4. #13 trekmann, 17.02.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen

    Hallo,

    da gebe ich dir 100% recht. Aber ich behandel es nicht in der ersten version da ich es nicht bis Ende Februar schaffen würde diese Online zu bringen. Da ab März wieder das Semestger anfängt würde es erst im Sommer online gehen, dass möchte ich vermeiden. Im Sommer ergänze ich das Thema mit Oberwellen. Aber Zeitlich schaffe ich das früher einfach nicht ...! Auch bei vermeindlicher fast Symetrischer Belastung OHNE Oberwellen kann der Neutralleiterstrom schon höher werden als die Außenleiterströme. Wenn verschiedenste Lasten die Außenleiter Belasten (Induktiv, Kapazitiev u.s.w.) sich nicht im Neutralleiter auslöschen sonder addieren. Das sollte auch alles mit rein, wird aber aus Zeitgründen erst später erscheinen.

    MFg MArcell
     
  5. #14 trekmann, 18.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen

    Hallo,

    hier erstmal die erste Version von Kapitel 1-3. Ich arbeite bereits an dem Rest, wollte aber mal gucken wie die Leute die Datei finde. Freu mich über viele nützliche Kommentare/Verbesserungsvorschläge. Da sich der Fehlerteufel immer einschleichen kann, bitte ich darum eine kurze PN zu schicken und die Datei wird dann korrigiert.

    Die Datei bleibt erst Mal ca. 24h online.

    "Datei entfernt, PN wenn sie jemand haben möchte"

    Mit freundlichen Grüßen MArcell
     
  6. #15 PatBonner, 19.02.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen

    Ich finds gut !


    Grüsse
    Paddy
     
  7. #16 PatBonner, 19.02.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen

    Entschuldige Bitte, leiber Trekmann !

    Ich finds nicht gut.

    Ich finde es richtig Geil !


    Grüsse
    Paddy :)
     
  8. Matse

    Matse Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen

    Hi,

    was ich meinte ist zB. wenn man eine ganz bestimmte Leistung von einem Trafo braucht, zB. Trenntrafo für Stereo-Anlage, braucht man ja eine bestimmte Dimensionierung des Trafos. Da sollte das Optimale ermittelt werden.
    Also die optimale Kerngröße, Drähte primär und sekundär, so dass der Verbrauch den Trafo nicht über- oder unterlastet, also auch vom Verbrauchsstrom so niedrig wie möglich, aber von der Leistungseffektivität so hoch wie möglich gewählt werden kann.
    Das Ganze mathematisch definiert.

    ZB. Leistung der Stereoanlage: ...
    Daraus die Berechnungen für den optimalen Spannungswandler als Trenntrafo.

    Ein Bespiel aus dem Alltag einer gut gefilterten netzgetrennten Stereoanlage.
    Hinzugefügt: Dafür optimaler Netzfilter zusätzlich, der Störungen in Netzleitungen herausfiltert. Ist das zu speziell?

    Gruß, Matse;)
     
  9. #18 Hektik-Elektrik, 19.02.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen

    Hallo,

    @Trekmann: Das machst Du klasse.



    @Teddygo: ich habe im Bereich Oberwellen auch ein defizit (weiß nichts).

    Hast Du noch den Versuchsaufbau vom bfe im Kopf, oder sonstige Infos?

    MfG
     
  10. #19 trekmann, 19.02.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen

    Hallo,

    @Hektik-Elektrik

    danke sehr :).

    @Matse

    Ich fürchte für eine so unfangreiche Datei fehlt mir das Fachwissen. Oberwellen krieg ich zusammen, aber in das Thema muss ich mich auch erst einarbeiten und dafür fehlt mir die Zeit. Aber das kommt mit der Zeit, oder mit dem Studium. Wenn du noch 1 Jahr Zeit hast, dann könnten wir drüber reden :).

    Mit freundlichen Grüßen Marcell
     
  11. #20 trekmann, 25.02.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen

    Hallo,

    die Datei ist nun fertig. Sie wird noch von einigen Leuten quer gelesen und auf Fehler geprüft. Ich denke in 1 Woche sollte sie online kommen. Vorab stelle ich die erst unfertige Version dauerhaft ins Netz. Diese wird demnächst gegen eine neue Version ersetzt.

    http://www.mkfgf.de/Leitungsberechnung.pdf

    Mit freundlichen Grüßen MArcell
     
Thema:

Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen

Die Seite wird geladen...

Ausarbeitung zur Leitungsberechnung, Suche Anregungen - Ähnliche Themen

  1. Praktikumausarbeitung, komme nicht weiter.

    Praktikumausarbeitung, komme nicht weiter.: Hallo, die Aufgabe lautet: Welche Stromverstärkung B = Ic/Ib weist der Fototransistor bei Il = 20mA auf, wenn man ihn als Kombination einer...
  2. Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe

    Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe: Moin Moin zusammen. Ich möchte wie oben schon beschrieben, Eine Wechselschaltung installieren. Da in dem Raum nur Steckdosen sind und keine Lampe...
  3. Kabelwahl zur Unterverteilung

    Kabelwahl zur Unterverteilung: Hallo zusammen, ich hoffe mit dieser Frage nicht zu nerven, weil sie für den Fachmann trivial ist... Aber beim Umbau meines Hauses habe ich einen...
  4. Gibt es eine DIN-Norm zur Leitungsauslegung?

    Gibt es eine DIN-Norm zur Leitungsauslegung?: hi, welchen Durchmesser müssen Leitungen haben? Das ist ja unterschiedlich von den Stromstärken die da durch müssen. Und auch von der...
  5. Frage zur Schaltung der Deckenleuchte

    Frage zur Schaltung der Deckenleuchte: Guten Tag, falls die folgende Frage schonmal gestellt und beantwortet wurde, verleitet mich bitte hin und löscht den Beitrag, dann war ich nur zu...