Ausbau der Stromnetze

Diskutiere Ausbau der Stromnetze im Hochspannung Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Gerade eben habe ich einen Artikel über den Ausbau von Hochspannungs-Gleichstrom-Netzen vom Konzern ABB gelesen. Diese Investition soll den...

  1. tombon

    tombon Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Gerade eben habe ich einen Artikel über den Ausbau von Hochspannungs-Gleichstrom-Netzen vom Konzern ABB gelesen. Diese Investition soll den Transport von Windstrom über längere Strecken ermöglichen. Eine etwas kostspielige Sache, jedoch sehr zukunftsorientiert. Infolgedessen soll 2022 das letzte Atomkraftwerk abgeschaltet werden. Dieser Artikel betrifft nur die Investitionen in Deutschland. Wie sieht das in Österreich aus? Dafür, nehme ich an, wäre wohl ABB Österreich verantwortlich. Sind derartige Investitionen auch für Österreich eingeplant? Über einen Input würde ich mich freuen.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.140
    Zustimmungen:
    208
    AW: Ausbau der Stromnetze

    Ich denke mal, das lohnt nur bei größeren Entfernungen ohne viele Anzapfungen zwischen drin. Rein in Österreich wird sich das wohl kaum lohnen, eher dann als transit von DE über Österreich nach Italien.
    Ich werde dann wahrscheinlich in 5 Jahren täglich 2x unter eine 500KV HGÜ Leitung durchfahren auf dem Weg zur Arbeit.
    Es gibt zum Thema HGÜ auch viel bei Wiki zu lesen z.B. über die USA
    Pacific DC Intertie
     
  4. #3 AC DC Master, 11.04.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Ausbau der Stromnetze

    ja genau, die spinner auf der anderen seite des Atlantik. warum ist wohl edison an seinem Gedanken gescheitert ? diese gleichstromgeschichte scheint sich ja immer mehr zur beliebheit zu steigern. der größte quatsch den sich wieder findige ings. gemacht haben um wieder Geld zu machen für ihren Konzern.
    warum soll ein Blödsinn gemacht werden ? wegen der Windenergie in den süden kommt ! einmal lachen bitte. anstatt die alte Trasse von norden bis süden parallel zu erneuern wird so ein Blödsinn aus dem hut gezaubert. damit man die Leitungen nicht mehr sieht. ja, ist schon klar.

    was heißt größere Entfernung ? 40 Km oder doch schon 100km ?

    bringt uns mal in die Steinzeit zurück.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.140
    Zustimmungen:
    208
    AW: Ausbau der Stromnetze

    Na die Trasse, die bei mir vorbei geht, ist etwa 450 km lang. Und DC hat wie alles vor und Nachteile
    Vorteil
    -Bei gleicher Isolation kann die Spannung und somit die Leistung 1,4 mal so hoch sein
    - Weniger Verluste besonders bei Kabel
    - keine Blindleistung
    - Zur Leistungssteigerung kannst du zu Spitzenzeiten auch die Erde als Rückleitung nutzen
    Nachteile
    Schalten und Lichtbogen löschen ist schwieriger
    Spannungsebene ändern ist kompliziert
    Gleich-Wechselrichtung aufwändig

    Daran sieht man, das vor allem bei großen Entfernungen der Vorteil liegt und natürlich bei Kabelverlegung z.B Seekabel.
     
  6. #5 AC DC Master, 11.04.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Ausbau der Stromnetze

    ja genau, und weil jede anlage die ich brauche um den Gleichstrom auf Wechselstrom zu bringen wärme erzeugt ist es blödsinnig. und für jedes Kuhdorf ne anlage errichten nur damit diese Strom bekommt. nee, nee mein lieber, warum ne alte Technik wieder weg machen und ne neue mit viel Geld und ärger aufbauen. als gäbe es nicht genug andere Problem zu lösen als eine weitere Verbindung von nord nach süd.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.140
    Zustimmungen:
    208
    AW: Ausbau der Stromnetze

    Du erzählst Unsinn.
    Wenn ich Strom 500km übertragen will, sind die Verluste bei DC viel geringer als bei Ac auch wenn du die Verluste der Gleich und Wechselrichter mit rechnest.
    Das gilt für Freileitung.
    Bei Kabel kommt bei AC nach 500km praktisch von der eingespeisten Leistung nichts mehr an. Eine Anbindung von Norwegen an unser Netz ist deshalb mit AC praktisch unmöglich ebenso die Anbindung von Offshore Windparks.
     
  8. #7 Lötauge35, 12.04.2014
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    8
    AW: Ausbau der Stromnetze

    in einem 3-Leiter Drehstromnetz benötigt man keinen separaten Rückleiter. Dadurch lässt sich mehr Leistung als in einem 2-Leiter Gleichspannungsnetz übertragen.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.140
    Zustimmungen:
    208
    AW: Ausbau der Stromnetze

    Ist Quatsch. Wenn ich 3 Leiter habe, kann ich bei gleichstrom einen als Erde einen +500 kv und den 3. -500 kv nehmen. Habe dann praktisch 1000 KV bei 10A = 10MW
    Bei vergleichbaren 380kv und 10A bist du bei 6,4MW und da ist die Blindleistung noch nicht abgerechnet.
    Und wie gesagt bei DC kann man zur not die Rückleitung auch über Erde schalten, würde in diesen Fall bedeuten 3x5000kW= 15MW
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Lötauge35, 12.04.2014
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    8
    AW: Ausbau der Stromnetze

    Statt neue Stromtrassen zu bauen, ist es doch einfacher, den Energieverbrauch besonders in den Spitzenlastzeiten zu senken.
    Die 1000 MW Übertragungsleistung einer neuen Hochspannungstrasse enspricht doch nur einer Leistung von 100W mal 10 Mio Haushalte.
    Die Energiewende geht schon in die richtige Richtung.
    sparsamere Beleuchtung, Computer, Fernseher, Netzteile...
     
  12. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.679
    Zustimmungen:
    120
    AW: Ausbau der Stromnetze

    Das klingt grad so, als ob die DC- Netze keine Übertragungsverluste hätten.

    Gruß Gert
     
Thema:

Ausbau der Stromnetze

Die Seite wird geladen...

Ausbau der Stromnetze - Ähnliche Themen

  1. LL-Röhre gegen LED-Röhre austauschen - Vorschaltgerät ausbauen oder drinnn lassen

    LL-Röhre gegen LED-Röhre austauschen - Vorschaltgerät ausbauen oder drinnn lassen: Guten Tag möchte die 6 x LL-Roehren gegen LED-Röhren-Leuchtmittel austauschen. Stückpreis: 22,99 euro, incl. Versand + Starter. Wie schaut es...
  2. Feder ausbauen - wie ?

    Feder ausbauen - wie ?: Hey ihr, eigentlich geht es hier um keinen Lichtschalter, sondern um einen Gira-Schalter für eine Jalousie . Mein Ziel ist, die beiden kleinen...
  3. Defekte Juno Microwelle ausbauen

    Defekte Juno Microwelle ausbauen: Hallo Elektrik Forum, ich habe eine Wohnung mit eingebauter Küche übernommen. Leider ist die Microwelle defekt und ich will diese Zwecks...
  4. Samsung Kühlschrank Display wie ausbauen

    Samsung Kühlschrank Display wie ausbauen: Hallo, Ich habe einen Samsung Kühlschrank. Modell RM40HCMG. Das ist einer, der oben den Kühlteil und unten das Gefrierteil hat. In der Tür oben...
  5. Ausbau - welcher Leitungsquerschnitt

    Ausbau - welcher Leitungsquerschnitt: Hallo zusammen, ich möchte meine Scheune ausbauen und mit LED Strahlern bestücken. Die Ausgangslage ist folgende: In der Scheune kommt eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden