1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ausbildung: Mechatroniker oder Elektroniker?

Diskutiere Ausbildung: Mechatroniker oder Elektroniker? im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo! Ich will dieses Jahr ne Ausbildung zum Mechatroniker machen. Weil es ja sehr vielseitig is und ich mich für Mechanik Elektronik und...

  1. #1 thomasz08, 03.05.2009
    thomasz08

    thomasz08 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich will dieses Jahr ne Ausbildung zum Mechatroniker machen. Weil es ja sehr vielseitig is und ich mich für Mechanik Elektronik und Computertechnik interessiere. Nun isses leider so, dass ich die Liste mit Lehrbetrieben (in meiner Gegend) langsam durch bin (und die ist nicht lang). Heißt, es is gut möglich, dass ich als Mechatroniker keine Ausbildung finde. Aber als Elektroniker vllt.
    Ich hab mal Ferienarbeit beim Elektriker gemacht und der meinte, Mechatroniker wär nix halbes und nix ganzes und ich soll sowieso lieber Elektroniker lernen, das wär fast genau so. Nun frage ich mich (bzw. euch) ob das wirklich so ist? Inwiefern hat Elektroniker mit Metallbearbeitung / Mechanik zu tun? Und welche Fachrichtung (bei Elektroniker) sollte ich wählen, um meine "Interessen zu decken"?
    Danke für eventuelle Antworten und viele Grüße
    ^^
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Ausbildung: Mechatroniker oder Elektroniker?

    Wie ich sehe gehst du in die 11. Klasse einer Fachoberschule. Meine Meinung lerne besser Elektroniker. Da wirst Du mehr gefordert...

    Aus welcher Gegend kommst Du denn?
     
  4. #3 kalledom, 04.05.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Ausbildung: Mechatroniker oder Elektroniker?

    Die Elektronik, also Platinen, Trafos, Leistungsteile, Geräte, .... müssen ja irgendwo eingebaut werden. In kleineren Betrieben gibt es keine extra Mechanik-Abteilung. Da mußt Du die Einschübe und Schaltschränke selber auf- und zusammenbauen, sowie Löcher und Aussparungen in Gehäuse bohren, feilen, fräsen, ......
    Auf Platinen befindet sich auch Mechanik zur Befestigung von anderen Teilen wie Anzeigen, Kühlkörper, .....
    Mechanik kommt sehr viel im Elektronik-Bereich vor.
    In größeren Betrieben gibt es allerdings für alles eine eignene Abteilung und Du darfst da als Elektroniker keine Mechanik anfassen, sondern mußt zum "Kollegen" in die andere Abteilung.
     
  5. #4 thomasz08, 04.05.2009
    thomasz08

    thomasz08 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ausbildung: Mechatroniker oder Elektroniker?

    Danke für die Beiträge, ihr zwei!
    @Zosse: Wie meinst du das mit mehr gefordert? Vielleicht kannst du es ein bisschen näher erklären...?
    Achso und ich komme aus der Nähe von Dresden.
    @Karl-Heinz: Aha...ja stimmt. Also sollte deiner Meinung nach auch Elektroniker lernen.(?) Ich weiß aber nicht welche Fachrichtung am besten..also ob Automatisierung Betriebstechnik...? Weil wenn ich im Internet auf dieversen Seiten schaue, stehn da nur sehr allgemeine Beschreibungen und die sind für alle Fachrichtung oder sogar für alle Elektroberufe fast identisch... ichbin mir unsicher.
    Vielen Dank für weiter Antworten
    ^^
     
  6. #5 ebt'ler, 04.05.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ausbildung: Mechatroniker oder Elektroniker?

    Hallo,

    so genau kann keiner sagen mach das ?*? und du wirst glücklich (wir kennen dich ja nicht)

    Die Fachrichtungen unterscheiden sicht teilweise kaum, da hast du schon recht.

    Alle Elektroberufe haben in der Grundstufe (ersten 4 LF -> 1.Lehrjahr) die gleichen Anforderungen.

    Betriebstechnik und Automatisierungstechnik sind sogar in den ersten 2 Jahren laut Rahmenlehrplan gleich organisiert.

    Was du tatsächlich lernst hängt von der Berufsschule ab.

    Und was du tatsächlich in der Praxis machst hängt stark von deinen Ausbildungsbetrieb und dessen Aufgabenbereich ab.

    Ich würde dazu raten bei einen möglichst großen Betrieb (Industrie usw.) zu lernen, weil die mehr wert auf die Ausbildung legen und du vor allem in den ersten Jahr nicht nur ein Hilfsarbeiter bist.

    Am besten ist meist ein Betrieb mit eigener Lehrwerkstat oder übergeordneten Ausbildungsverbund.


    Vom Elektroniker für Gebäude und Energietechnik würde ich persönlich abraten, da meist nur Hausinstallation.
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
  8. #7 kalledom, 05.05.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Ausbildung: Mechatroniker oder Elektroniker?

    Deine Unsicherheit kann ich verstehen, ist Papier doch sehr geduldig. Und die Informationen .......
    Wenn Du in einem ganz kleinen Betrieb anfängst, wirst Du wahrscheinlich am besten lernen, wie und wo man Brötchen, Zigaretten und Bier einkauft.
    In einem Betrieb für Elektroinstallation hast Du u.U. nicht viel mit Elektronik zu tun. Obwohl .... Sat- und Telefon-Anlagen, DSL, LAN, .....
    In einem mittleren Betrieb könnten vielleicht Dinge an Dich rangetragen werden, mit denen Du überfordert bist, frei nach dem Motto "Hier, mach mal ....".
    Wie bereits geschrieben, gibt es in großen Betrieben die beste Möglichkeit, was zu lernen. Auch hier hängt es mit vom Betrieb selber ab, was der macht oder produziert.

    Ich würde mich in Betrieben mal umschauen und versuchen, dort reinzukommen. Evtl. auf inoffizieller Ebene, also mal mit den Arbeitern selber reden und fragen, fragen, fragen.
    Interesse haben und zeigen ist besonders wichtig.

    Der "klassische" Elektroniker, der eine Schaltung entwickelt, eine Platine layoutet, Software dazu schreibt, ...., der ist wohl am Aussterben. Gibt es doch für (fast) alles ein kleines schwarzes "Ding" mit paar Klemmen, was per USB an einen PC eingesteckt wird, dann tipp .... tipp ... tipp, und es macht das, was es soll.

    Aufpassen, Elektroniker wird heute fast jeder genannt, der mit Elektronen zu tun hat, auch jemand, der nur Dosen eingipst :rolleyes:
     
  9. #8 ebt'ler, 05.05.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ausbildung: Mechatroniker oder Elektroniker?

    Ist manchmal gar nicht so schlecht, mit hat’s sogar spaß gemacht. Ist nämlich besser als Monotonie.

    Ja das sind meistens Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik (HWK), davon würde ich dann abraten. Am besten ein größeres Unternehmen (der IHK), mit guten Ruf in der Ausbildung.
     
  10. #9 indermeister, 08.05.2009
    indermeister

    indermeister Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ausbildung: Mechatroniker oder Elektroniker?

    Moin, da muss ich aber mal das Handwerk in schutz nehmen :D.
    Es gibt solche und solche Handwerksfirmen.
    Ich habe im in einem Handwerksbetrieb gelernt (Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik) und da war nicht den
    ganzen Tag Dosen senken angesagt.
    Auch hier kann man ne Menge lernen....LAN, SPS, EIB usw.
    Man muss auch sagen, dass (so war es beim uns) die Überbetriebliche-
    ausbildung im Handwerksbildungszentrum echt Top war.
     
Thema:

Ausbildung: Mechatroniker oder Elektroniker?

Die Seite wird geladen...

Ausbildung: Mechatroniker oder Elektroniker? - Ähnliche Themen

  1. Nach der Ausbildung Handys reparieren

    Nach der Ausbildung Handys reparieren: Hallo zusammen, ein Bekannte von mir arbeitet nach seiner Elektrotechniker-Ausbildung in einer Handy-Reparatur. Ihm gefällt es sehr gut, der...
  2. Ablauf Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik

    Ablauf Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik: Nabend Leute Bin neu hier im Forum und wollte mal wissen wie der grobe Ablauf des 2,3 und 4 lehrjahrs ist bei der o.g Ausbildung. Da ich zurzeit...
  3. Neuer Ausbildungsbetrieb

    Neuer Ausbildungsbetrieb: Nachdem ich endlich das Bewerbungsschreiben fertig habe. Bin ich über dem Lebenslauf und hab keine Ahnung ob ich das so lassen kann :confused:...
  4. Wer kann bei diesen Aufgaben helfen? (Ausbildung ITA, Fach Grundlagen Elektrotechnik)

    Wer kann bei diesen Aufgaben helfen? (Ausbildung ITA, Fach Grundlagen Elektrotechnik): Hallo liebe Community! Habe vor kurzem die Ausbildung zum Informationstechnischen Assistenten begonnen und habe leider aufgrund von psychischen &...
  5. Fange Ausbildung zum Elektroniker im berich Energie und Gebäudetechnik

    Fange Ausbildung zum Elektroniker im berich Energie und Gebäudetechnik: Was soll ich alles Lernen wo soll ich aufpassen auf was soll ich aufpassen was könnte ihre mir alles Empfehlen ? ich kenne mich nicht so viel aus...