1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ausdimmen am TLC555

Diskutiere Ausdimmen am TLC555 im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Ausdimmen am TLC555 Hallo triti,warum erhöhst du nicht die Spannung mit einem StepUp direkt nach der Batterie und versorgst die komplette...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Ausdimmen am TLC555

    Weil der Step Up dann ständig läuft und die Batterie entläd nehme ich an.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Ausdimmen am TLC555

    Hallo nochmal
    Wenn du mal bei Kalledom auf der Seite nachschaust KHD Timer 555 linke Seite der 6.Plan von oben. Diese Spannungsverdopplerschaltung sollte auch mit dem TLC555 bei 3V funktionieren, wenn du sie etwas anpasst. Außerdem solltest du dafür dann Schottky Dioden benutzen. Durch verändern der Frequenz oder des 10µ Elkos, kannst du die Schaltung direkt an den LED-Strom anpassen. Vorteil, du brauchst keine Spule wickeln.
     
  4. triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ausdimmen am TLC555

    Hi,

    > Weil der Step Up dann ständig läuft und die Batterie entläd nehme ich an.
    Genau. Einen Dauer stepup hab ich schon bei einer anderen Schaltung, mit einem Multivibrator. Jetzt soll es nur leuchten, solange der MOnoflop läuft.


    > KHD Timer 555 linke Seite der 6.Plan von oben. Diese Spannungsverdopplerschaltung sollte auch mit dem TLC555 ….
    AH ! das schaut gut aus. Also 1x TLC als Monoflop (der das ganze überhaupt mal einschaltet) und nachher einen zweiten für StepUp.
    Das muss ich am Wochenende gleich aufbauen.
    Äh, noch was fällt mir gerade ein. Hast Du einen Tip, wie ich auf die richtigen mA für die LED komme? Oder einfach ausprobieren? > Plan: Bei einem maximalen Strom von ca. 80 mA kann eine fast verdoppelte Versorgungsspannung...
    80mA gibts. Statt 10µ 4,7µ -> halber Strom? Also reichts für 2 LED parallel?
    Wenn jetzt die Batteriespannung sinkt wird die kleinere Spannung verdopelt.
    Gibts irgend einen Trick dass die LED lange wenn geht gleich hell leuchtet? Konstantstrom geht da ja nicht und sonst weiss ich nichts.

    Vielen Dank!
    Triti
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Ausdimmen am TLC555

    Hallo
    Wenn du den Strom mit der Kapazität oder Frequenz einstellst, funktioniert die Schaltung schon wie eine Konstantstromquelle. Der Strom sollte so lange fast konstant sein, wie Led Flußspannung+ 2x0,3V(Schottkydioden) + Spannungsabfall im 555 kleiner ist als die doppelte Betriebsspannung.
    Noch ein Tipp: Die Betriebsspannung der Batterie solltest du mit einem Elko min.220µ puffern. Und mit dem 1. 555 würde ich nicht die Spannung für die Verdopplerschaltung wegnehmen sondern vom Ausgang3 des Monoflop eine Verbindung auf Eingang 4 des Spannungsverdopplers(Reset).
     
  6. triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ausdimmen am TLC555

    Hi,
    Ich habs mal gezeichnet. So richtig?
    lg
    Triti
     

    Anhänge:

  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Ausdimmen am TLC555

    Hallo
    So hab ich es gemeint. Ich kann dir aber nicht garantieren, das es auch so funktioniert. Es kann z.B. sein, das die LED bei voller Batterie (über 3V) schon leuchtet, weil sie über die 2 Dioden schon genügend Strom erhält. In diesem Fall mußt du doch noch einen NPN Transistor einbauen. Emitter an -, Kollektor an die LED´s und Basis über einen Wiederstand 1Kohm an die Hellgrüne Leitung.
     
  8. triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ausdimmen am TLC555

    Hi,
    wollte nur melden, dass es funktioniert :-) Aber:
    > Es kann z.B. sein, das die LED bei voller Batterie (über 3V) schon leuchtet, ...
    Genau so tut es. Also NPN dran.

    lg
    Triti
     
Thema:

Ausdimmen am TLC555

Die Seite wird geladen...

Ausdimmen am TLC555 - Ähnliche Themen

  1. Licht über Bewegungsmelder an/ausdimmen

    Licht über Bewegungsmelder an/ausdimmen: Hallo, ich würde gern meine Garagen Aussenbeleuchtung gesteuert über einen Dimmer (ELTAKO EUD12D-UC) so schalten das sie an und aus dimmt. Geht...