1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen.

Diskutiere Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen. im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen. Wenn es denn ESL wäre. Der Beschreibung nach sind es 2 Kompaktleuchtstofflampen Naja, zu den ESL´s...

Schlagworte:
  1. #11 Strippentod, 11.04.2014
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen.

    Naja, zu den ESL´s zähle ich umgangssprachlich auch die KLL´s mit externem VG.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Strippe-HH, 11.04.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    43
    AW: Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen.

    @bigdie.
    Es handelt sich bei den beschriebenen Leuchten um die RZB. Flat Basic TLC 2X18W.
    Und bei den Premiummodell von Eltako geht nach zweimaligen Tastendruck das Licht nach 90 Minuten wieder aus.
    Ein Vorteil ist natürlich die Funktionseinstellung "Taster Schaltung" bei Bauten die kurz vor der Fertigstellung sind und wenn der letzte geht, auch das Licht ausgemacht wird.
    Früher wurden Gegenstände in die Taster geklemmt wegen Dauerlicht und bevor der erste Mieter einzog, waren diese schon defekt gewesen und ein K2 Schloss wo hierzulande bekanntlich jeder Friseur den Schlüssel dazu in der Tasche hat das gibt es nicht überall einheitlich vor den Türen der Zählerstationen, wo sich auch in der Allgemein-UV der Automat umschalten lässt.
     
  4. #13 Strippe-HH, 11.04.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    43
    AW: Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen.

    IMG_1234 (480x640).jpg IMG_1235 (480x640).jpg Die RZB Flat Basic, Leider ist auf dem rechten Bild das Innenleben schlecht zu sehen
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
  6. #15 AC DC Master, 12.04.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen.

    ich weis nicht welcher deiner Chefs hat sich dazu hin reisen lassen und energiesparlampen für ein treppenhauslicht zu verwenden. der größte Blödsinn den man machen kann. selbst wenn die heutigen ELS gegen die häufige einschaltintervalle sicher arbeiten ( länger ) ist der Kostenfaktor doch zu hoch dafür.
    wie bigdie vorschlägt hätte man lieber LED oder vergleichbare Halos nehmen können.
    haste mal bei eltako nach gefargt woran das liegen kann ? ich tippe da mal auf die Elektronik die in den ELS verbaut ist, die wissen dann nicht was die bei kurzen schaltimpuls machen sollen. ist aber auch nur eine Vermutung.
     
  7. #16 andi2206, 12.04.2014
    andi2206

    andi2206 Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    4
    AW: Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen.

    Hallo
    Ich lache immer wieder, wenn ich von diesen Abschaltwrnern höre.

    Das gibt es schon lange, sehr lange.
    Nur die wenigsten wissen davon.

    Noch nie gesehen, kurz bevor das Licht ausgeht, leuchtet die Glimmlampe im Taster wieder.
    Das funktioniert aber leider nicht mehr bei allen Treppenlichtautomaten.

    Das nächste große Problem, erkläre das mal Hausmeistern oder Mietern.

    Sparlampen in Treppenhauslichtern wollen die Kunden oder Planer immer wieder, sie wollen ja Strom Sparen.
    Nur glaubt mir niemand, das Sparlampen hier nichts bringen.
    Ich hatte schon vor über 20 Jahren in meinen Wohnzimmer ein Energiesparlampe, die war am Abend ca. 3 Stunden angeschaltet.
    Aber sie wurde erst nach ca 6 Minuten richtig Hell.
    Und normalerweise schaltet ein Treppenlicht nach 3 Minuten aus.
    Wird also nie richtig hell.
    Und dann der Einschaltstrom.
    Verstehen aber nur wenige.

    andi2206
     
  8. #17 servicetechniker, 12.04.2014
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen.

    das ist doch das problem was wir alle haben die kunden sehen etwas und wollen es. Eine wirkliche beratung ist doch selten möglich da sie vorher schon alles besser wissen als wir. hatte es letztens erst noch kunde wollte unbedingt überall dimmer hat er auch bekommen schön in die verteiler eingebaut um viele möglichkeiten zu haben. über die hälfte ist raus weil billig LED und Energie spar lampen rein kamen. habe vorher so oft versucht mit ihm zu reden ob es überall wirklich sinn macht zb auf dem gäste WC aber er wollte es so zum glück haben wir es schriftlich und er die dimmer jetzt im Keller liegen. Es sind nicht immer die Chefs
     
  9. #18 Strippe-HH, 13.04.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    43
    AW: Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen.

    Nun wenn man die richtige ELS dafür verwendet (ZB. die Silvania Mini-Lynk-fast Start) die Schaltfest sind und auch schnell die volle Lichtausbeute hat, dann geht es schon. Es ist nur angebracht die Schaltdauer der Anlage länger als 3 Minuten einzustellen, was auf den Energieverbrauch gegenüber herkömmlichen Allgebrauchslampen trotzdem noch Sparsamer ist, auch wenn die Leuchte 7 Minuten an ist.
    Wir fahren hier in der Wohnanlage die Allgemeinanlagen in Kellergängen und Treppenhäuser nur auf dieser Art und ohne Flackerlicht, auch wenn die Haus-Allgemeinverteilungen in den letzten Jahren erneuert wurden.
    Bei den besseren Schaltgeräten von Eltakko gibt es auch die Einstellung "ELS" und soll bedeuten die Anlagen darüber zu schalten, aber ob das da auch flackert, entzieht sich leider meiner Kenntnis, da bislang kaum verwendet.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen.

    Die Einstellung ESL verändert nur den Einschaltpunkt des Relais wegen der kapazitiven Blindleistung. Das schalten im Nulldurchgang funktioniert sonst nicht exakt.
    Wenn du die ESL 7 anstelle von 3 minleuchten lässt, ist der Spareffekt Energie und Betriebsstunden und Preis gerechnet annähernd 0 im Vergleich zur AGL. Im vergleich zum jetzt erhältlichen Halogen/AGL Ersatz bist du da wahrscheinlich teurer.
    Wenn man also Leuchtmittel tauscht, würde ich immer zu den Halogenlampen im Agl Design greifen und wenn ich Leuchten wechsele, dann LED Leuchten, alles andere ist augenwischerei.
     
  11. #20 Strippe-HH, 13.04.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    43
    AW: Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen.

    @ bigdie
    Damit magst du Recht haben.
    Aber in unserer Wohnanlage mit 4 Wohnblöcken und einem Hochhaus, versehen mit vielen Treppenhäusern, Laubengängen, Kellerfluren und Zwischenflure, wo über 300 Leuchten überall sind, da wird man wohl schon damals mit dem spitzen Bleistift gerechnet haben und gesagt haben, das lohnt sich gegenüber herkömmlicher AGL-Lampen. Mit diesen Halogen-AGL hab ich jedenfalls festgestellt, dass diese zwar günstiger sind als ESL, auch helleres Licht bringen, aber jedoch die Lebensdauer nicht grade so lang ist.
    Bei den Einsatz von LED-Leuchten schockt aber noch der Preis und so einiges steckt da noch in den Kinderschuhen.
     
Thema:

Ausschaltvorwarnung in Zeitschaltungen.