Austausch Haustelefon (Seko LT zu Bticino 600WS)

Diskutiere Austausch Haustelefon (Seko LT zu Bticino 600WS) im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Guten Abend liebe Elektriker, ich hatte gehofft, keinen Forumeintrag erstellen zu müssen, aber ich bin beinahe am verzweifeln und konnte bisher...

Schlagworte:
  1. #1 androbey, 26.04.2019
    androbey

    androbey Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend liebe Elektriker,

    ich hatte gehofft, keinen Forumeintrag erstellen zu müssen, aber ich bin beinahe am verzweifeln und konnte bisher keine passende Antwort finden.

    Mein Ziel: Ich möchte ein altes in die Jahre gekommenes Haustelefon austauschen (von Seko LT zu Bticino 600WS). Dabei hat der Türöffner nicht mehr funktioniert.
    Ich hatte gehofft, das neue Haustelefon mit den gleichen Klemmbezeichnungen anschließen zu können, allerdings läutet in diesem Fall der Gong dauerhaft (es wird nicht der eingebaute Summer verwendet, sondern ein extra Gong), ohne dass der Klingeltaster gedrückt wird.
    Sobald ich den blauen Draht (der vermutlich zum Gong führt), von der Klemmbezeichnung 6 mit der Klemmbezeichnung 3 verbinde, funktioniert die Klingel wie gewünscht (allerdings kann ich dann den Hörer nicht auflegen, da sonst wiederum der Gong dauerhaft läutet). Siehe Bild.

    anschluss-lt-alt.jpg anschluss-600ws-3.jpg
    (links alter Anschluss, rechts "neuer" mit Verbindung von 3 zu Gong)

    Wird die Verbindung vom Summer und der Klemmbezeichnung 6 entfernt, funktioniert auch die Klingel nicht mehr.

    Noch als Hinweis: die Lüsterklemmenverbindung soll nicht dauerhaft bleiben, sondern ist nur zu Testzwecken, da sonst der Draht zu kurz wäre, um "0" und "T" anzuschließen. Der Türöffner funktioniert.

    Kann mir hier jemand helfen, was ich noch tun kann oder sieht jemand den Fehler?
    Die Arbeiten am Haustelefon sind kein Problem und vom Vermieter erlaubt worden.

    Für jede Hilfe bin ich jetzt bereits dankbar.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.738
    Zustimmungen:
    138
    Da mußt Du Dir schon etwas mehr Mühe geben.
    Erstens:
    Bei dem vorhandenen Telefon die Adern der beiden YR mal so legen, daß man erkennen kann, welche Ader aus welcher Leitung wohingeht.

    Zweitens: Das gilt auch für das neue Haustelefon.

    Gruß Gert
     
  4. #3 androbey, 26.04.2019
    androbey

    androbey Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @gert,

    erst mal danke für die Rückmeldung. Ich habe es nochmal probiert (beim neuen Haustelefon), aber die Drähte sind leider ziemlich durcheinander.

    Ich kann aber zumindest sagen, dass die Leitung mit den vier Drähten (rosa, weiße, blau und gelb) zum Gong geht. Dort sind blau und weiß angeschlossen. Rosa und gelb sind nicht angeschlossen.
    Im der neuen Haustelefon ist der weiße Draht mit der Klemmbezeichnung 11 verbunden (das war auch beim alten Haustelefon der Fall).
    Dieser blaue Draht war beim alten Haustelefon mit "6" verbunden, dort gab es jedoch keine Verbindung von 6 zum Summer. Und dieser blaue Draht bereitet mir vermeintlich die Probleme.

    Aus dem zweiten Kabel kommen insgesamt 11 Adern, wobei 4 davon verwendet werden:
    Gelb: verbunden mit "0"
    Braun: verbunden mit "T"
    Grau: verbunden mit "1"
    Blau: verbunden mit "2"
    Lila: verbunden mit "6"

    Der Anschluss war beim alten Haustelefon genauso, wobei hier eben der Summer nur mit "11" und nicht mit "6" verbunden war.

    Ich hoffe das weitere Bild schafft zumindest etwas mehr Klarheit.

    anschluss-600ws-3-sep.jpg

    Viele Grüße

    Andreas
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.738
    Zustimmungen:
    138
    Moin Andreas,

    wenn Du den eingebauten Summer nicht verwenden willst, klemme doch die beiden schwarzen Adern aus 6 und 11 aus. Blau vom Gong auf 6, weiß vom Gong auf 11.
    Dann sollte es wie gewünscht gongen.

    Gruß Gert
     
    androbey gefällt das.
  6. #5 androbey, 01.05.2019
    androbey

    androbey Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gert,

    nochmal danke für die Rückmeldung.

    Ich habe vergessen ein Update zu posten: ich hatte bereits vor deiner Antwort es nochmal so angeklemmt, wie es beim alten Haustelefon war. Mein Fehler war, dass ich nie den "Hörer aufgelegt" hatte, so konnte es natürlich nicht funktionieren.

    Jetzt ist es so angeklemmt, wie du es auch geschrieben hast. Allerdings funktioniert jetzt die Gegensprechanlage nicht mehr (nur noch Klingel und Türöffner). Das ist für unseren Zweck aber verkraftbar.

    Danke für deine Hilfe über die ich wirklich dankbar bin.
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.738
    Zustimmungen:
    138
    Hallo Andreas,

    daß der Sprechverkehr nun nicht mehr funktioniert, kann mehrere Ursachen haben:

    - Kurzschluß verursacht:
    dann könnte der Verstärker in der Türstation zerstört worden sein.

    Oder Sicherung im Netzgerät ist durchgebrannt.
    Das Netzgerät 672 hat interne Sicherungen. Zum resetten einige Minuten den Strom abstellen.

    - Verdrahtungsfehler:
    nochmal nachprüfen
    Kl 1 ankommend grau → braun Hörer
    Kl 2 ankommend blau → grün Hörer
    Kl 8 gelb Hörer
    Kl 9 weiß Hörer
    Brücke Kl 0 → Kl 7

    Was ich am wahrscheinlichsten finde:
    Die Klemme 3 ist nicht festgeschraubt, sodaß die Metallbrücke 3 - 7 - 4 dort keinen Kontakt hat.

    Gruß Gert
     
  8. #7 androbey, 06.05.2019
    androbey

    androbey Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gert,

    super, du hattest Recht: die Klemme 3 war nicht festgeschraubt!

    Nachdem ich die Klemme 3 festgeschraubt habe, konnte man den Sprecher, der in das Haustelefon gesprochen hat, am Eingang wieder sehr gut hören. Andersrum ist es allerdings so leise, dass man nur erahnen kann, dass jemand gesprochen hat.. Das ist wohl nochmal eine weitere Baustelle.

    Ich kann mich nur nochmals bedanken, dass du dir die Zeit genommen hast einem Anfänger zu helfen!
     
  9. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Comand11, 10.10.2019
    Comand11

    Comand11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo androbey,

    Das Problem mit dem leisen gesprach in der Richtung Haustür zum Hörer habe ich auch, wie haben Sie das Problem gelöst?

    Mfg
     
  11. #9 androbey, 10.10.2019
    androbey

    androbey Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @Comand11 ,

    da die Funktion bei mir selten genutzt wird, habe ich mich einfach damit abgefunden. Leider habe ich keine Lösung gefunden.
    Tut mir leid, dass ich keine besseren Nachrichten habe.
     
Thema:

Austausch Haustelefon (Seko LT zu Bticino 600WS)

Die Seite wird geladen...

Austausch Haustelefon (Seko LT zu Bticino 600WS) - Ähnliche Themen

  1. Altes SEKO Haustelefon mit integrierter Klingel nervt - austauschbar?

    Altes SEKO Haustelefon mit integrierter Klingel nervt - austauschbar?: Hallo zusammen... ich habe in meiner Wohnung ein Seko Haustelefon mit einen ächtzenden WRÄÄÄÄÄÄÄM Klingelton. Das Telefon fällt halb auseinander...
  2. Austausch des Siedle Haustelefons

    Austausch des Siedle Haustelefons: Hey Leute! Benötige mal dringend eure Hilfe :) Also.. Bisher war die Sprechanlage HT 411...
  3. Ritto Wohntelefon 6630 mit A-Modul 6538 austauschen

    Ritto Wohntelefon 6630 mit A-Modul 6538 austauschen: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich möchte das Ritto Wohntelefon 6630 mit A-Modul 6538 austauschen. Ritto sagt mir, dass sie diese nicht mehr...
  4. Alte Türsprechanlage gegen neue Videosprechanlage austauschen

    Alte Türsprechanlage gegen neue Videosprechanlage austauschen: Liebe Forumsmitglieder, ich möchte gerne meine alte Türsprechanlage von 1991 gegen eine Videogegensprechanlage tauschen. Leider habe ich zu dem...
  5. Austausch 8 Port Switch

    Austausch 8 Port Switch: Als wir unser Haus vor einigen Jahren bezogen wurde vom zust.elektriker mein mitgebrachter Switch in den sicherungskasten eingebaut. Nun moechte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden