1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

automatischer Zeitverzögerter Tastschalter (für Wandlampe)

Diskutiere automatischer Zeitverzögerter Tastschalter (für Wandlampe) im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Ich bin ein totaler Anfänger was elektrische Schaltungen angeht. Naja, Lampen, Schalter, Dimmer und Co. sind kein Problem, aber nun...

  1. #1 Squicky, 10.12.2006
    Squicky

    Squicky Guest

    Hallo

    Ich bin ein totaler Anfänger was elektrische Schaltungen angeht. Naja, Lampen, Schalter, Dimmer und Co. sind kein Problem, aber nun habe ich eine etwas schwere Frage/Anliegen.

    Ich habe drei Wandlampen, die alle von einem normalen Lichtschalter mit Strom versorgt werden. Die drei Wandlampen haben einen "Tast-Dimmer" (Die Lampe hat einen kleinen Tastschalter. Wenn man ihn kurz drückt, geht die Lampe an bzw. aus. Wenn man in gedrückt hält, wird die Lampe langsam dunkel und wenn sie fast aus ist, wieder hell, dann wieder dunkel usw. . Wenn man dann den Schalter los lässt, behält die Lampe die Lichtstärke, die sie beim loslassen hatte).
    Das Problem nun ist, dass wenn man den Hauptschalter an der Wand einschalten, sind alle drei Lampen aus, und man muss zur jeder hinlaufen und jede einzeln anmachen (kurzes drücken auf den Tast-Dimmer-Schalter), denn der Anfangszustand der Lampen ist "aus".
    Ich möchte aber, dass wenn ich den Hauptschalter an der Wand anmache, alle drei Lampen an sind und ich je nach bedarf eine oder mehrere Lampen dunkeler mache.
    Mein Ansatz dieses Problem zu lösen sieht so aus:
    Ich wollte in jede Lampe ein zusätzliches elektrisches Schaltsystem einbauen. Dieses Schaltsystem sollte das erste kurze Drücken auf den Tast-Dimmer um die Lampe einzuschalten ausführen.
    Also: Ich mache den Hauptschaler an, die drei Lampen bekommen Strom, sind aber leider aus, dann schaltet sich das zusätzliche Schaltsystem jeder Lampe ein, wartet z.B. 0,25 Sekunden und simuliert ein kurzes drücken auf den Tastschalter.

    So nun ist eure hilfe gefragt, gibt es sollche system schon fertig zu kaufen? Oder muss ich mir selber drei Stück bauen? Wenn ja wie?

    Oder bin ich hier falsch? Wenn ja, wo (Internet-Seite) finde ich die richtigen Ansprechpartner? Kennt ihr ein Forum für Profi Elektriker, die mir helfen können.

    Ich war bereits in allen Elektrofach- und Lampengeschäften in meiner Stadt, leider konnte mir keiner helfen.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 11.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2006
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: automatischer Zeitverzögerter Tastschalter (für Wandlampe)

    Hallo,
    ich würde an seiner Stelle auf diese Bastelarbeit verzichten, da es schnell "nach hinten losgehen" kann. Ansonsten: Zeitglied, daß einen Impuls auf den Leuchtenschalter gibt. Dann ist das Teil an. Heißt aber, daß Du in den Bereich einer Leuchte eingreifst, an dem Du nichts zu suchen hast. Die Leuchte hat eine Baumusterprüfung hinter sich, und ist "so wie sie ist" zugelassen. Kommt es zu Sach- oder Personenschäden, bist Du haftbar.
    Mein Vorschlag: Lass Dir einen Zentraldimmer setzen, der drei neue Leuchten versorgt, und zieh die anderen Teile aus dem Verkehr.

    Gruß,
    Matthias

    Tipps von mir sind keine Arbeitsanleitungen, sondern nur Hinweise. Ich kann keine Haftung für die Richtigkeit übernehmen. Alle gängigen Vorschriften sind bei Arbeiten am Stromnetz oder an Schaltungen zu beachten.
     
  4. #3 Squicky, 11.12.2006
    Squicky

    Squicky Guest

  5. #4 Matthias, 11.12.2006
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: automatischer Zeitverzögerter Tastschalter (für Wandlampe)

    Hallo,
    tut mir leid, ich kann dazu keine weiterführenden Tipps geben.

    Gruß,
    Matthias
     
  6. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: automatischer Zeitverzögerter Tastschalter (für Wandlampe)

    Hallo Squicky,

    wenn du die Leuchten so versorgst wie vorgesehen und deinen Hauptschalter für alle drei Leuchten als Taster zu schalten, regeln benutzt müsste es auch funktionieren. Nur wie mein Vorredner schon sagt, das ist die Arbeit für einen Elektriker.
     
Thema:

automatischer Zeitverzögerter Tastschalter (für Wandlampe)

Die Seite wird geladen...

automatischer Zeitverzögerter Tastschalter (für Wandlampe) - Ähnliche Themen

  1. Automatischer Wechselschalter für zwei exklusive Verbraucher

    Automatischer Wechselschalter für zwei exklusive Verbraucher: Hallo zusammen, wir haben ein Ferienhäuschen, das nur über eine recht dünne Stromversorgung (20A) verfügt. Auf einem Stromkreis hängt bereits der...
  2. Suche einfache Triggerschaltung zwecks automatischer Zuschaltung meines Subwoofers

    Suche einfache Triggerschaltung zwecks automatischer Zuschaltung meines Subwoofers: Hallo, zunächst vorab: Ich besitze nur geringe Elektrokenntnisse, Platinenlötkenntnisse sind jedoch vorhanden. Meine Anfrage: Ich besitze einen...
  3. Alter Kompressor ohne Druckschalter mit Automatischer Stern zu Dreieck

    Alter Kompressor ohne Druckschalter mit Automatischer Stern zu Dreieck: Moin, Vieleicht kann mir hier einer Helfen. Wir haben in der Firma einen alten Kompressor (Bj 1963),der hat nun eine Automatischen Stern zu...
  4. Zeitschaltuhr - Automatischer Stromverteiler - Ähnlich wie Ampelschaltung

    Zeitschaltuhr - Automatischer Stromverteiler - Ähnlich wie Ampelschaltung: Hallo liebe Elektroexperten! Ich habe folgendes Problem: Ich hab 3 Geräte (Wärmebehälter - Bain Maries) die ich an einem Stromkreis bzw...
  5. Schaltplan Notstromtechnik / Automatischer Netzumschalter

    Schaltplan Notstromtechnik / Automatischer Netzumschalter: Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Notstromversorgung. Hoffe es kann mir jemand ein wenig weiterhelfen. Genauer gesagt geht es um einen...