1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backofenanschluss - erst eine Phase, dann drei ?

Diskutiere Backofenanschluss - erst eine Phase, dann drei ? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi, mein sohn zieht gerade in eine neue wohnung, küche (so drei Jahre alt) ist bereits vorhanden. Uns ist aber aufgefallen, daß der Herd/Backofen...

  1. #1 max2009, 19.10.2009
    max2009

    max2009 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mein sohn zieht gerade in eine neue wohnung, küche (so drei Jahre alt) ist bereits vorhanden. Uns ist aber aufgefallen, daß der Herd/Backofen nur eine 25 Ampere Sicherung hat, von dieser geht ein 2,5 mm2 Kabel aus auf eine Wago-Klemme, von dort gehen dann drei Kabel weg in die Wohnung.

    Wie der Herd genau angeschlossen ist, kann ich euch nicht sagen. Aber ich gehe mal davon aus, daß dort dann alle drei leiter einzeln angeschlossen wurden, sonst hätte man sich ja das mit der klemme sparen können, oder ?

    meine Frage an Euch: Ist das so okay? Also Sicherungsstärke und Kabelquerschnitt und auch die Art und Weise des Anschlusses ? Wills uns ja nicht gleich mit dem Vermieter verscherzen, aber wenn das "brandgefährlich" sein kann, wirds natürlich umgehend geändert, werden müssen.


    In die wohnung geht nur eine phase. Nur für die e-Heizung sind alle drei vorhanden. aber das wird ja separat abgerechnet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ralph34, 19.10.2009
    ralph34

    ralph34 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    AW: Backofenanschluss - erst eine Phase, dann drei ?

    da stellt sich mir die frage, wie ihr das rausbekommen habt...
    habt ihr etwa den verteilerschutz abgemacht und mal die drähte verfolgt?
    das als laie zu tun ist 100 mal gefährlicher, als ein funktionierender herd, der über eine phase läuft.

    ich weis schon, weshalb bei unseren wohnungen der verteiler vom ele verplombt wird..

    =)

    mieter schrecken doch vor nix zurück!
     
  4. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Backofenanschluss - erst eine Phase, dann drei ?

    2,5mm2 ist schonmal viel zu duenn fuer 25A. Ausserdem ist das eine fragwuerdige Installation. Ich wuerde das dringend ueberpruefen lassen.

    gruss
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Backofenanschluss - erst eine Phase, dann drei ?

    Ein wenig zu hoch abgesichert und der Neutralleiter könnte unter umständen dadurch auch überlastet werden.
     
  6. #5 max2009, 19.10.2009
    max2009

    max2009 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Backofenanschluss - erst eine Phase, dann drei ?

    Natürlich; für so unbegabt darfst du mich nun auch wieder nicht halten, als daß ich nicht um die gefahren wüsste.

    Ihr verplombt die Verteilerkästen ? Das ist mir neu, was sagt da der Kunde dazu?

    Dann werde ich mal mit dem Vermieter sprechen. Wie sollte das deiner meinung nach am besten aufgeteilt werden bei nur einer ankommenden phase ?

    würde es genügen, einfach die sicherung gegen eine mit 16 a zu tauschen. Dann fliegt die aber sicher, so ein backofen hat doch sicherlich an die 7000+ Watt Leistung ?
     
  7. #6 Jörg67, 19.10.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Backofenanschluss - erst eine Phase, dann drei ?

    Das würde auch eine 25A Sicherung nicht halten.

    2,5² ist mit max. 20A abzusichern.

    Macht 4,6kw. Mehr geht nicht.


    Korrektur: je nach Verlegeart ist auch schon bei 16A Schluß.
     
  8. #7 AC DC Master, 19.10.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Backofenanschluss - erst eine Phase, dann drei ?

    moinsen.

    lustiges thema. also früher wurde gerne mal bei einphasenbetrieb 2x4²mm für den herd genommen. heute würde ich das nciht mehr machen. für einen herd sollte man schon drei phasen ein neutralleiter und den PE dabei haben und das ganze in 2,5²mm verlegen.
    was mich nur verwundert, ist das die elt-heizung in der wohnung mit drei phasen gespeist wird und der dumme e-herd außen vorgelassen wird. hätte man doch gleich mit so machen können. aber jetzt mal ne andere frage: wie stark sind den nun die leitungen, die von deiner 25A sicherung ab gehen? 1,5² oder 2,5² ? dann hätte man eher statt einer 25A lieber drei 16A sicherungen neben sollen. mach doch mal ein paar fotos und stell die mal rein hier.
     
  9. #8 max2009, 20.10.2009
    max2009

    max2009 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Backofenanschluss - erst eine Phase, dann drei ?

    Das liegt daran, dass die heizungen über einen 2tarif-Zähler laufen, der restliche Strom aber separat abgerechnet wird. Die E-Heizungen sind günstiger tarifiert.

    Aber so ganz kann ich das auch nicht verstehen, besonders weil die Wohnung erst vor acht oder neun Jahren neu verkabelt wurde.

    Auch sonst gibts relativ wenig Sicherungen. gerade einmal für jeden Raum eine. Da habe ich bei einem Bekannten, der neu baut, schon fünf gesehen für's Wohnzimmer (Schrankwand, Licht, Eßecke und zweimal verschiedene Steckdosenkreise). Vielleicht das andere extrem.

    Definitiv 2,5 mm2. Ein Foto kann ich erst die Tage liefern, wenn ich wieder in der Wohnung bin.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Backofenanschluss - erst eine Phase, dann drei ?

    Hallo
    Sieh mal bei Willkommen bei www.schaltungsbuch.de nach. 2,5mm² kann unterputz sehr wohl mit 25A abgesichert werden. Ist nur verboten in Rohr oder bei Verlegung in Dämmstoffen.
     
  11. #10 Jörg67, 20.10.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Backofenanschluss - erst eine Phase, dann drei ?

    Hm, leider hab ich grad sehr wenig Zeit das da rauszusuchen, wo steht das da?

    Ich hatte der Einfachheit halber in meine eigentlich veraltete Tabelle geschaut, der zufolge unter Putz und frei verlegt bei 20A Schluß ist, in Rohr bei 16A.

    Und das schöne Tool von Trekmann wirft mir das gleiche aus:

    25A unter Putz = 4²

    20A unter Putz = 2,5²

    Und das schon bei Leitungslängen von 1 bis 5 Meter, und dieses Tool ist doch auf dem aktuellen Stand.


    2,5² hält zwar eine Dauerlast von rund 25A aus, bei bis zu 30° Umgebungstemperatur, aber ich hätte da Bauchschmerzen das so abzusichern. Da fehlt mir die Reserve.


    off topic: Heute ne Lieferung Glühbirnen bekommen, mit Preisaufdruck:

    M 2,20

    100 Stk und sie gehen alle noch :D
     
Thema:

Backofenanschluss - erst eine Phase, dann drei ?

Die Seite wird geladen...

Backofenanschluss - erst eine Phase, dann drei ? - Ähnliche Themen

  1. Herdanschluss und Backofenanschluss an eine Anschlussdose

    Herdanschluss und Backofenanschluss an eine Anschlussdose: Hallo, bei uns wurde vor kurzen unser Herd und Backofen (2 einzelne Geräte) von einer Elektrofirma angeschlossen, nun habe ich mir mal das, von...
  2. Bad Lüftersteuerung mit Hygrostat und Taster

    Bad Lüftersteuerung mit Hygrostat und Taster: Hallo, ich habe ein fensterloses Bad mit einem 220V Wandlüfter, welcher per Wippschalter (wie Lichtschalter) ein/ausgeschalten werden kann. Der...
  3. Unterschied Drossel(Induktivität) zu Widerstand

    Unterschied Drossel(Induktivität) zu Widerstand: Hallo Zusammen Ich hab zwar verstanden was im Bezug auf die Funktionen der Unterschied zwischen einer Induktivität und einem Widerstand ist aber...
  4. Schaltung: Zeitschaltuhr + Temp-Fühler/Widerstand

    Schaltung: Zeitschaltuhr + Temp-Fühler/Widerstand: Hallo liebe Forumsgemeinde! Ich wende mich an euch, da ich meine Heizungsanlage optimieren möchte. Ich heize mein Haus mit einem...
  5. Bauknecht Waschmachine Widerstände durch gebrannt

    Bauknecht Waschmachine Widerstände durch gebrannt: Hallo Ich hab eine Bauknecht WA ECOSTYLE 120. Auf der Hauptplatine ist eine Drossel und ein Widerstand durchgebrannt. Könnte ich dieses Rep-...