Backofentemperatur ist zu niedrig

Diskutiere Backofentemperatur ist zu niedrig im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Backofen (Privileg 8765). Vor zwei Wochen stellte ich fest, da das Weihnachtsgebäck nicht so wurde wie es...

  1. #1 icemann.2000, 02.01.2009
    icemann.2000

    icemann.2000 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit meinem Backofen (Privileg 8765). Vor zwei Wochen stellte ich fest, da das Weihnachtsgebäck nicht so wurde wie es sollte, dass die Eingestellte Backofentemperatur ca. 30 Grad ist niedrig ist.
    Beispiel: Ich habe den Backofen auf 200 Grad vorgeheizt, die Kontrollleuchte am Backofen erlischt, es sind aber im Ofen nur 170 Grad. Dies habe ich mit einem Bratentermometer überprüft. Jetzt möchte ich wissen, ob man das mit einigen Handgriffen und wenig Geld auch wieder reparieren kann. Bin für jeden Tipp dankbar.
    Viele Grüße vom icemann
     
  2. Anzeige

  3. #2 Matze001, 02.01.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Backofentemperatur ist zu niedrig

    Ist bei uns noch schlimmer, da sind es 50° unterschied.

    Kostengünstig kannst du das machen indem du einfach auf 230° stellst ;)

    MfG

    Marcel
     
  4. #3 icemann.2000, 02.01.2009
    icemann.2000

    icemann.2000 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Backofentemperatur ist zu niedrig

    Danke für die Antwort. Leider ist das nicht die gewünschte Antwort. Darauf bin ich auch schon gekommen, denn so betreibe ich zur Zeit den BAckofen.
    Ich hoffe, dass ich noch eine detailiertere Antwort auf meine Frage bekomme.
     
  5. #4 Elektro-Heini, 02.01.2009
    Elektro-Heini

    Elektro-Heini Strippenzieher

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Backofentemperatur ist zu niedrig

    Also da würde ich erstmal auf das Thermostat tippen. Mach mal den Backofen an also Ober-Unterhitze (wenn getrennt Schalter) und dann dreh mal langsam an der Temperatur. Das Thermostat sollte bei ca 30 Grad (kalter Innenraum des Ofen) leise klicken (es schaltet ein). Wenn es erst bei 50-70 grad schaltet ist es defekt. Mann erkennt es auch bei manchen Öfen daran das dann die Backraumleuchte über den Schalter einschaltet, wenn das Thermostat an geht (Evtl mal Bedienungsanleitung lesen). Wenn es zu Spät schaltet heist das Thermostat tauschen. Aber bitte nicht irgend eins es muss schon für das Modell passen. Also dann mal den Hersteller kontaktieren. Den Einbau..... dazu sage ich nichts... sollte vom Fachmann gemacht werden.

    MfG

    Elektro-Heini


    Baupfusch in Bildern, witziges vom Bau, da kann man nur Lachen
     
  6. Mc A

    Mc A Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Backofentemperatur ist zu niedrig

    schau mal ob dein backofenlicht richtig funktioniert.gestern hat mir meine freundin das selbe geschildert, sie hats ausgewechselt und nun funktioniert der backofen wieder richtig, viel glück:)
     
  7. #6 Tilli54, 30.01.2009
    Tilli54

    Tilli54 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Backofentemperatur ist zu niedrig

    Hallo, bei meinem Backofen ist es genau umgekehrt, die Temperatur ist höher als ich eingestellt habe. Das Dumme daran ist, dass die Garantiezeit abgelaufen ist. Ne Reparatur dürfte ne teure Angelegenheit werden, schätze ich mal.
    Doch was anderes.
    Ich habe noch ein anderes Problem, nämlich, seit meinem Umzug ist die Bedienungsanleitung verschwunden. Kann mir jemand helfen, natürlich bin ich bereit, mindestens 10 Euro für ne Kopienzusendung zu bezahlen.
    Wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.
    Gruss Tilli54
     
Thema:

Backofentemperatur ist zu niedrig

Die Seite wird geladen...

Backofentemperatur ist zu niedrig - Ähnliche Themen

  1. Wie ist ein Wohnungsverteiler aufgebaut?

    Wie ist ein Wohnungsverteiler aufgebaut?: Hallo, ich gehe gerade in eine Schule für Elektrotechnik und ich verstehe gerade nicht wie die Sicherungseinrichtungen auszuwählen sind. Also -...
  2. Verlieren LS (B16 und C16) ihre Leistung mit der Zeit?

    Verlieren LS (B16 und C16) ihre Leistung mit der Zeit?: In unserer Firma sind viele LS verbaut. Es geht hier vorwiegend um B16 und C16. Alle 2 Jahre gibt es eine Überprüfung einer Fremdfirma. Dieses...
  3. Welche LS-Charakteristik für PV?

    Welche LS-Charakteristik für PV?: Hallo, ich möchte die AC-Leitung meines neuen PV-Wechselrichters (30 kW) mit einem LS 63A absichern. Welche Charakteristik soll ich hier nehmen? B...
  4. Umgesetzte Leistung berechnen

    Umgesetzte Leistung berechnen: Hallo, habe folgende Frage und zwar wird es in der Aufgabe nach der Leistung, die in Summe in den Wiederständen umgesetzt wird gefragt. Ich habe...
  5. Leistungsfaktor bei LEDs

    Leistungsfaktor bei LEDs: Ich hab mir, als Ersatz für eine Halogen-Lampe, zwei LED-Birnen besorgt. Eine mit 12W und eine mit 9W, von verschiedenen Herstellern. Die hab ich...