1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bau eines Elektrometerverstärkers / Welchen OP soll ich verwenden?

Diskutiere Bau eines Elektrometerverstärkers / Welchen OP soll ich verwenden? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Ich bin neu hier und hoffe mir kann jemand helfen! Ich habe folgendes Problem: Ich soll einen Elektrometerverstärker nachbauen, wie der von...

  1. Hebbe

    Hebbe Guest

    Hallo
    Ich bin neu hier und hoffe mir kann jemand helfen!
    Ich habe folgendes Problem:
    Ich soll einen Elektrometerverstärker nachbauen, wie der von Leybold.
    Ich habe Schaltplan und alle Angaben die ich benötige, jedoch weiß ich nicht, welchen Operationsverstärker ich verbauen soll!
    Ich habe mich für LM741 bzw LM748 entschieden und das Gerät gebaut, jedoch funktioniert das Gerät nicht so wie es soll!

    Welchen OP soll ich verbauen????

    Danke schon mal

    Hier noch ein Link, welche Eigenschaften das Gerät haben sollte:

    http://www.leybold-didactic.com/ga/5/532/53214/53214de.pdf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Bau eines Elektrometerverstärkers / Welchen OP soll ich verwenden?

    zu nahezu "statischen" Messungen, wie in der Beschreibung, sind LM 741 und 748 nicht geeignet. Ich würde mal den Cmos-typen ICL 7621 testen, der gegenüber dem LM eine um den Faktor ??? höhere Empfindlichkeit hat. LM = = 80nA, Cmos= 1pA.
     
  4. Hebbe

    Hebbe Guest

    AW: Bau eines Elektrometerverstärkers / Welchen OP soll ich verwenden?

    Danke für den Tip!

    Erfüllt der aber sonst schon die Vorgaben (also Verstärkungsfaktor 1) und so?
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Bau eines Elektrometerverstärkers / Welchen OP soll ich verwenden?

    Ein idealer OPAMP hat einen unendlich hohen Verstärkungsfaktor. Für Verstärkungsfaktor=1 wird der Ausgang rückgekoppelt, Der OP dient dann als Impedanzwandler (sehr hoher Eingangswiderstand, niedriger Ausgangswiderstand). google doch mal unter Operationsverstärker, u.a. Schlagworten, um erst mal etwas Grundwissen zu erhalten. z.B. www.progshop.com/versand/kow-how/op-amp.html
     
Thema:

Bau eines Elektrometerverstärkers / Welchen OP soll ich verwenden?

Die Seite wird geladen...

Bau eines Elektrometerverstärkers / Welchen OP soll ich verwenden? - Ähnliche Themen

  1. Bauteilsuche: Gegenteil eines Transistors

    Bauteilsuche: Gegenteil eines Transistors: Hallo zusammen, Ich bin 15, neu hier und ein hobbybastler mit kleinen Grundwissen im bereich e-technik. Jetzt möchte ich gerne eine schaltung...
  2. Wie lange dauert das Aufstellen und Anschließen eines Baustellenverteilers?

    Wie lange dauert das Aufstellen und Anschließen eines Baustellenverteilers?: Liebe Usergemeinde, guten Abend erstmal. Ich hoffe, ich stelle meine Frage im richtigen Unterforum. Wenn nicht, bitte ich um Nachsehen. Ich...
  3. Dimmen eines Einbauleuchten-Sets mit zwei Trafos

    Dimmen eines Einbauleuchten-Sets mit zwei Trafos: Hallo zusammen, vorab - ich habe kaum Ahnung von Installationstechnik :stupid:. Ich habe folgendes Problem: Ich würde gerne folgendes...
  4. Frage zum Aufbau eines Elektrotrafos

    Frage zum Aufbau eines Elektrotrafos: Hallo, Meine Frage ist, ob die Spannung in elektronischen Trafos auch gleichgerichtet und geglättet wird, wie auch bei Blocktrafos. Ich frage...
  5. fachgerechter Aufbau eines Kleinverteilers

    fachgerechter Aufbau eines Kleinverteilers: Hallo zusammen, Ein Kollege ist gerade dabei ein paar kleine Schaltkästen zu bestücken und verkabeln. Es handelt sich hierbei um eine...