1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Baustromverteiler 30mA bzw. Allstromsensitiv

Diskutiere Baustromverteiler 30mA bzw. Allstromsensitiv im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin Kolleg(innen)! Auf einer Baustelle habe ich heute einen Baustromverteiler entdeckt, mit Delta 0,5 A. (mit 16 A Steckdosen.) Vermutlich...

  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    Moin Kolleg(innen)!

    Auf einer Baustelle habe ich heute einen Baustromverteiler entdeckt, mit Delta 0,5 A. (mit 16 A Steckdosen.)

    Vermutlich Bj 19 paarnsiebzig.

    Ab wann sind FI (RCD) 0,03A bzw. allstromsensitive RCD vorgeschrieben???

    Wie gesacht, bei Baustromverteilern?

    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Baustromverteiler 30mA bzw. Allstromsensitiv

    Was meinst du mit "ab wann"?

    Imho gilt da kein Bestandschutz, da die Baustelle bestimmt nicht schon vor Jahrzehnten eingerichtet wurde...
     
  4. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Baustromverteiler 30mA bzw. Allstromsensitiv

    1. Januar 1999 müssen erstmalig in Betrieb genommene Baustromverteiler für Stromkreise mit Steckvorrichtungen mit einem Nennstrom IN = 32 A müssen über eine Fehlerstromschutzeinrichtung (RCD) mit einem Auslösestrom IDN = 30 mA betrieben werden. Für vorhandene Baustromverteiler, die bereits vor dem 1. Januar 1999 erstmalig in Betrieb genommen wurden, muss ab dem 1. Januar 2002 eine Nachrüstung (Fehlerstromschutzeinrichtung) der Steckdosenstromkreise mit einem Nennstrom IN = 32 A erfolgen.
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Baustromverteiler 30mA bzw. Allstromsensitiv

    Jo, Männers,

    Danke für eure Antworten!

    Die erste von "ego" kann ich mir an die Backe schmieren, trotzdem dankeschön!

    "Zosse" hats perfekt beantwortet,
    herzlichen Dank!!! Das wars, was ich nicht wusste, aber wissen wollte!!!

    Gruß Gert
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Baustromverteiler 30mA bzw. Allstromsensitiv

    Hallo
    Allstromsensitive FI´s sind nicht vorgeschrieben.
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Baustromverteiler 30mA bzw. Allstromsensitiv

    Und nochmal @ Zosse:

    Weil du Dich so gut auskennst: Ab wann oder seit wann müssen Baustromverteiler mit RCD " Allstromsensitiv" ausgerüstet sein / werden?


    Gruß Gert
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Baustromverteiler 30mA bzw. Allstromsensitiv

    Da müsste ich momentan passen und in den Vorschriften nach schauen. Da reicht meine vorhandene "Festplatte" nicht für aus.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Baustromverteiler 30mA bzw. Allstromsensitiv

    Hallo
    In meinem Siemenskatalog gibt es Allstromsensitive FI´s (die Funktionieren auch bei geglättetem Gleichstrom) die sind etwa doppelt so breit wie die normalen 8TE. Ich habe mal gehört, das die im Medizinbereich eingesetzt werden. Ich habe in der Praxis so ein Teil aber noch nie gesehen, auch in keinem Baustromverteiler.
     
  10. #9 Kaffeeruler, 08.12.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Baustromverteiler 30mA bzw. Allstromsensitiv

    Bei Preisen um die 600€ für ein allstrom sind sie wohl auf die anorderungen begrennzt die sie notwenig machen

    Ich denke da z.B an unsere Baustellen wo solche öfters zu finden sind..Wir bauen unsere Förderanlagen oftmals vor dem Eli vor Ort auf und fahren sie ein, zur Not auch mit einem FU und da brauche ich dann den allstrom FI...

    also für Baustellen, wo ich erwarten kann das frequenzgesteuerte Anlagen / Maschinen / Geräte eingesetzt werden

    evtl. findest du noch was in der VDE 0160 ( war es wohl, liegt mir net mehr vor ) in der es um diese Art von Masch. usw ging + Schutzorgane

    ein wenig zu finden, leider nicht viel auch hier..
    http://www.de-online.info/archiv/2007/11/DE_11_07_EI42.pdf
    dort wird auch nochmal die 0160 angesprochen...


    mfg Dierk
     
  11. #10 kabelmafia, 09.12.2009
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Baustromverteiler 30mA bzw. Allstromsensitiv

    Moin,

    also, wenn ich in die DIN VDE 0160 sehe, dann muss ein RCD Type B eingesetzt werden, sobald ich mit glaten Gleichfehlerströmen rechnen muss.

    Die 0100 drückt sich da unkonkreter aus - "die angewendete SChutzmaßnhame muss wirksam sein."

    Konkret sind moderne Baukräne mit FUs ausgerüstet, die einen RCD Typ B erfordern. Ein absichern aller RCD-pflichtiger Stromkreise auf Baustellen mit RCD Typ B ist nicht gefordert.

    Neuerdings (... seit 3 Jahren...) gibt es diese RCD auch in 4TE Breite.

    Aktuell sind die Preise für einen 40/0,03/4p bei 350 € netto.
     
Thema:

Baustromverteiler 30mA bzw. Allstromsensitiv

Die Seite wird geladen...

Baustromverteiler 30mA bzw. Allstromsensitiv - Ähnliche Themen

  1. 2 Baustromverteiler hintereinander mit Fi 30mA ? Was tun ?

    2 Baustromverteiler hintereinander mit Fi 30mA ? Was tun ?: Hallo, ich habe derzeit eine größere Baustelle mit Baustromverteilern (Bauseitig beigestellt bekommen) Es gibt einen Hauptverteiler in den...
  2. Baustromverteiler / FI-Problem

    Baustromverteiler / FI-Problem: Hallo zusammen, folgende Situation: Eine teilweise abgebrannte Stallung wird durch einen Baustromverteiler gespeisst. Dabei hat der...
  3. Baustromverteiler onlineshops

    Baustromverteiler onlineshops: Hat jemand jemals eine Baumstromverteiler von [.....] gekauft? Rückmeldung anfordern Edit by kaffeeruler: verdacht auf werbung
  4. Kreuzerder am Baustromverteiler?

    Kreuzerder am Baustromverteiler?: In den nächsten Tagen soll ein Baustromverteiler angeschlossen werden. In einer stillgelegten Halle eines Industriebetriebes befindet sich ein...
  5. Baustromverteiler 32a (Frage bezüglich Erdung)

    Baustromverteiler 32a (Frage bezüglich Erdung): Hallo Bauen gerade unser haus Um und dabei haben wir einen 32a Stromverteiler. Dieser ist über einen 30ma RCD abgesichert und die 6x 230v...