1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bei der LOGO! mit PWM 0-10V ausgeben?

Diskutiere Bei der LOGO! mit PWM 0-10V ausgeben? im SPS, Moeller Easy und Siemens Logo Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Moin Moin! Ich will bei meinem Abschlussprojekt ein proportional Wegeventil mit einer LOGO! ansteuern. Das Ventil braucht ein Signal von 0-10V....

Schlagworte:
  1. #1 Wavebreaker, 17.02.2013
    Wavebreaker

    Wavebreaker Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin!

    Ich will bei meinem Abschlussprojekt ein proportional Wegeventil mit einer LOGO! ansteuern.
    Das Ventil braucht ein Signal von 0-10V.
    Jetzt bin ich am überlegen, ob die LOGO! es packt so ein Signal über die PWM- Funktion abzugeben.

    Ich würde mich freuen, wenn ihr möglichst schnell antworten könntet :)

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.871
    Zustimmungen:
    88
    AW: Bei der LOGO! mit PWM 0-10V ausgeben?

    Die Digitalausgänge gehen nur sehr langsam. Es gibt aber ein Analog-Ausgangsmodul 0-10V
     
  4. #3 Wavebreaker, 17.02.2013
    Wavebreaker

    Wavebreaker Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bei der LOGO! mit PWM 0-10V ausgeben?

    Danke erst einmal für die schnelle Antwort!

    Ich weiß, dass es ein AQ-Modul gibt, aber ich dachte, dass ich es über PW realisieren könnte, um Kosten zu sparen und die Sache zu vereinfachen ;)

    LG
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.871
    Zustimmungen:
    88
    AW: Bei der LOGO! mit PWM 0-10V ausgeben?

    Naja es gibt z.B elektronische Potischaltkreise, da kann man mit einem Ausgang der Logo hoch und mit einem 2. runter regeln und wenn man vom Ausgang des Potis auf einen Analogeingang der Logo geht, weis man auch, bei wieviel V der Ausgang steht. Dazu muss man aber schon ein bisschen basteln können.
    Theoretisch geht es auch mit so einem Motorpoti und 2 Relais
    ALPS HighGrade Stereo-Motor-Potentiometer RK27112MC 10KBX2 lin 10 k
     
  6. #5 Wavebreaker, 18.02.2013
    Wavebreaker

    Wavebreaker Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bei der LOGO! mit PWM 0-10V ausgeben?

    Das problem ist folgendes:
    Ich will mit einem 10k poti eine temperatur (0-100°C) simulieren, also mit spannungsteiler.
    Das wegeventil soll von 83°C (mininaler Durchfluss) bis 93°C (maximaler Durchfluss) angesteuert werden.
    Sowas ist meiner meinung nach am besten mit einer PWM zu realiseren. Oder hast du eine andere Idee?
    Bei 5V ist das ventil in mittelstellung, 0V 100% angesteuert auf der einen seite und bei 10V 100% auf der anderen Seite.

    Ist ziemlich bescheiden in Textform zu erklären... Ich hoffe, dass du verstehst, was ich meine ;)
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.871
    Zustimmungen:
    88
    AW: Bei der LOGO! mit PWM 0-10V ausgeben?

    Pwm kannst du wie gesagt mit Logo vergessen
     
  8. #7 Wavebreaker, 18.02.2013
    Wavebreaker

    Wavebreaker Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bei der LOGO! mit PWM 0-10V ausgeben?

    Dann frage ich mich, warum siemens die funktion dort mit einbringt? Ich meine das ist eine steuerung, die man auch im haus einbaut und wenn man mal ein licht dimmen will, muss die das doch wohl gepacken kriegen!

    Kannst du mir denn eine andere steuerung empfehlen?
     
  9. #8 Spellbreaker, 18.02.2013
    Spellbreaker

    Spellbreaker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bei der LOGO! mit PWM 0-10V ausgeben?

    Wenn du die Logo mit Trainstorausgängen hast, kannst du sehr wohl die PWM Funktion nutzen, dafür ist sie ja da. Soweit ich weiss ist aber nur der erste Ausgang dafür ausgelegt. Mit der Logo mit Relais ausgängen geht das natürlich nicht.

    Das gleiche funktioniert auch mit der Easy von Eaton und mit der Millenium von Crouzet.
     
  10. #9 Wavebreaker, 18.02.2013
    Wavebreaker

    Wavebreaker Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bei der LOGO! mit PWM 0-10V ausgeben?

    Das freut mich sehr zu hören! erleichterung pur :-P
    hab natürlich die logo mit transistor-ausgängen gewählt... Bin ja nicht ganz blöd ;)
    Ich werde mir morgen noch einmal die betriebsunterlagen durchlesen und gucke , welcher ausgang dafür ausgelegt ist und es dann mal austesten.

    Vielen Dank schon einmal im vorraus ;)
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.871
    Zustimmungen:
    88
    AW: Bei der LOGO! mit PWM 0-10V ausgeben?

    Die Logo mit Transistorausgängen macht genau nur 2 Schaltungen pro s wie die mit Relais. Das geht also für deinen Fall auch nicht, wobei recht zweifelhaft ist, ob PWM überhaupt dazu zu gebrauchen ist ein 0-10V signal herauszugeben. dazu gehört aber zumindest eine hohe Schaltfrequenz und ein Filter dahinter. Die Schaltfrequenz hat die Logo aber nicht. Und der PWM Block ist trotzdem nicht unnütz du kannst z.B. eine 2 KW Heizung durchaus in der Leistung per PWM regeln, dazu brauchst du diese nur z.B. 10s Ein und dann 10s ausschalten schon ist die Leistung 1KW und dazu reicht die Schaltfrequenz der Logo locker.
     
Thema:

Bei der LOGO! mit PWM 0-10V ausgeben?

Die Seite wird geladen...

Bei der LOGO! mit PWM 0-10V ausgeben? - Ähnliche Themen

  1. Nachschalten bei 3 adriger Treppenhausschaltung verhindern

    Nachschalten bei 3 adriger Treppenhausschaltung verhindern: Hallo zusammen, Ich wohne in einem Mehrfamilien-Altbau mit 5 Etagen. Das Treppenhauslicht wird mittels Tastern auf jeder Etage geschaltet. Bei der...
  2. Fahrraddynamoselbstbau - Suche Hilfe bei der Deutung elektrischer Daten

    Fahrraddynamoselbstbau - Suche Hilfe bei der Deutung elektrischer Daten: Hallo, ich möchte gerne mein Velomobil mit einem Generator versehen, mit dem ich meinen Bordakku (8,4 V, 0,8 A steht auf dem Ladegerät) aufladen...
  3. Haftung bei nicht durchführen der Prüfungen zu DIN VDE 0100-600

    Haftung bei nicht durchführen der Prüfungen zu DIN VDE 0100-600: Hallo Liebe Kollegen, ich bin neu hier und wollte Euch mal um Rat bitten. Ich selbst Elektrofachkraft, arbeitend in einem Industrieunternehmen...
  4. Brauche dringend Hilfe bei der Auswahl der richtigen Elektrobauteile

    Brauche dringend Hilfe bei der Auswahl der richtigen Elektrobauteile: Hallo Ich bin zur Zeit auf der Meisterschule im Feinwerkmechanikerhandwerk. Wir müssen als Prüfungsprojekt eine Universal Schleifmaschine bauen....
  5. FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner

    FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner: Hallo liebe Elektriker, Ich: Grunderfahrung in Elektrik-Installation, weitergehende Erfahrung in Elektronik. Ich habe ein Problem mit der Elektrik...