Belastbarkeit einer 0,5mm² Ader bei 5V/0,6A bei 15m Länge

Diskutiere Belastbarkeit einer 0,5mm² Ader bei 5V/0,6A bei 15m Länge im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, mich würde mal eure Meinung interessieren. Ich hab einen Verbraucher, der eine Zuleitung von ca. 15m hat. Davon sind 8m 0,5mm², 7m 1,0mm²...

  1. ckohrt

    ckohrt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    mich würde mal eure Meinung interessieren. Ich hab einen Verbraucher, der eine Zuleitung von ca. 15m hat. Davon sind 8m 0,5mm², 7m 1,0mm² (bestehende Verkabelung). Ist der Querschnitt genug? Laut Rechner (https:// electronicbase.net/de/leitungsquerschnitt-berechnen/) hab ich für:
    8m 0,5mm²: 6,6% Verlust
    7m 1,0mm²: 3% Verlust

    5V rein, 4,5V kommen an. Solange der Verbraucher damit betrieben werden kann passt das doch, oder ich erhöhe die Spannung auf Eingangsseite oder? ZB. auf 5,5V...

    Danke!
    VG
    Christian
     
  2. Anzeige

  3. ckohrt

    ckohrt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Gleichstrom natürlich....
     
  4. #3 Lasttrennschalter, 18.10.2021
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    91
    Wie viele von diesen komischen Ampere benötigt dein Verbraucher?
     
  5. ckohrt

    ckohrt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Belastbarkeit einer 0,5mm² Ader bei 5V/0,6A bei 15m Länge
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.748
    Zustimmungen:
    533
  7. ckohrt

    ckohrt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Coole Idee, muss ich ohne Gehäuse wieder basteln damit eins rum kommt. Alternativ hab ich auch 230V AC zur Verfügung, da kann ich gleich ein Netzgerät dran hängen. Ich hätte das nur gerne unsichtbar und im Kabelkanal darf ich das glaube ich nicht einbauen. Also muss wieder eine Steckdose ran u.s.w. Daher hätte ich das zentral gemacht, da kann ich auch die z Spannung am Netzgerät einstellen.
    Gibt es außer dem zz Spannungsabfall noch weitere Bedenken?

    PS
    Der Vorschlag ist gut, werde mal schauen ob es sowas im Gehäuse gibt.
    :thumbup:
     
  8. ckohrt

    ckohrt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Gesucht gefunden:
    WEKON DC-DC Step Down Adapter 12 V / 24 V zu USB 5 V 3A Konverter Regler wasserdichte Stromwandler Drähte für Auto Vehicle Motorrad Motor Ladegerät Audio Radio https: //smile.amazon.de/dp/B07XL5LSSY/ref=cm_sw_r_apan_glt_i_KSHGVJPAEZH0N4S8KNX1
    Vielleicht packe ich auch ein Netzgerät ohne Stecker in den Kabelkanal.....
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.748
    Zustimmungen:
    533
    Der Spannungsfall ist Stromabhängig. Keine Ahnung, um welches Gerät es geht, aber viele Geräte ziehen nicht ständig den gleichen Strom. Gibst du also am Anfang der Leitung mehr Spannung drauf und irgendwann zieht das Gerät mal weniger Strom, steigt die Spannung. Die Toleranz z.B. bei TTL Schaltkreisen ist 4,75-5,25V
     
  10. ckohrt

    ckohrt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.10.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ok, klar. Hatte ich nicht dran gedacht. Danke für den Hinweis!
    Damit ist klar: Ich bau ein Netzgerät in den Kabelkanal ein welches keinen Stecker hat.
    Problem gelöst!
    :thumbsup:
     
Thema:

Belastbarkeit einer 0,5mm² Ader bei 5V/0,6A bei 15m Länge

Die Seite wird geladen...

Belastbarkeit einer 0,5mm² Ader bei 5V/0,6A bei 15m Länge - Ähnliche Themen

  1. Strombelastbarkeit Leitungsberechnung

    Strombelastbarkeit Leitungsberechnung: Ich habe Probleme bei der Aufgabe. Gegeben ist eine Schmelzanlage: P=10kW,230V Wechselspannung,PVC Verlegung im Installationsrohr.In dem Rohr...
  2. Sammelschienenverbinder belastbarkeit

    Sammelschienenverbinder belastbarkeit: Hallo. Ich habe mal. Ne blöde Frage. Wir installieren in einem Mietshaus im Keller Zählerschränke. Es kommt jeweils ein großer und ein kleiner...
  3. Frage zur Belastbarkeit Stromstärke

    Frage zur Belastbarkeit Stromstärke: Hallo, ich habe einen Test vorgenommen wo ich 2 Kupferkabel an einen Endverbraucher mit 2800Watt auf 220 Volt (Wechselstrom) angeschlossen habe....
  4. Strombelastbarkeit Kabelschuhe

    Strombelastbarkeit Kabelschuhe: Hallo zusammen, ich frage mich gerade, ob ich bei einer Hausinstallation (z.B. im Unterverteiler) jede gängige Art von Kabelschuhen (z.B....
  5. max. Kabellänge - Vorsicherung - Strombelastbarkeit

    max. Kabellänge - Vorsicherung - Strombelastbarkeit: Guten Abend Freunde der Elektrik, ich hab jetzt ein wenig die Fachbücher und Tabellenbücher gewälzt, aber nicht 100%en Durchblick (und auch...