1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Belastbarkeit von Erdkabel

Diskutiere Belastbarkeit von Erdkabel im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Belastbarkeit von Erdkabel Hast du Isolierung in der Kellerwand? Ich nicht, somit ist es C. Meine Frage ist nur noch die Belastbarkeit vom...

  1. #11 Meisers, 02.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2010
    Meisers

    Meisers Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Belastbarkeit von Erdkabel

    Hast du Isolierung in der Kellerwand? Ich nicht, somit ist es C.

    Meine Frage ist nur noch die Belastbarkeit vom Erdkabel - und am besten noch in welcher Norm das geregelt ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Elektronikum, 02.07.2010
    Elektronikum

    Elektronikum Strippenzieher

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    AW: Belastbarkeit von Erdkabel

    Verlegeart nach DIN VDE 0100-520 Bbl 2 2002-11 Tabelle 1

    Im übrigen geht da man davon aus, daß die Verlegeart bis zu einem Meter von der ursprünglichen abweichen darf. Somit ist für mich der Mauerdurchbruch uninteressant solange die Mauer nicht dicker als 1 m ist.
    Gruß
    Elektronikum
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.738
    Zustimmungen:
    80
    AW: Belastbarkeit von Erdkabel

    Hallo
    Es scheint keiner eine Tabelle zu haben. Etwas aktuelles hab ich auch nicht, nur eine Tabelle aus DDR Zeiten, da ist 70A max. Strombelastbarkeit für 10mm² Cu in der Erde angegeben. In wieweit das heute noch gilt, weis ich nicht, aber das ein Erdkabel durch Überlastung ausgefallen wäre, hab ich noch nie erlebt.
     
  5. #14 Jörg67, 03.07.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Belastbarkeit von Erdkabel

    Einer aktuellen Tabelle entnehme ich für NYY in Erde verlegt bei 3 belasteten Adern maximal 79A bei 20°C
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.738
    Zustimmungen:
    80
    AW: Belastbarkeit von Erdkabel

    Und wer misst die Temperatur in 60cm Tiefe?
    :stupid:
     
  7. #16 Jörg67, 03.07.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Belastbarkeit von Erdkabel

    Darüber schweigt Helukabel sich leider aus :D
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Belastbarkeit von Erdkabel

    Ich schon... bleibt meist wenig von über...
     
  9. #18 Granada, 27.07.2010
    Granada

    Granada Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Belastbarkeit von Erdkabel

    Hallo,

    Vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen,

    Mir wurde heute eine Frage zum Thema Belastbarkeit von Leitungen die im Erdreich verlegt werden sollen gestellt.

    Es handelt sich um eine Anlage mit einer Gesamtaufnahmeleistung von 370 kW / 400V (reserve schon mit einberechnet), Leitungslänge vom Trafo bis zur HVT sind 130 meter.

    Jetzt die Frage: welchen Leitungsquerschnitt benötigt die Anlage?


    Schule ist schon ein wenig her, und da ich jetzt vom bau zur industrie gewechselt habe hatte ich noch nicht soviel Kontakt mit diesem Thema, wenn man Jahre lang nur Schlitze gestemmt hat :D
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Belastbarkeit von Erdkabel

    Ist dir bewußt das 370 Kw über 500 A sind?
     
  11. #20 Granada, 27.07.2010
    Granada

    Granada Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Belastbarkeit von Erdkabel

    Ja das ist schon richtig, bei über 500 A wird es wohl mit einer Zuleitung nicht getan sein oder ? Das ergibt doch bestimmt ein riesen Querschnitt?
     
Thema:

Belastbarkeit von Erdkabel

Die Seite wird geladen...

Belastbarkeit von Erdkabel - Ähnliche Themen

  1. Strombelastbarkeit von Leiterquerschnitten bei Gleichstrom

    Strombelastbarkeit von Leiterquerschnitten bei Gleichstrom: Hallo Leute, ich habe so ein Problem .... Ich würde gerne herausfinden wie ich die max. Strombelastbarkeit bei kleinen Leiterquerschnitten...
  2. Strombelastbarkeit von Kabeln

    Strombelastbarkeit von Kabeln: Hallo, ich habe mal ein Frage zur Strombelastbarkeit von Kabeln. In der DIN steht, dass z.B. ein Kabel 70mm² einen Strombelastbarkeit von 149A...
  3. Frage zur Strombelastbarkeit von Leitungen

    Frage zur Strombelastbarkeit von Leitungen: Hallo, ich habe eine Grundsatzfrage: Eine Leitung muss für 63A ausgelegt werden. Es darf ein Spannungsabfall von 0,5% vorliegen. Es handelt sich...
  4. Belastbarkeit von Widerständen

    Belastbarkeit von Widerständen: Hallo, Habe da mal eine Frage: Wenn ich z.B. einen Widerstand (200 Ohm) an 12V Gleichspannung anschließe ergibt sich ein Strom von 0,06A...
  5. Frage zur Belastbarkeit Stromstärke

    Frage zur Belastbarkeit Stromstärke: Hallo, ich habe einen Test vorgenommen wo ich 2 Kupferkabel an einen Endverbraucher mit 2800Watt auf 220 Volt (Wechselstrom) angeschlossen habe....