1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Belegung doppelte Herdanschlussdose

Diskutiere Belegung doppelte Herdanschlussdose im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, wir haben eine neue Küche erhalten die vom beauftragten Subunternehmer aufgebaut wurde. Warmwasser für die Spüle wurde bislang durch einen...

  1. #1 anonymus, 02.04.2015
    anonymus

    anonymus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben eine neue Küche erhalten die vom beauftragten Subunternehmer aufgebaut wurde.
    Warmwasser für die Spüle wurde bislang durch einen Durchlauferhitzer (Gerätehersteller Clage) mit Lastabwurfschaltung bereit gestellt..
    Lastabwurfschaltung wurde durch E-Fachkraft irgendwo am Herd oder anders angeklemmt und hat auch immer Funktioniert.
    Heißwasser an, Herd ging aus.

    In der neuen Küche ist für die Heißwasseraufbereitung ein Quooker 230V /2200W vorgesehen und auch angeschlossen.
    Der Küchenmonteur der wohl gelernter Elektriker ist, jedenfalls nach seiner aussage, hat den neuen Herd (doppelte Hemdanschlussdose) mit zwei Phasen und einer Brücke angeschlossen.
    Die dritte Phase hat er für den Anschluss des Quooker genommen, also eine Leitung dort angeklemmt mit Steckdose Versehen und gut.
    Selbstverständlich war der alte Herd mit 3x16A abgesichert, nun sind es halt 2x16A, an der dritten 16A Sicherung hängt jetzt der Quooker.

    Nun erzählt mir ein Meister eines ansässigen Elektrobetriebes dass das technisch gar nicht erlaubt ist.
    Richtig wäre, separate Leitung mit 2,5mm² und sowie 16 A Absicherung, dann noch irgendwas von absinken der Nullleistung/Nullleitung (?), was auch immer.

    Wir wohnen im Altbau, haben zwar komplett neue E-Installation mit Fi aber wenn ich jetzt tatsächlich eine neue Leitung legen lassen müsste würde das ein enormer Aufwand sein. (Küche wieder raus ,Wände auf stemmen usw.)
    Das Küchenstudio sagt dass die oben genannte Installation gängige Methode ist wenn die ein oder andere Steckdose fehlt.

    Frage was ist denn nun vom Anschluss her richtig ??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    In Küchen ohne Warmwasseranschluß ist im normalfall immer eine Steckdose für ein Untertischgerät vorhanden. Wenn ihr um Energie zu Sparen das WW über einen DH am Herdanschluß aufbereitet habt, ist diese Steckdose eventuell in der zwischenzeit für etwas anderes genutzt worden? Wenn ihr jetzt den Schritt zurück zum Warmwasserspeicher macht, muß natürlich neu überlegt werden. Die Steckdose am Herdanschluß geht unter gewissen umständen, bedeutet aber auch einschränkungen in der Herdnutzbarkeit.
     
  4. #3 anonymus, 02.04.2015
    anonymus

    anonymus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Danke für die Antwort.
    In der alten Küche waren angeschlossen:
    -Geschirrspüler mit separater Leitung 16 A
    -genannter Durchlauferhitzer mit integrierter Lastabwurfschaltung Hersteller Clage, über E-Herd vom Elektriker angeschlossen
    -E-Herd mit separater Leitung 5x2,5mm² Sicherung 3x16A

    In der neuen Küche sind angeschlossen:
    -Besagter neuer Geschirrspüler an vorhandener neuer/alter separater Leitung, wie oben erwähnt
    -neuer Herd an doppelte Herdanschlussdose mit zwei Phasen 2,5mm² und Brücke, laut Elektriker
    -WW-Quooker an dritte Phase der doppelten Herdanschlussdose, Monteur hat an der doppelten Herdanschlussdose ein Verlängerungskabel angebracht, ca.1m, daran eine Feuchtraumsteckdose an der nun der Stecker des Quooker steckt.
    Mal abgesehen von den Steckdosen über der Arbeitsplatte, hatten und haben wir unterhalb der Arbeitsplatte, ca 30cm oberhalb Fußboden, lediglich den separaten Anschluss für den Geschirrspüler, an dem ja nun auch wieder der neue GS angeschlossen ist, sowie eine normale Herdanschlussdose an der Herd und erwähnter Durchlauferhitzer mit integrierter Lastabwurfschaltung angeschlossen waren.
    Es hat sich also nichts verändert.
    Da das Küchenstudio meinte es braucht keine weitere Anschlussmöglichkeit da der Quooker auch an der Herdanschlussdose angebracht werden könne wurde auch keine weitere Leitung verlegt und alles beim alten belassen.
    Der Monteur selbst hat die doppelte Herdanschlussdose mitgebracht und auch alles angeschlossen.
     
  5. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    19
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Murks, den würde ich irgendwo hintreten. Diese Installation hätte nur vom eingetragenen Fachbetrieb gemacht werden dürfen. Es wäre auch ein 30 mA RCD nötig.
    BTW: Warum kommt die Frage erst jetzt nach dem alles zu spät ist und nicht nach dem Gespräch mit dem Küchenmann?


    Lutz
     
  6. #5 anonymus, 03.04.2015
    anonymus

    anonymus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Weil ich (wir) uns auf die Aussagen und Beratung des Küchenstudios verlassen haben.
    Immerhin wurde die Räumlichkeit (Küche) von Fachberater in Augenschein genommen, vermessen, und von unserer Seite wurden Fragen zur der E-Installation des Quooker gestellt.
    Für den Küchenberater alles kein Problem.
    Wir können ja nun nicht jede Leistung von Fachbetrieben, in diesem Fall das Küchenstudio anzweifeln.
    Vermutlich müßte ich dann irgendwann unseren Altbau abreißen lassen da er neueren Bestimmungen wie auch immer geartet nicht mehr entspricht.

    Was ist denn mit Altbauten wo noch alte Installationen anzutreffen sind ??
     
  7. #6 Jörg67, 03.04.2015
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Ich verstehe das Problem gerade nicht, und ob das murksig ausgeführt ist können wir leider nicht sehen.

    Der FI kann in diesem Fall entfallen, auch wenn ich das selbst nicht gut finde aber den Spielraum läßt die Norm nunmal.
     
  8. #7 anonymus, 03.04.2015
    anonymus

    anonymus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Ich verstehe das langsam auch nicht mehr.
    Nach dem ich mich heute mal an eine andere E-Firma gewandt habe wurde mir gesagt, dass das was wir momentan haben durchaus gängige Praxis sei, gerade in Altbauten.
    O-Ton Elektriker, "schön ist was anderes", aber wenn es nicht anders geht.
    Allerdings sollte nach Meinung des Elektrikers nochmal überprüft werden ob genannte Verlängerung mit einem Kabelquerschnitt 2,5mm² tatsächlich vorhanden ist.

    Ist schon komisch das der eine dies, der andere das sagt, und alles Elektriker.
     
  9. #8 Jörg67, 03.04.2015
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Völlig normal, drei Fachleute = drei Meinungen. Geh mal zu drei Ärzten, lachste dich auch tot.

    Es ist eine Notlösung, aber eine gangbare, daran ist prinzipiell nichts unzulässig. Einzig die tatsächliche Ausführung bei dir könnte man mal unter die Lupe nehmen, ich traue den Küchenmonteuren mit dieser Berechtigung Herde anzuschließen auch nicht übern Weg. Die haben nicht alle wirklich Ahnung was sie tun, ich kannte welche.

    Du kannst ja Bilder von dem Konstrukt machen. Da da aber an sich auch Messungen zugehören ist das eigentlich eine Aufgabe für einen Elektriker vor Ort.
     
  10. #9 Strippe-HH, 03.04.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    47
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Es fragt sich anderweitig, ob nicht über der Zuleitung des Geschirrspülers was gemacht werden könnte, zwei Steckdosen, ein Lastabwurfrelais im Kleinverteiler unter der Spüle.
    Beispiel:Läuft der Geschirrspüler über eine gewisse Leistung hinaus, wird der Quooka solange abgeschaltet.
    Es wird ja nicht immer heißes Wasser abgezapft wenn gerade der Geschirrspüler läuft und auch dieses Gerät läuft ja nicht ständig es sei denn du hast einen Gastronomiebetrieb.
    Die Abnahme vom Elektroherd halte ich etwas für bedenklich, denn eine Zuleitung nebst Absicherung ist so dimensioniert, dass das Gerät unter Volllast laufen soll was aber auch höchstens Weihnachten passieren könnte.
    10500 Watt+2200 Watt ergeben 12700 Watt, was schon zu einer Überlastung des N-Leiters in der Herdzuleitung führen könne, wenn alles an ist.
    Und die Länge der Zuleitung von der Sicherung zum Gerät ist auch maßgeblich.
    Also, die perfekte Lösung ist es jedenfalls nicht.
     
  11. #10 anonymus, 03.04.2015
    anonymus

    anonymus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Separate Zuleitung vom Sicherungsschrank für GS bis an Steckdose höchstens 5-6m, ebenso verhält es sich mit der Leitung für den E-Herd bis Anschlussdose, fast die selbe Länge.
    Oben genanntes Kabel für Quooker ab doppelter Herdanschlussdose höchstens 1-1,5m wenn überhaupt.
    Sicherungskasten befindet sich im Flur gleich neben der Küche, knapp 0,5m von der Küchenwand.
     
Thema:

Belegung doppelte Herdanschlussdose

Die Seite wird geladen...

Belegung doppelte Herdanschlussdose - Ähnliche Themen

  1. Lüfterkabel Anschlussbelegung

    Lüfterkabel Anschlussbelegung: Hallo, bin neu hier im Forum und habe mich angemeldet, um Hilfe bei meinen Problemen mit der Elektrotechnik zu erhalten. Das erste, wobei ich...
  2. Gira Steuergerät Audio. Klingeltastenbelegung ändern?

    Gira Steuergerät Audio. Klingeltastenbelegung ändern?: Hallo zusammen, meine Haustürklingel macht Probleme. Und zwar scheint der Taster nicht mehr richtig zu funktionieren. Da wir an der Türstation 3...
  3. Funkkonverter HX anschließen an Siedle THT 424-01 B - Kabelbelegung???

    Funkkonverter HX anschließen an Siedle THT 424-01 B - Kabelbelegung???: Hallo liebes Forum, da meine Schwiegermutter nicht mehr so gut hört, will ich die bestehende Anlage mittels eines Senders und einer mobilen...
  4. Gegensprechanlange Kabelbelegung

    Gegensprechanlange Kabelbelegung: Guten Tag, ich hatte beim Renovieren die Gegensprechanlage abgebaut und mir nicht die Kabelbelegung notiert. Nun habe ich schon etliche Varianten...
  5. Nullbelegung in Verteilungen

    Nullbelegung in Verteilungen: Hallo Elektofüchse, Wie macht ihr das beim Aufbau einer Verteilung mit den Einbaugeräten(Z.B. Schütz,Stromstossschaltern etc.) Ist doppelte...