1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beleuchtung Werkstatt

Diskutiere Beleuchtung Werkstatt im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Beleuchtung Werkstatt Also ich habe da mehrere von im Einsatz! Also die Novallure. Sind schon gut hell, blenden schon fast. Aber mit der...

  1. #21 Blitz009, 03.01.2013
    Blitz009

    Blitz009 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    1
    AW: Beleuchtung Werkstatt

    Also ich habe da mehrere von im Einsatz! Also die Novallure.
    Sind schon gut hell, blenden schon fast. Aber mit der Milchglasabdeckung sollte es gehen.
    Also ob ich es so hell wie mit den jetzigen Leuchtstoffröhren bekomme weiß ich nicht, aber es ist davon auszugehen, das dies, jedenfalls bei mir, genügt.

    Mann muss ja mal sehen, über die Jahre könnte es sich rechnen, 50 Watt weniger. ca. 20000 Betriebsstunden...dimmbar!

    Aber wie gesagt, muss man nichts zu sagen, wisst Ihr selber, das Leds, bei denen tausende von Betriebsstunden versprochen werden, diese nie und nimmer erreichen. Die meisten Chancen hat man bei Markenleds.
    Das ist ja schon fast Betrug, was da bei Ebay abläuft.ß
    Viele hielten nicht mal 200 Stunden...habe da hunderte Euro von in Sand gesetzt, als ich den ersten Schwung damals kaufte..:mad:
    Was die nicht abkonnten, das waren zu lange Einschaltzeiten, in eins durch. Zuviel Wärme wurde da wohl entwickelt, irgentwo...


    Also die Leuchte, ist wirklich ok! Kein flimmern, kein Nichts, kein blenden...und das für den Preis....das einzige, was ist, ist die etwas blöde Glasaufhängung.(Ist nartürlich kein Echtglas).

    Ich bemerke aber mittlerweile auch, die Leds werden besser, wie noch vor 3 Jahren. Selbst die Ebay Dinger.


    Regt Euch nicht auf, war nur so eine Idee..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Beleuchtung Werkstatt

    Man kann nur vergleichen bei gleichem Lichtstrom. und dann sind es evtl. 5-10W weniger als bei Leuchtstofflampen

    Für LEDs gibt es nicht mal eine verbindliche Prüfnorm. Leuchtstoffröhren gelten als defekt, wenn sie nur noch 80% ihres Lichtstromes liefern. LEDs altern auch und das schneller als man denkt, wenn ich will, kann ich aber auch eine, die noch 10% Licht bringt als ganz bezeichnen.
    Außerdem sagen 20000 Betriebsstunden nichts.
    Wenn sie rund um die Uhr leuchten sind das etwas über 2 Jahre. Bei 12 h täglich sind es 4,5 Jahre
    Wenn ich mich aber 5x die Woche 30min in meinem Bastelkeller aufhalte, dann würden das 160 Jahre sein. Ich glaub nicht an elektronik, die viel mehr als 20-30 Jahre hält. und selbst wenn, wem nützt das dann. Ich werd keine 200 Jahre.
     
  4. #23 süddeutshland_elektriker, 04.01.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Beleuchtung Werkstatt

    Nun, vom Prinzip ist LED eine schöne Sache.

    Allerdings seh ich keine derart drastische Lichtstromsteigerung bei den akutell verfügbaren Produkten, die eine Abkehr von Leuchtstoff-Röhrensystemen als sinnvoll einstufen lassen.

    Und es wird auch weitere Jahre dauern, bis man da ernsthaft dran denken kann (wenn überhaupt).

    LED Licht ist zur Zeit eine Modeerscheinung, will (fast) jeder haben da "toll neu innovativ".

    Wer sachlich rechnet, und NICHT (wie bei dem Vergleich von Blitz009) Apfel mit Birnen mischt: Nüchternes Rechnen, auch bei steigenden Strompreisen zeigt jetzt noch deutlich Vorteile für LR. Und ich wage die Prognose, das sich dies auch für die kommenden 5 Jahre beibehalten wird.


    Vergleicht man gar die Gesamt-Öko Bilanz LR gegen LED, dann schneiden LED derart sch**sse ab, das man LED als extremen Sondermüll verdammen müßte. Exakt das verschweigt aber das Marketing.

    Ähnlich, wie gerade Ernüchterung gegenüber den vor noch wenigen Jahren hochgelobten/gepriesenen ESL aufkommt.
    Für ESL gibt es ja nun wenigstens schon Rückführungssysteme a la Sammelbox.
    Es wird wohl noch ein paar Jahre dauern bis sich diese Erkenntnis endlich auch für die (weit unter 20000 h haltenden ) LED auch durchsetzt.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Beleuchtung Werkstatt

    Vergiss es. Ich hab auch mal geglaubt, das es sinnvoll ist, eine ESL zum Wertstoffhof zu bringen wegen dem Quecksilber. Nachdem man mich dort in die Abteilung Sondermüll verwiesen hatte, nahm mir ein freundlicher Mitarbeiter das Objekt ab und warf es in die 3m entfernt stehende Kiste mit ESL, wo sie mit lautem Knall aufschlug. In der Kiste gab es garantiert nicht eine ESL, die noch einen intakten Glaskolben hatte und bei der man das Quecksilber zurückgewinnen könnte

    Die LEDs sind leider die einzige Alternative für die nicht mehr verkaufte Glühlampe an solchen Stellen, wo das Licht nur kurz leuchtet z.B. Treppenhaus
     
  6. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Beleuchtung Werkstatt

    Das ist zwar sehr traurig, aber wohl die ausname, oder?

    Wir haben auf dem Hof eine geschlossene Kiste von
    Lightcycle.de Home

    stehen, mit Klappdeckel, da kann man Bündel mit Leuchtstofflampem bequem reinlegen, ohne das was kaputt geht. Und die Kompaktmodelle passen vor Kopf in die zwischenräume.
    Wenn die Kiste voll ist, wird abgeholt, ganz ohne Bruch.
    Früher standen die Lampen bergeweise im Lager in einer Ecke, und wurde dann von irgendeinem Entsorger abgeholt, das war wesentlich unglücklicher in der Handhabung.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Beleuchtung Werkstatt

    Ich weis zwar nicht ob das noch gilt, aber vor ein paar Jahren hab ich mal im Fernsehen gesehen, das LS Röhren maschinell deöffnet und das Quecksilber zurückgewonnen wird, bei ESL ist das aufgrund der vielen Formen zu Aufwändig, also macht das keiner.
     
  8. #27 Kaffeeruler, 04.01.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Beleuchtung Werkstatt

    Neulich gabs ein Bericht im TV, da war zu sehen wie sie das mit der ESL machen..

    War ne Kammer mit Absaugung wo sie die ESL rein werfen, Scheiben zerstören dabei die ESL und die Dämpfe werden abgesaugt und in Fässern gelagert die dann irgendwo verbuddelt werden.
    Aber ich mag bezweifeln das es die Regel ist. Würde zur Mogelpackung mit Sondergenehmigung passen

    Mfg Dierk
     
Thema:

Beleuchtung Werkstatt

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung Werkstatt - Ähnliche Themen

  1. KFZ- Innenbeleuchtung

    KFZ- Innenbeleuchtung: Moin an alle! ein befreundter KFZ- Kollege hat mir einen Auftrag gegeben: KFZ, 12 Volt, Minus an Masse. Es sollen mit einem gewöhnlichen...
  2. [Anfänger] Innenbeleuchtung Kleiderschrank abgerissen

    [Anfänger] Innenbeleuchtung Kleiderschrank abgerissen: Hi Leute, ich oute mich erstmal als absoluter nichtskönner bei Elektrik und Lichttechnik. Folgendes Problem. Die Innenbeleuchtung des...
  3. Bonsai Regalbeleuchtung optimieren

    Bonsai Regalbeleuchtung optimieren: Hallo meine Gutesten, es ist mal wieder an der Zeit für mich ein Projekt zu diskutieren. Ich habe bei mir ein paar Schwerlastregale aufgestellt,...
  4. Beleuchtungssteuerung Einfahrt - Dimmer, Bewegungsmelder und Dämmerungsschalter

    Beleuchtungssteuerung Einfahrt - Dimmer, Bewegungsmelder und Dämmerungsschalter: Hallo liebe Forenmitglieder, derzeit beschäftige ich mich mit der Beleuchtungssteuerung meines Außenbereichs. Hierzu soll eine automatisierte...
  5. Planung Beleuchtung eines Lagerraumes

    Planung Beleuchtung eines Lagerraumes: In unserer Wohnanlage ist mal ein Lagerkeller für unsere Hausakten von der Hauverwaltung eingerichtet worden. Durch den geplanten Aufbau neuer...