Benning Duspol Digital vs. Uni-T UT18C - Blindspannungen unterdrücken per Lastzuschaltung

Diskutiere Benning Duspol Digital vs. Uni-T UT18C - Blindspannungen unterdrücken per Lastzuschaltung im Messen und Prüfen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich möchte mir einen Duspol zulegen, und habe dazu momentan zur Verfügung: Benning Duspol Digital und Uni-T UT18C Verarbeitung...

  1. #1 seppdeisen, 11.09.2020
    seppdeisen

    seppdeisen Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir einen Duspol zulegen, und habe dazu momentan zur Verfügung:

    Benning Duspol Digital
    und
    Uni-T UT18C

    Verarbeitung und Bedienbarkeit gefallen mir beim UT18C besser.

    Was mir aber auffällt ist:
    Man kann ja beim Benning mittels Drücken der beiden Tasten Last zuschalten und damit bei der Messung zwischen L und N Blindspannungen unterdrücken. Hab das mal bei mir zuhause an der Steckdose ausprobiert, die Messung zeigt dabei unverändert 230V AC. Ansonsten dienen die Tasten ja auch dazu bei Messuing zwischen L und PE die FI-Auslösung zu testen.

    Beim UT18C gibt es ebenfalls diese beiden Tasten (dort sind sie gelb). Sind die beim Uni-T ebenfalls dazu vorgesehen Blindspannungen zu unterdrücken? In der Anleitung hab ich dazu nix gefunde. Ich hab es mal ausprobiert (Messung zwischen L und N und drücken der beiden gelben Tasten), aber da knickt die Spannungsanzeige an derselben Steckdose wie oben auf ca. 145V ein. Ich nehme mal an der Uni-T ist für diese Funktion schlicht nicht vorgesehen, richtig? Kann er dabei kaputt gehen?

    Danke für Eure Ratschläge
    Josef
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 11.09.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.071
    Zustimmungen:
    464
    hatten wir vor 3Jahren schon einmal hier und auch in einem Nachbarforum dank @Elektro
    https://www.elektrikforen.de/threads/welche-spannungspruefer-verwendet-ihr-erfahrungen.22339/page-2

    Nein, der UT18C hat nicht diese klassische Lastzuschaltung wie man sie von z.B Benning kennt. Die Tasten sind wirklich nur zum RCD Test gedacht was ich für schade halte da ich diese Funktion selbst bei meinem alten analogen Röchel oft nutze und schätze

    Einen defekt darf es bei der Nutzung nicht geben wenn man die max messdauer berücksichtigt die die 2poligen Spannungsprüfer alle haben

    Mfg Dierk
     
  4. #3 seppdeisen, 11.09.2020
    seppdeisen

    seppdeisen Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke, das ist schade und wäre natürlich ein Pluspunkt für den Benning.
    Gibt es außer Benning weitere Alternativen, die diese Funktion der Blindspannungsunterdrückung haben?
    Wie sieht es mit dem Testboy Profi III LCD aus?
     
  5. #4 Kaffeeruler, 11.09.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.071
    Zustimmungen:
    464
    Der Testboy hat eine Lastzuschaltung wie von Benning bekannt

    Mfg Dierk
     
  6. #5 Elektro, 11.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.478
    Zustimmungen:
    288
    Hallo,
    ich habe den Testboy wieder Zurückgeschikt und mir den Duspol Digital gekauft.
    Da weis mann was mann hat. Nur die Messung an Steckdosen mit Kindersicherung geht bei einigen anderen besser.
    Da können die beiden Handgriffe zusammengesteckt werden und haben den Abstand für die Steckdose ....

    Sehr günstig finde ich den pan-volttester mit RCD Auslösung und Unterdrückung von Eingekoppelten Spannungen
    https://www.westfalia.de/shops/tech...ster-400-mit-und-ohne-fi-test-ip64_869319.htm
    Habe diesen noch nicht Praktisch getestet. Nur vom Papier OK. Da wäre eine Nachforschung in Bewertungen im Netz angesagt. Nur CAT III der Duspol hat CAT IV mit max. 600 V. Wenn du also auch im HAK ... Messen muss...
    Ich habe mich nicht getraut hier Geld zum testen zu Investieren.

    Zu beachten ist das bei den meisten Prüfern die Anzahl der Prüfungen in einer gewissen Zeit angegeben ist....
    Die Können zu warm werden. Hier ist ein Überlastschutz gut. Mir ist schon bei einem Hersteller nach wenigen Minuten Einsatz der Prüfer defekt gewesen.War ein nicht günstiger Prüfer. Namen nenne ich jetzt nicht.

    Benning Anleitung bei Lastzuschaltung
    https://www.benning.de/produkte/pru...on_manuals/10065730_duspol_digital_manual.pdf

    Selbst der billige von Westfalia
    Im Link schreibt der Händler
     
  7. #6 seppdeisen, 14.09.2020
    seppdeisen

    seppdeisen Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Was genau hat Dir denn am Testboy nicht gefallen, dass Du ihn zurückgeschickt hast?
    Hat der Testboy einen thermischen Überlastschutz?
    Kann es event. sein, dass der Prüfer, der Dir kaputt gegangen ist ein Uni-T war?
     
  8. #7 Elektro, 14.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.478
    Zustimmungen:
    288
    Hallo,
    ich habe in Erinnerung das nach ein paar versuchen die Lastzuschaltung nicht mehr funktonierte.
    Ist schon einige Zeit vorbei kann auch ein anderer gewesen sein.... Da bin ich mir mit den Überlastschutz nicht mehr 100% sicher. Es war wohl auch der Prüfer der keine Rückmeldung der Lastzuschaltung gibt.

    Versuche es am besten selber damals war 5 Jahre Garantie
     
  9. #8 seppdeisen, 14.09.2020
    seppdeisen

    seppdeisen Strippenzieher

    Dabei seit:
    11.09.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Ich hab mir jetzt noch den Testboy Profi III LCD geordert und werden ihn mit dem Benning Digital vergleichen und dann entscheiden.

    Danke für Eure Hilfe bisher! :-)
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Elektro, 14.09.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.478
    Zustimmungen:
    288
    Schön dann berichte uns vom Test.

    Schreibe Testboy am besten gleich eine Mail ob Überlastschutz vorhanden ist.
    Nicht wenn du mehrmals die Lastzuschaltung betätigst das, der Zerstört wird.
    Wer denkt im Altag schon an die nötigen Pausen ....
    Dann ist das noch nicht mal Garantie wenn du nicht daran denkst ...
     
  12. #10 Elektro, 15.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.478
    Zustimmungen:
    288
    Hatte ich anders in Erinnerung.
    https://www.testboy.de/downloads/#TESTBOY-PROFI-III-LCD
    PDF Seite 9

    Das könnte ja mehrfach getestet werden ...:D


    Ich habe noch etwas gesucht.
    Von den Daten gefällt mir der HT auch gut.
    Schön finde ich die LED Ausführung zusätzlich zum Display.
    Beim Duspol blendet mich das alles etwas in Rot.... Da kann nicht nicht immer einfach erkennen ob es 50 ... oder 230V sind.
    Würde ich mal Praktsch Testen...
    HT Instruments HT10 Zweipoliger Spannungsprüfer

    Bei Voelkner gibt es Morgen noch eine 10 Euro Rabatt Aktion...
    HT Instruments HT10 + Powerbank Zweipoliger Spannungsprüfer und sogar die Schutztasche
    https://www.voelkner.de/products/24...D.html?offer=8389cc7610d66323134c1e0096eb6fc4
    Überlastschutz ist noch Offen
     
Thema:

Benning Duspol Digital vs. Uni-T UT18C - Blindspannungen unterdrücken per Lastzuschaltung

Die Seite wird geladen...

Benning Duspol Digital vs. Uni-T UT18C - Blindspannungen unterdrücken per Lastzuschaltung - Ähnliche Themen

  1. Details zu Benning: Spannungsprüfer DUSPOL digital Benning +++NEU+++ (4014651502635)

    Details zu Benning: Spannungsprüfer DUSPOL digital Benning +++NEU+++ (4014651502635): Hi, habe einen zu verkaufen....
  2. DUSPOL compact von Benning NEU und OVP

    DUSPOL compact von Benning NEU und OVP: Habe acht stück von den dingern noch rum liegen Preis sagse ich mal 28 +2 euro versand VHB wenn jemand alle nimmt kann er sie für 160 inkl...
  3. Benning ST710

    Benning ST710: Moin ich bin im Begriff, mir ein Benning ST 710 zu kaufen. Gibt es dazu Meinungen? Was ist mit anderen Gerätetestern der gleichen Preisklasse? Gruß
  4. Improvisierte Erdungsmessung mit dem Benning IT115

    Improvisierte Erdungsmessung mit dem Benning IT115: Hallo! Ich wollte heute mal die Erdungsmessung bei meinem neuen IT115 ausprobieren. Da ich das Benning-Erdungsset nicht habe, habe ich mir...
  5. VDE 0100 Prüfung - Benning IT 105 Empfehlung oder Alternative

    VDE 0100 Prüfung - Benning IT 105 Empfehlung oder Alternative: Hallo Allerseits, Vielleicht hat hier jemand Erfahrung mit dem Benning IT 105 und kann Positives oder Negatives dazu sagen? Wäre für die VDE0100...