1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

benötigte Ladung für 1g Cu

Diskutiere benötigte Ladung für 1g Cu im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich würde gerne wissen, wie ich folgende Aufgabe lösen kann, und zwar: Aus einer wässrigen CuCl-Lösung wird Kupfer elektrolytisch...

  1. #1 mercadom, 11.10.2010
    mercadom

    mercadom Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich würde gerne wissen, wie ich folgende Aufgabe lösen kann, und zwar:

    Aus einer wässrigen CuCl-Lösung wird Kupfer elektrolytisch abgeschieden. Welche Ladung ist für 1g Kupfer nötigt?

    Ich weiss, dass

    Q = It = enAl

    Q=Ladung

    I = Strom
    t = Zeit

    e = elementarladung
    n = Elektronendichte
    A = Strömungsquerschnitt und
    l = länge

    Es fällt mir gar nichts auf, weil ich weder I, noch A und l habe. Könnte jemand mir vielleicht helfen?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alterlich, 11.10.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: benötigte Ladung für 1g Cu

    Molmasse Cu: M=63,55 g/mol

    also sind 1g : n=m/M

    Avogadrozah N(a)= 6*10^23 Teilchen pro mol

    also müssen: N=m/M * N(a) Teilchen zu Kathode wandern um 1g abzuscheiden.

    Diese Teilchen sind Kupferionen also Cu2+, denen jeweils also zwei Elektronen (mit Elementarlatung q(el)=1,6*10^-23C) fehlen.

    Es wird also Q(ges)=2*q(el)*m/M*N(a)
    Ladung wandern (in welcher Zeit ist ja nicht gefragt, deshalb ist ist der Strom=dQ/dt auch nicht gegeben).

    ausrechnen mußt du´s selber

    Gruss
     
Thema:

benötigte Ladung für 1g Cu

Die Seite wird geladen...

benötigte Ladung für 1g Cu - Ähnliche Themen

  1. [Noob Frage] AC Testladung gesucht

    [Noob Frage] AC Testladung gesucht: Hallo Profis, ich sags gleich zu Beginn: ich bin kein Fachmann was Elektronik angeht, deshalb bin ich hier und hoffe von euch einen Rat zu...
  2. Ziehen alte Entladungslampen mehr Strom?

    Ziehen alte Entladungslampen mehr Strom?: Hey Leute, meine Frau hatte sich letztens unter ihr Heimsolarium gelegt. Als sie fertig war habe ich das Teil abgebaut. Dabei viel mir auf das...
  3. Aufladung

    Aufladung: Hallo zusammen Meine Frage(n): 1.) Ein Mensch kann sich ja elektrostatisch aufladen. Diese Spannung kann gut und gerne mal 20kV betragen. Das...
  4. Hilfe zu Batterieladung!

    Hilfe zu Batterieladung!: Ein Hallo an alle User des Forums! Hoffentlich kann mir jemand bei meinem Problem behilflich sein! Ich möchte bei meinem Sattelzug mit den...
  5. Tiefentladung bei Haushalts-'AA'-Akkus ? Schwelle der Nicht-Wiederaufladbarkeit?

    Tiefentladung bei Haushalts-'AA'-Akkus ? Schwelle der Nicht-Wiederaufladbarkeit?: Ich habe hier ein paar Haushaltsakkus (Grösse AA) in der Schublade gefunden. Sogar solche mit geringer Selbstentladung (ENEloop). Wenn ich diese...