1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bestandschutz

Diskutiere Bestandschutz im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi, ich höre speziell in letzter Zeit immer häufiger das Wort "Bestandschutz" aus dem elektrischen Bereich. Doch kann mir leider niemand sagen,pb...

Schlagworte:
  1. #1 idefix83, 26.01.2012
    idefix83

    idefix83 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich höre speziell in letzter Zeit immer häufiger das Wort "Bestandschutz" aus dem elektrischen Bereich.
    Doch kann mir leider niemand sagen,pb in der DIN,BetrSichV,TRBS,etc. etwas von einem Bestandschutz drin steht.

    Grundsätrzlich gilt der Bestandschtuz nämlich im Baurecht,aber nicht in der Elektrotechnik.

    Entgegen einiger "alteingesessener" Elektriker die sagen,meine ANlage ist zwar alt,entspricht aber den damaligen Normen,sage ich nein denn durch Revisionen,Wartungen muss doch festgestellt werden,dass ggf. eine Gefährdung für den Menschen entstehen könnte und man dadurch die ANlage auf den aktuellen Stnad der TEchnik zu bringen hat.

    In der BetrSichV steht beispielsweise dass der Arbeitgeber die erforderlichen Maßnahmen zu treffen hat, dam it die Arbeitsmittel während der gesamten Benutzungsdauer den Anforderungen der Absätze 1 bis 4 entspricht(wo genau beschrieben ist dass die ANlage auf den akktuellen Stnad dr Technik zu bringen ist.

    Die TRBS 1112 verlangt vom Unternehmer, dass jede Instandhaltung und Wartung geplant und voin ihrem Gefährdungspotenzial her bewertet wird. Daraus sind Schutzmaßnahmen abzuleiten, die die Sicherheit der Beschäftigten gewährleisten. Ein nicht vorhandener Berührungsschutz z.B. wird bei einer Gefährdungsbeurteilung erkannt. Darauf muss angemessenr eagiert werden.

    Was ist e4ure Meinung zum Thema Bestandschutz???

    Gruß
    ide
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Bestandschutz

    Von Leuten die keine Ahnung haben…


    Eben, sowas gibt es nicht.

    Und damit gut.

    Dein Ansinnen in allen Ehren aber dazu gibt es keine Verpflichtung.

    Das sind aber zwei paar Schuhe.

    Lutz
     
  4. #3 Kaffeeruler, 26.01.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Bestandschutz

    TRBS, kann man sich in die "Haare" schmieren wie die VDE auch denn was ist der Unternehmer ?

    Richtig, nen Kaufmann...
    Solange die Unternehmer über den Fachleuten stehen bzw. keinerlei Konsequenzen befürchten müssen wird man es schwer haben mit Vorschriften Argumentieren zu können

    Thema Bestandsschutz:

    Auch wenn es den Begriff net gibt nutze ich ihn auch, weil ihn jeder versteht und wenn man es richtig nageht ist er ein gutes Argument für eine Erneuerung.

    Und solange die Anlage den damaligen Vorschriften entspricht, keine Gefahr davon ausgeht ( Sichtkontrolle bringt schon enorm viel, VDE Messung ) und sie den ansprüchen genügt muss man net gleich immer alles erneuern wollen.
    Sicherlich sollte man immer Versuchen ein + an Sicherheit rein zu bringen, wie z.B FI Schutz, (Not)Beleuchtung
    ich kenne Anlagen die haben 50jahre auf dem Buckel und sehen aus wie geleckt, ebenso gibt es Anlagen die net mal die Inbetriebnahme verdient haben

    Werkzeuge und Masch. an die heutigen Normen anpassen zu wollen kann auch schnell nach hinten losgehen. Ein Gebiet wo man sich selbst Fragen muss ob man das wirklich kann und was das ganze kostet

    Mfg Dierk
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Bestandschutz

    Den Begriff Bestandsschutz gibt es nicht, es gibt aber keinen Zwang, Anlagen, die nach der Norm errichtet wurden, die zum Errichtungszeitpunkt galt in irggendeiner weise nachzurüsten, wenn sie auch heute noch der damaligen Norm entspricht.
    Und das ist auch gut so und gilt praktisch in allen Bereichen. Sonst gäbe es auf unseren Straßen keinen Oldteimer, auf der Schiene keine Dampflock, und keine konventionelle Drehbank oder Fräsmaschine mehr in irgend einem Betrieb.
    Und deine Elektro, Wasser, Abwasser und Heizungsinstallation müßtest du alle 5-10 Jahre komplett erneuern.
     
  6. #5 Strippentod, 26.01.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Bestandschutz

    Genau, es gibt nur eine "Nicht-Umrüstpflicht" :rolleyes:
     
  7. #6 Kaffeeruler, 26.01.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Bestandschutz

    Bei uns in der Firma könnte es auch lauten

    Solange es net brennt ist es noch neu ;)
    Kotzt mich persöhnlich oft an aber ich kann die Welt auch net an einem Tag retten.. 40jahre Bestandspfusch kann man net mal eben beseitigen. Funktion geht eben über Vorschriften in der kalkulation

    Mfg Dierk
     
  8. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Bestandschutz

    Nun, das stimmt ja so nicht, schliesslich weiss jeder, was da mit gemeint ist. Nur weil nicht eben jenes Wort in der VDE auftaucht sich jedes mal einen darauf zu kloppen "das es das somit auch nicht gibt" führt doch eigentlich zu nichts.
     
  9. #8 AC DC Master, 26.01.2012
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Bestandschutz

    ja richtig ! jeder weis was gemeint ist. ist aber leider völlig falsch in der elektrotechnik. nur weil irgendjemand mal den begriff in den mund nahm wurde daraus ein jahrzenhte langer schuh daraus. mittlerweile wird ja nun fast auf jedem lehrgang einmal darauf eingegangen und das ganze mal kurz und schnell zu erklären wie es sich eigentlich beläuft. das wort an sich macht nur eins. schön klingen wenn man es ausspricht um seinen standpunkt zu rechtfertigen. jeder angehende und jeder fachmann sollte wissen, das nur bei erweiterung oder erneuerung die anlage auf den neusten stand der technik zu bringen ist.
     
  10. #9 idefix83, 27.01.2012
    idefix83

    idefix83 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bestandschutz

    Hey vielen Dank für die Beteiligung zu diesem Thema...

    Ich sage ja nciht dass jede Anlage umgerüstet werden muss,ich habe mich wohl nicht deutlich ausgedrückt,aber sofern eine wesentliche Veränderung der Anlage/Installation vorliegt...dann muss ich einen Rundumschlag machen und kann nicht sagen, ich erneuer die UV und lasse die Steigleitungen aus den 60ern im wohnzimmer noch liegen


    mfg
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Bestandschutz

    und wie weit willst du dann gehen, bis zum Zählerschrank, der HA-Sicherung oder bis zum Trafo
     
Thema:

Bestandschutz

Die Seite wird geladen...

Bestandschutz - Ähnliche Themen

  1. Hat diese Anlage Bestandschutz?

    Hat diese Anlage Bestandschutz?: Hallo, ich wohne seit Kurzem in einer Mietwohnung. Das Haus ist im Jahr 1970 gebaut worden, wurde aber 2011 komplett saniert und dabei auch...
  2. Neue Küche / Aufteilung durch Unterverteiler TNC (HAUS) TNC-S Küche - Bestandschutz ?

    Neue Küche / Aufteilung durch Unterverteiler TNC (HAUS) TNC-S Küche - Bestandschutz ?: Guten Morgen,wir haben uns eine neue Küche gekauft - diese muß nach den aktuellen vorschriften abgesichert werden.Ich habe nun die Elektrik der...
  3. Gilt für so was noch Bestandschutz?

    Gilt für so was noch Bestandschutz?: Bei der Behebung eines Rohrbruchs im letzten Sommer, bei dem auch, (laut Aussage der "Suchfirma") undichte Außenwände festgestellt wurden die an...
  4. Bestandschutz???

    Bestandschutz???: hallo an alle, wir führen in treppenhaüser und allgemeinräumen in mehrfamilienhäusern e-checks durch. laut e-check muß der potentialausgleich...