1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bestimmung der Gegenseitigen Induktion

Diskutiere Bestimmung der Gegenseitigen Induktion im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Von nem Freund habe ich eine Versuchsvorgangs-beschreibung bekommen: (relevante ausschnitte): Schaltskizze: (Rv = 1000 Ohm, Windungszahl N = 300)...

  1. #1 esisteinezahl, 21.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
    esisteinezahl

    esisteinezahl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Von nem Freund habe ich eine Versuchsvorgangs-beschreibung bekommen: (relevante ausschnitte):
    Schaltskizze: (Rv = 1000 Ohm, Windungszahl N = 300)

    [​IMG]

    Die Ausgabe der Kanäle (Osziloskop) sind:

    [​IMG]

    (also die anliegende Sägezahnspannung auf Kanal 1, und die Indizierte Spannung auf Kanal 2)

    Wie dort steht, soll ich an Hand dieser Daten L und R der Spule berechen. Zur vereinfachung darf angenommen werden: Rv >> R => i = Ugen/Rv .

    Mir ist klar das man irgenwie damit arbeiten muss das wenn i = u/R ist, man Uind=L*di/dt durch = L*du/(dt*Rv) ersetzen kann, aber wie ich es auch versuche, ich komme nie auf eine brauchbare lösung des Problems.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alterlich, 22.10.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Bestimmung der Gegenseitigen Induktion

    ich denke das könnte so gehen:

    U2=U(L)+U(RL)=-L dI/dt+ R I
    mit Rv groß gegen Rl : I=U1/Rv

    U2=-L/Rv*dU1/dt - R/Rv*U1

    am Nulldurchgang von U1 muss die gln ja auch gelten, also
    gilt dort: U2(t=0,4ms)=60mV=-L/Rv*dU1/dt

    die Steigung dU1/dt bei t kann man ja ablesen: 8V/0,8ms

    daraus sollte sich L ergeben und damit ergibt sich dann R

    ich hoffe es stimmt....:D

    Gruss
     
Thema:

Bestimmung der Gegenseitigen Induktion

Die Seite wird geladen...

Bestimmung der Gegenseitigen Induktion - Ähnliche Themen

  1. Trafo - Bestimmung der Vorsicherung

    Trafo - Bestimmung der Vorsicherung: Guten Abend zusammen, irgendwie dachte ich, das Thema passt am besten hier herein... Was passenderes hab ich nicht gefunden (ich hoffe nicht,...
  2. Bestimmung der Kompensationskondensatoren

    Bestimmung der Kompensationskondensatoren: Hallo Ihr Lieben, ich habe mich hier mal angemeldet, in der Hoffnung dass Ihr mir evtl etwas erklären könntet. Es handelt sich um eine Aufgabe,...
  3. Typenbestimmung defekte Diode

    Typenbestimmung defekte Diode: Hallo zusammen, ich möchte gerne die Platine einer Lampe mit PIR Sensor reparieren. Leider hatte das Teil einen Wasserschaden, ich weiß also...
  4. Altersbestimmung Nachtspeicherofen ACEC

    Altersbestimmung Nachtspeicherofen ACEC: Hallo, meine neue Wohnung wird mit Nachtspeicheröfen beheizt. 2 der 5 Öfen sind relativ neu (90er Jahre) da konnte der Vermieter mir die...
  5. Thüringen Hauptverteiler neue Bestimmungen

    Thüringen Hauptverteiler neue Bestimmungen: Hallo an alle hier im Forum, ich bin neu hier und hoffe das der Betrag hier richtig eingestellt ist. Ich wollte nur mal wissen ob die neuen...