1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bezugspotential herstellen

Diskutiere bezugspotential herstellen im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Wie kann ich bezugspotential herstellen. Wie kann ich dies durchführen oder wie ist das zu verstehen. lg

  1. #1 tobifeli, 20.07.2011
    tobifeli

    tobifeli Strippenstrolch

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich bezugspotential herstellen.
    Wie kann ich dies durchführen oder wie ist das zu verstehen.

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. yoyoba

    yoyoba Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: bezugspotential herstellen

    Ein Bezugspotenzial ist immer etwas (so sagt man) wogegen man mist. Z.B. misst du von L1 nach N, N ist das Bezugspotenzial... Ein Bezugspotenzial im Haus z.B. ist eine Heizung da diese geerdet ist...
     
  4. #3 alterlich, 20.07.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: bezugspotential herstellen

    spannung ist potentialdifferenz, also braucht es immer min. 2 meßpunkte. man misst also immer in "bezug auf" einen punkt, das bezugspotential. das muss nicht N oder erde sein, obwohl es das meistens ist.

    gruss
     
  5. yoyoba

    yoyoba Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: bezugspotential herstellen

    Das stimmt :) aber das habe ich auch nie gesagt! Aber du hast es gut erklärt bekommen... eine Spannung ist eine Potentialdifferenz also musst du ja von Punkt a irgendwohin messen, wenn du einfach nur an L1 misst gegen nichts kannst du ja nicht messen weil keine Differenz vorhanden ist... Also der Bezugspunkt ist der Punkt der die Potentialdifferenz herstellt!
     
  6. #5 Samsi135, 08.09.2011
    Samsi135

    Samsi135 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: bezugspotential herstellen

    Hm, mir kann nicht zufällig gemand erklären, wenn ich einen Ground an ein elektronisches Bauteil anschließe und wann nicht?

    verstanden hab ich bisher, dass der Grounder i.d.R. 0V hat und dazu da ist, dass man eine andere Spannung gegenmessen kann.
    Vielleicht hab ich mir die anwort damit ja schon selbst gegeben, aber ich steh echt auf dem Schlauch ôo'
     
  7. #6 alterlich, 08.09.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: bezugspotential herstellen

    ob ein el. bauteil an einem anschluss geerdet ist oder nicht, kann man so pauschal nicht beantworten. oft ist der bezugspunkt einer schaltung einfach erdpotential, weshalb dieses dann eben auch an bauteilen anliegt. gegen dieses potential kannst du dann natürlich messen. verarbeitet deine schaltung potentiale zwische A und B, wobei weder A noch B auf gnd liegen, kannst du nat. trotzdem beide gegen einen gemeinsamen weitereren bezugspunkt (z.b. gnd) messen

    gruss
     
  8. #7 Samsi135, 08.09.2011
    Samsi135

    Samsi135 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: bezugspotential herstellen

    danke für die schnelle Antwort!

    Ganz in den Kopf will mir das immer noch nicht gehen.
    Ich steh vor einem konkreten Problem. Und zwar weiß ich, dass ich an einem Strom-Spannungswandler eine GND anschließen muss. Dass es der Out-Anschluss nicht sein kann, ist mir klar. An den IN- Anschluss hab ich jetzt mal meine zu bearbeitende Spannung(?) angelegt. Weiter hab ich die Anschlüsse NC, OffsetN1, OffsetN2, VCC+ und VCC- sowie IN+.
    Du kannst mir nicht zufällig erklären, wo ich den GND anlegen muss und weshalb? Ich frutter mich seit einiger Zeit durch Google, aber Elektronik scheint nicht so ganz meins zu sein ^^'
     
  9. #8 Damien, 08.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2011
    Damien

    Damien Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    AW: bezugspotential herstellen

    Hi.

    Das ist jetzt ohne dein konkretes Beispiel schwierig. Zeig am besten mal deine Schaltung her... bis dahin:

    Du hast also die Anschlüsse eines Operationsverstärkers (Wie sich aus deinem Post ergibt)

    IN- : Invertierender Eingang
    IN+ : Nicht Invertierender Eingang
    OffsetN1 & OffsetN2: Eingänge zur Offset Einstellung.
    VCC+: Positive Versorgungsspannung
    VCC-: Negative Versorgungsspannung (bei Symmetrischer Versorgung / GND bei nicht-symmetrischer Versorgung)
    NC: "Not Connected" ... Pin nicht belegt.


    Wenn du jetzt die "Standard"-Strom/Spannungswandlerschaltung benutzt, dann brauchst du eigentlich eine symmetrisch Spannungsversorgung für deinen OpAmp.

    Also z.B

    VCC+ auf +12V
    VCC- auf -12V

    Masse mit tatsächlich 0V muss auf den nicht invertierenden Eingang (IN+)....

    Schau dir mal hier den Schaltplan für Strom/Spannungswandler an:

    KHD OpAmp


    Pin2: Invertierender Eingang (IN-)
    Pin3: Nicht Invertierender Eingang (IN+)
    Pin7: VCC+
    Pin4: VCC-
    Pin6: Out
    Pin 4 & 1: Offset-Eingänge - unbelegt.

    Du solltest dir Genauers über Operationsverstärker anlesen. Dann verstehst du warum die Dinger meistens mit symm. Versorgung betrieben werden und warum 0V auf dem nicht-invertierenden Eingang liegen. (Stichwort Gegenkopplung). Dein eigentlichtes Problem ist denke ich nicht das Verständnis des Wortes Bezugspotential sondern das Verständnis des Operationsverstärkers.


    David
     
  10. #9 alterlich, 08.09.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: bezugspotential herstellen

     
  11. Damien

    Damien Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    AW: bezugspotential herstellen

    Für diese Schaltung ist es tatsächlich egal, da der Strom ja am -Input eingeprägt/konstant sein sollte (Widerstand vor -Input entfällt ja auch)... Für andere OpAmp-Schaltungen kann man einiges verstellen... Wollte ihn nicht verwirren und hab ihm die Potentiale für die gezeigte Schaltung genannt.
     
Thema:

bezugspotential herstellen

Die Seite wird geladen...

bezugspotential herstellen - Ähnliche Themen

  1. Wie Jalousiesteuerung sinnvoll herstellen?

    Wie Jalousiesteuerung sinnvoll herstellen?: Hallo an alle, ich bin ganz frisch hier und habe schon meine erste Frage :) Heute wurde mein neuer Zähler gesetzt und jetzt kann es dann endlich...
  2. Gerade Schlitze mit der Mauerfräse herstellen

    Gerade Schlitze mit der Mauerfräse herstellen: Gerade Schlitze von der Decke bis zum Boden mit der Mauerfräse herstellen, aber wie? Bei mir läuft die Fräse wirklich nicht gerade, oder...