1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BGV A3 VDE 701/702 Maschinen mit Umrichter?

Diskutiere BGV A3 VDE 701/702 Maschinen mit Umrichter? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Abend, ich soll bei meiner arbeit Mascheinen nach BGV A3 VDE 701/702 messen. Ich stoße bei manchen der Maschine auf das Problem, das diese...

  1. #1 prottestant, 12.02.2013
    prottestant

    prottestant Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    ich soll bei meiner arbeit Mascheinen nach BGV A3 VDE 701/702 messen.

    Ich stoße bei manchen der Maschine auf das Problem, das diese einen Frequenzumrichter haben und mir einen zu hohen Ableitstrom geben.

    Beispiel Maschine: 2 Motoren a 075kw + 2 Frequenzumrichter , 4 Taster, Not-Aus und 2 Potis

    Prüfen tue ich mit einem "Gossen Metrawatt Secutest S2 N+" inkl. "AT3-III-E"

    Muss ich jetzt jeden Motor Seperat Messen [ Umrichter abklemmen? ] oder die ganze Maschine und dafür den Grenzwert erhöhen? [ Was ich z.b. bei ein paar Ladegeräten von Staplern machen muss, wegen Hochfrequenten bauteilen oder wie sichd as schimpft ;) ]

    Ich hoffe ich habe meine Frage verständlich genug geschrieben ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kabelmafia, 13.02.2013
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: BGV A3 VDE 701/702 Maschinen mit Umrichter?

    Moin,

    ja, das ist so. Die FU´s haben hochfrequente Ableitströme. Die kannst du mit der Messtechnik nicht bewerten. Es ist normalerweise ausreichend, wenn nur die niederohmige Schutzleiterverbindung zu den Antrieben nachgewiesen wird. Mehr geht nicht.
     
  4. #3 prottestant, 13.02.2013
    prottestant

    prottestant Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: BGV A3 VDE 701/702 Maschinen mit Umrichter?

    Macht ja eigtl auch sinn, solange der n.o. Schutzleiter da ist und der Kasten i.O. ist, müssten ja die Schutzeinrichtungen (+FU´s) ihren zweck erfüllen.

    Also quasi Motoren/Antriebe ab und einzeln messen, dokumentieren, wieder drann und dann ohne FU´s den Kasten messen?
    Gut gut, habe schon gedacht ich hätte mal wieder was übersehen ;)

    MfG
     
  5. #4 Fuzzy1113, 18.02.2013
    Fuzzy1113

    Fuzzy1113 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: BGV A3 VDE 701/702 Maschinen mit Umrichter?

    Hallo!!
    Habe auch oft mit solchen Problemen zu kämpfen. Weiß auch nicht wie ich damit umgehen soll!! Aber nur den Schutzleiter testen?? Kann nicht sein!! Was ist wenn der Ableitstrom über 10mA liegt? Dann sind zusätzliche Schutzmaßnahmen erforderlich!! Zusätzlicher Potentialausgleich! Auch ist über 3,5 mA keine Steckverbindung mehr erlaubt, oder ein der Schutzleiter muss überwacht werden. Wenn sich da jemand gut auskennt würde ich mich sehr freuen mehr zu erfahren!!

    Gruß
    Fuzzy
     
  6. #5 prottestant, 18.02.2013
    prottestant

    prottestant Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: BGV A3 VDE 701/702 Maschinen mit Umrichter?

    Also icb habe die FUs abgetrennt und die Antriebe seperate gemessen ( insg. 3 Messungen, 2x Antriebe und 1x Schaltkasten )
    Dafür habe ich einen Adapter hergestellt und diesen vorher mit dem Messgerät Geprüft ( Verlängerungsleitung ) und nachher Genullt, bevor ich die Motoren gemessen habe. Danach habe ich die Unterlagen vom Adapter zu der Maschine hinzu geheftet ( inkl. Vermerk) , ist das so ok?

    Somit habe ich doch eigtl. bewiesen, das zur Zeit der Messung die Motoren sowie der Schaltkasten Sicherheitsmäßig i.O. ist oder?

    Du wirst bei manchen FU wohl wirklich nicht drumherum kommen, da diese immer son Mist ausspucken ( Stör-/Filter .... etc ).
     
Thema:

BGV A3 VDE 701/702 Maschinen mit Umrichter?

Die Seite wird geladen...

BGV A3 VDE 701/702 Maschinen mit Umrichter? - Ähnliche Themen

  1. Prüfung nach VDE 0701/0702 bzw. BGV A3

    Prüfung nach VDE 0701/0702 bzw. BGV A3: Hallo! Ich soll nun in einer ganzen Abteilung die Geräte in den Büros und Werkstätten prüfen nach BGV A3. Habe hierzu mal einen Lehrgang...
  2. Was muss nach BGV A3 (DINVDE 701/702) geprüft werden

    Was muss nach BGV A3 (DINVDE 701/702) geprüft werden: Hallo Ich möchte wissen welche Geräte nach BGV A3 geprüft werden müssen.Bei uns hieß es immer ortsveränderliche.Ich glaube aber das stimmt so...
  3. Prüfung BGV A3 VDE 701-702 am Heizgerät .Hilfe!!!!

    Prüfung BGV A3 VDE 701-702 am Heizgerät .Hilfe!!!!: Hallo Leute da ich im Unserem betrieb zuständig für die Elektrischen prüfungen bin, habe ich jetzt ein problem festgestellt!!! Ich hatte bis...
  4. was genau prüfen nach "vde bgv a3"

    was genau prüfen nach "vde bgv a3": Hallo! Ich muss bei uns im unternehmen (ca. 150 mitarbeiter) ab Februar el. installationen mit dem profitest master von prüfggossen mettrawatt...
  5. Tausche Wissen BGV A3 / VDE gegen Wissen Elektronik / MC

    Tausche Wissen BGV A3 / VDE gegen Wissen Elektronik / MC: Hallo, ich suche eine kompetente "Elektrofachkraft", die mir mein Wissen zu Prüfungen nach BGV A3 / VDE 0701 / 0702 und 0100 in der Praxis...