1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[BIETE] Isel Bohr- und Fräsständer

Diskutiere [BIETE] Isel Bohr- und Fräsständer im Pinnwand Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: [BIETE] Isel Bohr- und Fräsständer Du kannst ja mal die Rezensionen lesen zur Stabilität, aber wenn es stabiler sein soll, für 95€ über...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 TechnicalSkillz, 18.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2013
    TechnicalSkillz

    TechnicalSkillz Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: [BIETE] Isel Bohr- und Fräsständer

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es dir nicht auf eine wirkliche Diskussion ankommt, sondern einfach nur darauf, stets Contra zu geben... Deine Beitragszahl spricht übrigens auch dafür.

    Wenn du schon nicht interessiert bist, wieso lässt du das Posten nicht einfach bleiben anstatt das Teil hier runter zu machen?

    Übrigens: Für 70€ gibts bereits den auf der MF70 verbauten Kreuztisch, und für ca. 30€ (wenn man ein bisschen Ausschau hält) einen Proxxon-Fräsmotor. Wenn man mich dann um ein paar Zehner runterhandelt, hat man sogar noch Geld gespart gegenüber der Fräse - und dafür einen Aufbau mit 2 hochpräzisen und reibungsarmen Linearführungen an der Z-Achse (werden von Isel jetzt für die CNC-Technik genommen!), kann damit vernünftig bohren (was man von der MF70 ohne Bohrpinole nicht behaupten kann), hat eine zusätzliche Verstellbarkeit in der Y-Achse (hat die MF70 wieder nicht) und zu guter Letzt kann man sich eine Eurohalsaufnahme (Kosten ca. 6-8€) drauf montieren und dann einen größeren Fräsmotor (z. B. Kress) verbauen, mit dem das Arbeiten dann auch Spaß macht. Dann ist man auch nicht auf sehr filigrane Arbeiten beschränkt bzw. braucht nicht unbedingt einen zweiten Bohrständer.

    Wieso ich das alles nicht gemacht habe? Weil ich eigentlich einen deutlich größeren Ständer für größere bzw. gröbere Arbeiten wollte und mich beim Kauf "ein wenig" in der Größe verschätzt habe.
     
Thema:

[BIETE] Isel Bohr- und Fräsständer

Die Seite wird geladen...

[BIETE] Isel Bohr- und Fräsständer - Ähnliche Themen

  1. Mit welchen Bohr- & Meißelhämmern arbeitet Ihr?

    Mit welchen Bohr- & Meißelhämmern arbeitet Ihr?: Ich wurde an der DUSS PK 90 ausgebildet. Profigerät, top! Fürn Häuslebauer allerdings zu teuer... Womit schlitzt ihr, bzw. womit bohrt ihr...
  2. Welche Bohrkrone, Bohrer und Meißelaufsatz? SDS

    Welche Bohrkrone, Bohrer und Meißelaufsatz? SDS: Hallo zusammen, derzeit sind wir mitten drin beim Hausausbau. Heute wollten wir die die Löcher für die UP-Dosen ausfräsen, doch leider gab es...
  3. Bohrhammer: Bohrer dreht nicht - Meiseln geht aber?

    Bohrhammer: Bohrer dreht nicht - Meiseln geht aber?: Hallo, weiß jemand woran es liegen kann, dass bei einer Hilti die Bohrerfunktion nicht geht, bohrer dreht sich nicht. Aber die Meiselfunktion...
  4. Meißelhammer

    Meißelhammer: Beim Meißelhammer PK 75A von Duss kommt erstmals die neuentwickelte Vibrationsdämpfung RVA (Rückschlag-Vibrations-Absorber) zum Einsatz. Die...
  5. Bohr-/Meißelhammer

    Bohr-/Meißelhammer: Würth hat den Bohr- und Meißelhammer BMH 32-XE überarbeitet. Das Anti-Vibrationssystem dämpft auftretende Schwingungen auf einen Wert von maximal...