1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bild "krisselt" im oberen Stockwerk. Signalverstärker?

Diskutiere Bild "krisselt" im oberen Stockwerk. Signalverstärker? im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hi, Hab erst garnicht die SUFU benutzt, da ich im kreativen erstellen von kürzeln voll die Niete bin und sowieso nix finden würde :( Mein...

  1. #1 ElTortinio, 14.07.2009
    ElTortinio

    ElTortinio Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Hab erst garnicht die SUFU benutzt, da ich im kreativen erstellen von kürzeln voll die Niete bin und sowieso nix finden würde :(

    Mein Problem:

    Hab mir vor kurzem n Haus gekauft (Juristisch eine "Wohnung"). Im EG hab ich ein einwandfreies Bild auf meinem TV, im OG leider nicht :(
    Meine Vermutung: Das Kabel ist schlicht zu lang. Das wurde einfach vom Vorgänger mit an die Antennendose geknüppelt, fragt mich nicht wie :cool:
    Meine Frage: Würde es reichen, wenn ich bei der Hälfte vom Kabel nen Signalverstärker setze? Also wenn ich einen Signalverstärker direkt vor das obere TV setzte und an der Justierung drehe, verändert sich das Bild, aber leider nicht so gut, dass ich damit unbeschwert kucken könnte. Ist für mich aber logisch, da das Signal oben schon so schwach ankommt dass selbst der Verstärker da nix mehr reißen kann.

    Könnte es noch andere Ursachen haben? Also das Bild ist einfach nur "krisselig". Keine Ahnung wie der Fachausdruck dafür ist :) Man erkennt aber noch gut um welches Programm es sich handelt. Ist also nicht komplett krisselig...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 14.07.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Bild "krisselt" im oberen Stockwerk. Signalverstärker?

    Was für ein Signal hast du denn überhaupt ?

    Kabel ( digital )
    Antenne
    Sat
    DVBT
    oder ...

    Ist im EG eine Antennendose verbaut
    Wenn ja, was steht drauf
    Ist im OG eine verbaut
    wenn ja welche
    Ist das Antennekabel rein zufällig beschriftet ?

    Du könnest zum einen versuchen den Verstärker ins EG zu setzen ( du hast ja schon richtig bemerkt das man aus schei.. kein Gold machen kann )

    Auch wäre es möglich das das kabel nicht das richtige ist oder die Dose eine zu hohe Dämpfung hat..Oder ist sie falsch angeklemmt ? Eingang/ Ausgang vertauscht ? einige Dosen haben eine sehr hohe Dämpfung wenn ein/ ausgang vertauscht wird

    Ich würde den Verstärker mal im EG reinhängen und schauen ob es besser wird od nicht. Wäre schön wenn du die Daten nochmals nachreichen kannst


    Mfg Dierk
     
  4. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Bild "krisselt" im oberen Stockwerk. Signalverstärker?

    Ohne Messen blind irrgendwo einen Verstaerker zu setzen ist Quatsch..

    Um dir zu helfen muessen wir erstmal wissen was du fuer eine Anlage hast, wie Kaffeeruler schon gefragt hat.

    gruss
     
  5. #4 ElTortinio, 14.07.2009
    ElTortinio

    ElTortinio Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bild "krisselt" im oberen Stockwerk. Signalverstärker?

    Danke für die Antworten. Ich schau gleich mal nach dem Kabel und den Dosen und gebe die Werte hier dann gleich weiter.

    Wäh ich Depp, eben geht mir n ganzes Flutlicht im Kopf auf. Der Anbieter (Kabel Deutschland) meinte, ich bräuchte nen Reciver. Da ich unten den Premiere Reciver hab und der laut Seriennummer und Kabel Deutschland funktionell ist, schätz ich mal dass ich oben auch einen brauch um störungsfreies Bild zu bekommen. Ich werd den Reciver die Tage einfach mal oben anklemmen und dann berichten was bei raus gekommen ist.
     
  6. #5 ElTortinio, 15.07.2009
    ElTortinio

    ElTortinio Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bild "krisselt" im oberen Stockwerk. Signalverstärker?

    Ok, das mit dem Receiver war wohl nix. Kein Wunder, hat Kabel Deutschland bestimmt noch nicht freigeschaltet, hol ich mir heut die Info von denen. Wenn die das freigeschaltet haben und ich dann oben mit Receiver kucken kann, spar ich mir natürlich alles weitere :)

    Das Premiere bzw. Sky Bild ist oben mit Receiver Glas klar. Wird wohl dann doch so sein...
     
  7. #6 Lötauge35, 15.07.2009
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Bild "krisselt" im oberen Stockwerk. Signalverstärker?


    Na, dann brauchst du dich nicht zu wundern das das Bild so schlecht ist.

    Du brauchst natürlich eine Durchgangsdose oder einen Abzweiger.
     
  8. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Bild "krisselt" im oberen Stockwerk. Signalverstärker?

    Stoerungsfreies Bild hat nix mit dem Receiver zu tun. Der Signalpegel an den Dosen muss stimmen, egal ob Analog oder Digital. Du kannst mal posten was fuer Dosen du wo hast, dann koennen wir in etwa mal was sagen darueber. Eigentlich muesste man mit einem Messgeraet nachmessen und den Fehler suchen.

    gruss
     
  9. #8 PatBonner, 15.07.2009
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Bild "krisselt" im oberen Stockwerk. Signalverstärker?

    Ich seh das wie brue.

    Analog muss oben natürlich ein klares Bild ankommen.
    Ohne Messkoffer herumraten bringt in dem Fall leider wenig, sorry.

    Grüße
    Patrick
     
  10. #9 ElTortinio, 15.07.2009
    ElTortinio

    ElTortinio Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bild "krisselt" im oberen Stockwerk. Signalverstärker?

    Gibts da so nen Do it your selfe Messgerät für wenig Geld? Nen Techniker ist für mich eigentlich der allerletzte Weg. Was auf den Dosen draufsteht, kann ich euch jetzt im Moment leider nicht sagen, bin hier noch auf der Arbeit. Was ich mir aber vorstellen kann: Als das Kabel nach oben verlegt wurde, sind dabei 2 Schnittstellen entstanden. Fragt mich nicht wieso, denn eigentlich müsste es ausreichend langes Kabel zu kaufen geben. An diesen 2 Schnittstellen müsste der Hund begraben liegen. Vielleicht durch nicht fachgerechtes Verbinden, oder weiß der Teufel.
    Ich hab jetzt 3 Optionen:

    1. Hoffen dass es ein erschwingliches Messgerät gibt und den Fehler selbst suchen.

    2. An die erste Schnittstelle wieder "normale" Antennen-Stecker ran machen und nen Verstärker zwischen klemmen.

    3. Nen Techniker rufen, der sich meinem Problem annimmt.

    Option 3 ist wie gesagt die absolut letzte. Euch ist ja sicher schon aufgefallen, dass ich kein Elektro- Fachmann bin. Ergo dürft ihr mich nicht überfordern :( Meine vorgänger haben oben aber auch TV geschaut, und ich kann mir nicht vorstellen, dass die sich die Bild Qualität gegeben haben. Leider hab ich zu diesen Leuten kein gutes Verhältnis, so dass Fragen nicht in Frage kommt ;)
    Ich vermute dass die auch digital, über nen Receiver geschaut haben. Mit nem Receiver ist, wie schon erwähnt, das Bild in Ordnung. Ob es dann analog auch in Ordnung ist oder nicht, interessiert mich an dieser Stelle recht wenig. Hauptsache es funzt irgendwie.

    *EDIT*

    Aber ehe ich hier rumheule: Was kost denn ein Kabeltechniker, der mir mal eben 2 Dosen sowie das Kabel nachschaut/misst? Wenn wir hier von nem Rahmen um die 100.-€ sprechen, dann würd ich meine diletantischen Versuche lassen und würd gleich einen holen :)
     
  11. #10 Kaffeeruler, 15.07.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Bild "krisselt" im oberen Stockwerk. Signalverstärker?

    Zu 1) :D Nö, dann hätte ich auch schon eins
    Zu 2) wäre schon einmal ein Anfang, aber vorsicht. Auch F-Verbinder u Co gibt es mit div Dämpfungen ;)
    Zu 3) wäre das einfachste, kosten liegen sicherlich bei 80-100€, je nachdem was los ist bei dir. Aber am Tel. kann mann schon vieles abklären

    Einmessen kostet so ab 29€ aufwärts, da die Anlage ja net von den Jungs gebaut wurde + Messgeräteeinsatz, Fahrkosten usw sowie Material was wir hier nicht beurteilen können

    Mfg Dierk
     
Thema:

Bild "krisselt" im oberen Stockwerk. Signalverstärker?

Die Seite wird geladen...

Bild "krisselt" im oberen Stockwerk. Signalverstärker? - Ähnliche Themen

  1. Lampe Altbau anschliessen (grau, schwarz, rot) Anhand der Bilder der Verteilung

    Lampe Altbau anschliessen (grau, schwarz, rot) Anhand der Bilder der Verteilung: Andrea: "Ich möchte eine normale Lampe (anschliessen. Die Kabel der Lampe sind blau und braun. Jene, die aus der Decke kommen sind rot, schwarz...
  2. Nach der Ausbildung Handys reparieren

    Nach der Ausbildung Handys reparieren: Hallo zusammen, ein Bekannte von mir arbeitet nach seiner Elektrotechniker-Ausbildung in einer Handy-Reparatur. Ihm gefällt es sehr gut, der...
  3. TV-Bild weg wenn Kühlschrank anspringt

    TV-Bild weg wenn Kühlschrank anspringt: Hallo Forum, folgendes passiert bei mir: Wenn mein TV läuft und der Kühlschrank anspringt (Kompressor), geht das Bild für etwa eine Sekunde weg,...
  4. Ablauf Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik

    Ablauf Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik: Nabend Leute Bin neu hier im Forum und wollte mal wissen wie der grobe Ablauf des 2,3 und 4 lehrjahrs ist bei der o.g Ausbildung. Da ich zurzeit...
  5. Wieviel kostet ein so ein Stelltrafo neu? (mit Bild)

    Wieviel kostet ein so ein Stelltrafo neu? (mit Bild): Hallo Kann mir jemand sagen wie viel so ein Trafo neu kostet am besten von der gleichen Firma? Die Firma ist Ruhstrat. [ATTACH] [ATTACH]...